ANZEIGE

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von DarkWizard.

      Harry Potter und der Gefangene von Askaban

      Wie hat euch der Film gefallen? 11
      1.  
        sehr gut (4) 36%
      2.  
        gut (4) 36%
      3.  
        befriedigend (2) 18%
      4.  
        ausreichend (0) 0%
      5.  
        mangelhaft (0) 0%
      6.  
        ungenügend (1) 9%
      Harry Potter und der Gefangene von Askaban



      Originaltitel : Harry Potter and the Prisoner of Azkaban
      Filmlänge : 141 Minuten
      Produktionsjahr : 2004
      Herstellungsland : USA
      Erschienen am 03.12.2004
      FSK : 12
      Genre : Fantasy, Abenteuer
      Regie : Alfonso Cuarón
      Schauspieler : Richard Harris, Robbie Coltrane, Emma Watson, Rupert Grint, Daniel Radcliffe, Ian Hart

      Infos zur DVD

      Anzahl der DVDs : 2
      Hülle : Digipack
      Distributor : Warner Home Video
      DVD-Typ : 9
      Regionalcode : 2
      Bildformat : Widescreen (2.35:1 - anamorph)
      Sprachen : Dolby Digital 5.1 in Deutsch
      Dolby Digital 5.1 in Englisch

      Extras :
      Infos folgen!!

      Filminhalt :
      Natürlich weiß Harry, dass das Zaubern in den Ferien strengstens verboten ist, und trotzdem befördert er seine schreckliche Tante mit einem Schwebezauber an die Decke. Die Konsequenz ist normalerweise: Schulverweis! Nicht so bei Harry; im Gegenteil, man behandelt ihn wie ein rohes Ei. Hat es etwa damit zu tun, dass ein gefürchteter Verbrecher in die Schule eingedrungen ist und es auf Harry abgesehen hat? Mit seinen Freunden Ron und Hermine versucht Harry ein Geflecht aus Verrat, Rache, Feigheit und Verleumdung aufzudröseln und stößt dabei auf Dinge, die ihn fast an seinem Verstand zweifeln lassen.

      DVD bei Amazon bestellen
      MfG
      Takeshi
      ___________________________________________________________________

      ANZEIGE
      Hab den Film gestern zum dritten mal gesehen. Ich muss vorausschicken, dass ich ein Fan der Buch-Reihe bin und diesen dritten Band zudem wohl für das beste Werk der Serie halte. Es hat einfach so viele Elemente, die an Kreativität und Schönheit kaum zu übertreffen sind. Das Buch und in der Folge eben auch der Film hat clevere Twists, vor allem aber auch mehr Gefühl als nicht nur die ersten beiden Filme sondern als viele andere Machwerke des Kinos. Obwohl es hier sozusagen nur ein Nebenaspekt ist.
      Die Story ist ohenhin so gut, die kannst du fast nicht schlecht verfilmen (Uwe Boll würde es wohl schaffen), aber du merkst hier auch eindrücklich eine Entwicklung der Charaktere. Optisch ist der Film ein Hammer, der Score ist super und die Kulisse zählt zu den besten überhaupt.
      Hinzufügen möchte ich, dass darstellerisch vor allem David Thewlis als Remus Lupin bemerkenswert ist. 8,5-9/10
      Jap, die 2-Disc Edition hab ich auch. Damals gabs noch richtiges Zusatzmaterial. Spätestens ab "Orden des Phönix" gab es ja kaum noch Making-Of-Material. Zumindest auf den deutschen DVDs. Die UK- bzw. US-Versionen scheinen ja nicht so spärlich besetzt zu sein. Frage mich bis heute, was Warner damit eigentlich erreichen will. Gerade bei den letzten, sehr düsteren Filmen. Schon Teil 3 ist ja definitiv kein Kinderfilm mehr. Was das Zusatzmaterial betrifft schwarnt mir ja schon Übles für den "Fantastic Beasts"-Release, sofern WB deutschland nicht endlich mal die Kurve kriegt.

      Das Buch muss ich irgendwas um die 15 Mal gelesen haben. Den Film hab ich um die 30 Mal (wenn das denn reicht!) gesehen.


      I am the Doctor!
      Doctor Who?
      Only the Doctor!