ANZEIGE

Actionkracher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ElMariachi90.

      Actionkracher

      Vielleicht wurde sowas schon mal diskutiert, da ich aber nichts gefunden habe möchte ich dennoch in die Runde fragen.

      Ich bin ein riesen Fan von Nonstop-Actionfilmen die was her geben und auch eher brutaler sind. Zu meinen Favoriten gehören natürlich Klassiker wie The Rock, Face Off, Con Air usw, aber auch neuere meisterwerke wie The Raid 1 + 2, Headshot, The Night comes for us, Fast and Furios Reihe, Mission Impossible-Reihe usw.
      Ganz gut gefallen haben mir auch neue filme wie Nobody, john Wick, Guns Akimbo, The last Stand.

      Da solche Actionfilme eher selten sind wollte ich fragen ob mir jemand einen Tip hat das ich mal wieder zu einem guten brutaloactioner komme.
      ANZEIGE
      "Extraction" hast du schon gesehen, oder? Der dürfte da auch rein fallen. "Boss Level"? Generell die letzten Joe Carnahan-und-Frank Grillo-Schinken? Mel Gibson hat in den letzten Jahren da auch ein paar kleine und unbekannte Sachen gemacht wie etwa "Get The Gringo" oder "Edge Of Darkness", wobei ich bei dem nicht weiß wie brutal der ist. Ansonsten noch mein privater Liebling in der Hinsicht: "Killer Elite" - mit Jason Statham und Yvonne Strahovski.

      EDIT: "Shoot'em Up" ist auch noch was für dich, falls du den noch nicht kennst. Solltest du aber. :P

      "You're fighting a war you've already lost."
      "Well, I'm known for that."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GregMcKenna“ ()

      Da kann ich Hard Boiled von John Woo empfehlen.
      Ich finde "Mile 22" mit Mark Wahlberg hat ganz gute Action. Da ist auch Iko Uwais aus "The Raid" mit bei.

      Und, falls Du Netflix hast, "Tyler Rake: Extraction", mit Chris Hemsworth, hat mir auch sehr gefallen. Oder auch "The Night Comes for Us", gibt es auch bei Netflix: Hat gute, harte Kampfszenen.
      Kennst Du sicher, aber "Olympus Has Fallen"mit Gerard Butler, mag auch Teil 3 sehr, "Angel Has Fallen" oder "White House Down" (Roland Emmerich).

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von „Dr. Loomis“ ()

      In dem Genre bin ich zugegeben nicht wirklich zu Hause, aber wenn ich Non-Stop Actionkracher höre, dann fällt mir als aller Erstes George Millers Meisterwerk Fury Road ein. Der beste Mad Max neben dem Zweiten.
      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry." - David Chase



      Data schrieb:

      In dem Genre bin ich zugegeben nicht wirklich zu Hause, aber wenn ich Non-Stop Actionkracher höre, dann fällt mir als aller Erstes George Millers Meisterwerk Fury Road ein. Der beste Mad Max neben dem Zweiten.


      Und einer der besten Actionfilme überhaupt und einer der besten Filme aus den 2010er Jahren :hammer:

      Emily schrieb:

      Data schrieb:

      In dem Genre bin ich zugegeben nicht wirklich zu Hause, aber wenn ich Non-Stop Actionkracher höre, dann fällt mir als aller Erstes George Millers Meisterwerk Fury Road ein. Der beste Mad Max neben dem Zweiten.


      Und einer der besten Actionfilme überhaupt und einer der besten Filme aus den 2010er Jahren :hammer:


      Und eines meiner größten Versäumnisse auf der großen Leinwand. Darüber ärgere ich mich heute noch... :heulen:
      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry." - David Chase



      Data schrieb:

      Emily schrieb:

      Data schrieb:

      In dem Genre bin ich zugegeben nicht wirklich zu Hause, aber wenn ich Non-Stop Actionkracher höre, dann fällt mir als aller Erstes George Millers Meisterwerk Fury Road ein. Der beste Mad Max neben dem Zweiten.


      Und einer der besten Actionfilme überhaupt und einer der besten Filme aus den 2010er Jahren :hammer:


      Und eines meiner größten Versäumnisse auf der großen Leinwand. Darüber ärgere ich mich heute noch... :heulen:


      Waaaaaaas? Ja gut, ich war tatsächlich im Kino, habe dafür jedoch andere Sachen verpasst. Aber das hat sicherlich jeder von uns irgendwie.
      The Man From Nowhere
      John Woos The Killer
      Crank
      Death Race
      The Expendables
      Dredd
      Blade
      Starship Troopers
      Homefront
      Safe
      John Rambo
      Deliver Us From Evil (KR)
      The Gangster, The Cop, The Devil


      …suchst du eher neuere Filme oder auch alte? Letztendlich waren gerade die 80er vollgestopft mit brutalen Actionfilmen.
    • Teilen

    • Ähnliche Themen