ANZEIGE

The First Wave (Matthew Heineman, USA 2021)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      The First Wave (Matthew Heineman, USA 2021)

      The First Wave



      Originaltitel: The First Wave
      Genre: Corona-Dokumentation
      Produktion: USA 2021
      Laufzeit: ca. 94 Minuten
      Freigabe: R-Rating

      Veröffentlichung USA: 19. November 2021
      Veröffentlichung Deutschland: tba.

      Regie: Matthew Heineman ("Cartel Land")
      Drehbuch: Matthew Heineman
      Produzenten: Matthew Heineman, Jenna Millman, Leslie Norville u.a.
      Studios: National Geographic Documentary Films, Participant u.a.


      Inhalt:
      Die erste Welle der Covid 19-Pandemie hat ein Krankenhaus in New York City mit voller Wucht getroffen. Die Aufarbeitung der ersten 4 Monate (März bis Juni 2020), indem Ärzte und Pflegekräfte sich einem übermächtigem Gegner stellen.


      Rotten Tomatoes: rottentomatoes.com/m/the_first_wave

      imdb: imdb.com/title/tt13391444/?ref_=ttco_co_tt


      In der aktuellen Situation eine Doku, welche ich mir nicht anschauen kann, aber eines Tages bestimmt. Die Kritiken sprechen für sich. Der Regisseur auch.

      Matthew Heineman ("Cartel Land", "City of Ghosts", "The Trade") ist ein renommierter Doku-Filmer (Oscar-nominiert) und hat 2018 mit "A Private War" (mit Rosamund Pike) seinen ersten und ebenfalls gut rezensierte Spielfilm gedreht.



      "Ich tingele nicht durch die Talkshows, sondern werde eingeladen." (Karl Lauterbach)
      ANZEIGE
    • Teilen