Sylvester "Sly" Stallone - Der größte Actionstar aller Zeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 768 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von joerch.

      Original von Bombstman
      Ich finde Sly is cool so ein richtiger schwarzenegger verschnitt....
      Der spielt in genau so welche filme mit wie schwarzenegger jeah...
      is ein cooler typ :grins:



      Hey Bombstman, hab da mal 'ne Frage an dich, da ich nicht so viel weiss und du als Super-Arnie Fan mir vielleicht folgende Fragen beantworten kannst.

      1. Hat Arnie einen Box-ähnlichen Film oder ist mir das nur entgangen?
      2. Wann wurden Predator oder Commando produziert? (Rambo 1982)
      3. Was hat Arnie anno ''76 gemacht als Rocky so ganz nebenbei mal Filmgeschichte schrieb?


      Das sind nur ganz normale Fragen, bitte nicht falsch verstehen, wenn du mir darauf Antworten würdest, wäre ich dir sehr dankbar. Danke schonmal im voraus. :grins:
      Member of the Abuzettin Brotherhood


      Sylvester Stallone ist erst der Dritte überhaupt in der Filmgeschichte, der für ROCKY Oscar-Nominierungen sowohl als Darsteller als auch für sein Drehbuch bekam!




      ANZEIGE
      News vom 19. November

      Seit dem 18. November (gestern) ist die Sylvester Stallone Action Collection auf dem deutschen Markt erhältlich. Die Box, die um die 20 Euro kostet, beinhaltet die Stallone-Filme: D-Tox - Im Auge der Angst, Daylight und Nachtfalken.


      Ich werd mir die Box natürlich holen, obwohl ich Nachtfalken und Daylight schon habe. Aber wieso diese Konstellation? Das passt doch irgendwie nicht. Viel besser wäre D-Tox, Get Carter & Driven. Oder Daylight, Judge Dredd & Copland.
      Cool. Finde die Box O.K.
      Von den Filmen habe ich nur Nachtfalken also lohnt es sich für mich, da vorallem Daylight auf meiner Kaufliste hoch oben stand.
      Habe schon eine Box von Stallone, darin sind The Specialist, Assassins, Tango & Cash enthalten.
      Hatte Assassins aber auch schon so gehabt und konnte es aber dann doch einzeln weiterverkaufen. Werde es mit Nachtfalken wohl genauso tun müssen.
      Member of the Abuzettin Brotherhood


      Sylvester Stallone ist erst der Dritte überhaupt in der Filmgeschichte, der für ROCKY Oscar-Nominierungen sowohl als Darsteller als auch für sein Drehbuch bekam!




      RE: Sylvester "Sly" Stallone

      Original von Ashes
      SYLVESTER STALLONE




      Sylvester Stallone wurde am 06. Juli 1946, als Sohn italienischer Einwanderer in New York geboren und wuchs in Philadelphia auf. Da seine Eltern sich früh scheiden ließen, kam er bei Pflegeeltern unter. Er hatte eine Nervenlähmung im Gesicht, deswegen konnte er kaum richtig sprechen.

      Seine frühen Interessen lagen beim Sport und der Schauspielerei. Er spielte Football, war ein guter Fechter und ging Reiten. Er fing schon früh mit Bodybuilding an. Neben Arnold Schwarzenegger und Ralf Möller bekam auch er den Titel des "Mister Universum". Nebenbei war er noch in der Theatergruppe seiner Schule. Seine Lehrer sahen in ihn aber eher den Sportler als den Schauspieler. Er bekam ein Stipendium für ein amerikanisches Sport-College in Genf. In der Schweiz blieb er 2 Jahre und kehrte dann 1967 nach Miami zurück. Dort studierte er unter anderem Schauspielerei und hielt sich mit Aushilfsjobs über Wasser.

      Kurz vor Ende des Studiums zog er nach New York. Er versuchte an verschiedenen Theatern sein Glück, bekam aber nur eine kleine Rolle in "Bananas". Sly konzentrierte sich auf das Schreiben von Drehbüchern. Sein Traum: Ein Drehbuch über einen jungen Boxer auf dem Weg zu seinem Erfolg. Sein Vorbild: Muhammad Ali. So entstand das Drehbuch zu "Rocky". Er versuchte nun an, das Skript zu verkaufen. Und zwar mit der Bedingung, dass er Rocky spielt, womit er wenig Glück hatte.

      1976 gelang es ihn endlich den Produzenten Irwin Winkler sein Drehbuch zu "Rocky" zu verkaufen. Stallone bekam für den Film eine sehr niedrige Gage. "Rocky" machte Stallone zum Weltstar. Es wurde der Überraschungsfilm von 1976 und wurde auch für den Oscar nominiert. Als bester Film, bester Schnitt und beste Riege bekam "Rocky" 3 Oscars. Auch die Fortsetzungen wurden Kassenschlager. Mit der Rambo-Trilogie wurde er unsterblich.

      Stallone hat 2 Kinder aus seiner ersten Ehe und ist zu Zeit mit Jennifer Flavin verheiratet (3. Ehe).


      Filmographie:

      1970 Lovers and other Strangers
      1970 Randy
      1970 Der letzte Ausweg
      1971 Bananas
      1971 Klute
      1974 Brooklyn Blues - Das Gesetz der Gosse
      1975 Das Nervenbündel
      1975 Capone
      1975 Fahr zur Hölle, Liebling
      1975 Herrscher der Straße - Frankensteins Todesrennen
      1976 Cannonball
      1976 Rocky
      1978 F.I.S.T. - Ein Mann geht seinen Weg
      1978 Vorhof zum Paradies
      1979 Rocky II
      1981 Nachtfalken
      1981 Flucht oder Sieg
      1982 Rocky III - Das Auge des Tigers
      1982 Rambo - First Blood
      1983 Staying Alive
      1984 Der Senkrechtstarter
      1985 Rambo II - Der Auftrag
      1985 Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts
      1986 Die City Cobra
      1987 Over the Top
      1988 Rambo III
      1989 Lock Up - Überleben ist alles
      1989 Tango & Cash
      1990 Rocky V
      1991 Oscar
      1992 Stop! Oder meine Mami schiesst
      1993 Cliffhanger - Nur die Starken überleben
      1993 Demolition Man
      1994 The Specialist
      1995 Judge Dredd
      1995 Assassins - Die Killer
      1996 Daylight
      1997 Cop Land
      1998 Junket Whore Himself
      2000 Get Carter
      2001 Driven
      2002 D-Tox - Im Auge der Angst
      2002 Avenging Angelo
      2002 My Little Hollywood
      2003 Taxi 3
      2003 Spy Kids 3-D: Game Over
      2003 Shade
      2005 Too Notorious
      2006 Rambo IV

      Trotz einem IQ von 146, zahlreicher Drehbücher, einem Oscar und seiner Arbeit als Regisseur, ist Stallone den meisten aber nur als Action Star bekannt.


      Bin großer Stallone-Fan.
      Aber dieses Review ist nicht ganz richtig. Zum einen weil Too Notorius höchstwahrscheinlich nichts mehr wird und zum anderen weil Rambo IV noch nicht bestätigt ist.
      Außerdem trägt Sly nicht den Titel des Mr.Universum und er war auch nicht bei Pflegeeltern! Näheres zur Biographie gibt es unter slyman.de
      Das stimmt ja Flucht oder Sieg giebt es ja auch noch von Sly, das ist ein genialer Film den ich gar nicht mehr auf den Zettel habe. Giebt es den auf DVD?
      Meine Top Filme

      01 - STAR WARS 1-6 (unantastbar)
      02 - HERR DER RINGE 1-3 (SEE)
      03 - FREDDY VS. JASON
      04 - TEXAS CHAINSAW MASSACRE (remake)
      05 - DAWN OF THE DEAD (remake)
      06 - HARRY POTTER 1-3
      07 - SPIDER MAN 1-2
      08 - BLACK HAWK DOWN
      09 - SAW
      10 - NIGHTMARE BOX

      Meine DVD Liste
      Meine LASER-DISC Liste
      @Scarface

      Too Notorious und Rambo IV hab ich geschrieben auch weil ich auf diese Filme hoffe und damit wir über diese Filme diskutieren können. Ich könnte auch Rocky IV schreiben.

      Zu der Review: Hab die ganzen Informationen von anderen Seiten übernommen und es dann so zusammengefügt. Da jeder was anderes schreibt kann ich mir bei sowelchen Sachen nicht sicher sein. Soweit ich weiss hat er den Titel des Mr. Universum nachträglich als sozusagen ein "Geschenk" erhalten. ;)

      Sly :headbang:
      DAvon wäre mir ehrlich gesagt nichts bekannt! Denn Mr.Universum werden nur richtige Bobdy-Builder! Er hat zwar mit dem mr.Universum zusammen trainiert und sich auf Rambo II etc. vorbereitet, aber dass er den Titel dann nachgeschmissen kriegt obwohl er nie im professionellen Bodybuilding tätig war, ist mir nicht bekannt!

      zu Too Notorius: Er ist NICHT bestätigt. Und Sly ist im Moment auch bei was ganz anderem beschäftigt. Nämlich der Boxserie "The contender". Wo soll er denn da auch noch die Zeit finden, too notorius zu drehen??? seh mal bei imdb.com nach!

      Zu Sly selber noch ein kleines Wort:
      Ist er ein ernstzunehmender SCHAUSPIELER?

      Über diese Frage streiten sich auch heute noch sämtliche Filmkritiker.
      Objektiv behaupte ich aber: JA, er ist es ! Denn um dies beurteilen zu dürfen sollte man nicht nur seine 3 offensichtlichen Glanzleistungen in „Rocky“, „First Blood“ und „Copland“ sehen.
      Denn die eher wenigeren bekannten Filme „Lock Up“ (1989), und „F.I.S.T.- Ein Mann geht seinen Weg“, welcher Film kurz nach dem Rocky-Erfolg gedreht worden ist, sprechen für sich.
      Zweifellos gehört er des weiteren zu den erfolgreichsten Action-DARSTELLERN aller Zeiten. Actionfilme wie die Rambo-Reihe, Cliffhanger oder Demolition Man sind im Actiongenre hoch angesehen.
      Er ist nunmal eine lebende Legende und das was er mit Rocky geschaffen hat, hat zuvor kaum ein anderer geschafft! Für die Rolle des Rocky Balboa nahm er eine geringe Gage in Kauf nur um ihn überhaupt spielen zu dürfen. Und ich erinnere mich noch gut, wie Sly sich damals über den Oscar für "Rocky" als BESTEN FILM freute, er war ganz außer sich. Denn der Film setzte sich in dieser Kategorie gegen Meisterwerke wie "Taxi Driver" und "Die Unbestechlichen" durch.
      Und nochwas: was hat Sly mit Woody Allen, Charlie Chaplin und Orson Welles gemeinsam? auch wenn es keiner glauben will, er war neben den 3en der bis dato einzige, der gleichzeitig als Hauptdarsteller und Drehbuchautor für einen Oscar nominiert waren.
      Über die sogenannten Razzie-Awards (Himbeeren) kann ich nur lachen. Denn irgendwie mein ich da mal was gehört zu haben, dass Sly ein schlechtes Wort über die Kritiker von Hollywood verlohr und deshalb bei diesen auch nicht besonders beliebt wäre. Bestes Beispiel ist doch schon wieder sein Award für "Spy Kids 3", in welchem Film er nur eine lustige Nebenrolle übernimmt. Genauso bei "Get Carter" als schlechtestets Remake- größter Schmarn den ich je gehört habe, denn das Original hat mit diesem nur in geringer Weise was zutun. Get Carter gefiel mir auch beim 1.Mal ansehen nicht so besonders, ab dem 2.Mal fand ich ihn dann aber genial! Toller Film!
      Eine weitere Fragestellung: Wie kann einer, der für den Oscar nominiert wurde als schlechtester Schauspieler bestimmt werden? :tlol:
      Fragen um Fragen....
      Eines ist klar: mit Rocky und Rambo machte er sich unsterblich und das sind nicht die einzigen Filme die von ihm toll sind. Rambo steht als Inbegriff des Actiongenres und zudem hat es sogar Platz im Duden genommen.
      ANZEIGE
      Mir ist es auch nicht bekannt, dass er DER Mr. Universum geworden ist. Wäre ja auch wohl mehr als unwahrscheinlich da er noch nie in einem Turnier mitdabei war und auch nicht so einen Körper hatte wie Lou Ferrigno, Ralph Möller oder Schwarzenegger in den 70ern. Ich kann mich nicht mehr erinnern aber ich hab sowas gelesen, dass er diesen Titel nachträglich eben als eine Art "Geschenk" bekommen haben soll. Ich weiss auch nicht ob es DER Mr. Universum Titel war. Die Information hab ich nicht erfunden sondern hab sie von einer anderen Seite. Ist doch klar, dass er nicht Mr. Universum geworden ist aber es wär auch nicht schlimm wenn einige Null-Ahnung-Typen hier das denken würden :grins:

      Too Notorious: Stimmt auf imdb.com steht, dass der Film nicht in der Produktion ist. Aber das heisst nicht, dass der Film nicht rauskommt. Sly kann diesen Film auch später drehen (in 1-2 Jahren), so war es auch bei Avenging Angelo. Suge Knight sitzt wieder im Knast, das könnte der Grund sein warum der Film nicht produziert wird. "The Contender" ist ja auch nicht so sicher, nun wurde es von November auf Januar verschoben.

      @Neo
      Die Dreharbeiten laufen nicht in voller Länge, der Film wurde vorübergehend auf Eis gelegt. ;)

      RAMBO IV: Laut "Sly" arbeitet man für "Rambo 4" derzeit an einer Story, in der der Kriegsveteran auf einer verlassenen Ranch lebt und für eine Rettungsmission rekrutiert wird. Er soll eine junge Gruppe von High-Tech-Kombattant anführen, die nicht glauben können, dass dieser alte Mann ein Kriegsheld sein soll. Doch als die Technologie versagt, kommen Rambos Fähigkeiten zum Zug.
      Original von Ashes
      Mir ist es auch nicht bekannt, dass er DER Mr. Universum geworden ist. Wäre ja auch wohl mehr als unwahrscheinlich da er noch nie in einem Turnier mitdabei war und auch nicht so einen Körper hatte wie Lou Ferrigno, Ralph Möller oder Schwarzenegger in den 70ern. Ich kann mich nicht mehr erinnern aber ich hab sowas gelesen, dass er diesen Titel nachträglich eben als eine Art "Geschenk" bekommen haben soll. Ich weiss auch nicht ob es DER Mr. Universum Titel war. Die Information hab ich nicht erfunden sondern hab sie von einer anderen Seite. Ist doch klar, dass er nicht Mr. Universum geworden ist aber es wär auch nicht schlimm wenn einige Null-Ahnung-Typen hier das denken würden :grins:

      Too Notorious: Stimmt auf imdb.com steht, dass der Film nicht in der Produktion ist. Aber das heisst nicht, dass der Film nicht rauskommt. Sly kann diesen Film auch später drehen (in 1-2 Jahren), so war es auch bei Avenging Angelo. Suge Knight sitzt wieder im Knast, das könnte der Grund sein warum der Film nicht produziert wird. "The Contender" ist ja auch nicht so sicher, nun wurde es von November auf Januar verschoben.

      @Neo
      Die Dreharbeiten laufen nicht in voller Länge, der Film wurde vorübergehend auf Eis gelegt. ;)

      RAMBO IV: Laut "Sly" arbeitet man für "Rambo 4" derzeit an einer Story, in der der Kriegsveteran auf einer verlassenen Ranch lebt und für eine Rettungsmission rekrutiert wird. Er soll eine junge Gruppe von High-Tech-Kombattant anführen, die nicht glauben können, dass dieser alte Mann ein Kriegsheld sein soll. Doch als die Technologie versagt, kommen Rambos Fähigkeiten zum Zug.


      zu Rambo IV:
      ja stimmt, so hab ich s auch gehört.
      Aber da wurde schon soooviel dementiert in den letzten Jahren. Ich rede z.B. vom Gerücht, das Jackie Chan den Bösewicht spielen sollte usw...
      ich meine: Die Hoffnung stirbt zuletzt und ich würde mich LIEBEND gerne einen Rambo IV wünschen, aber dann soll er auch endlich bald mal kommen.

      zu Too Notorius: ich glaube ehrlich gesagt nicht mehr drann. und das mit "Avenging Angelo" verwechselst du glaub ich ein wenig. Der Film ist zwar HIER in Deutschland erst 2 Jahre später rausgekommen, war aber in Amerika pünktlich als KaufDVD erhältlich.
      @Neo
      Tja, in den News steht aber nicht dass der Film "gerade" gedreht wird. ;)

      @Scarface
      Ja das mit Jackie Chan hatte ich auch gelesen aber das war jawohl von vornherein klar, dass das nicht stimmen kann. Jackie würde niemals einen Drogenboss spielen, das würden ihm seine Fans nicht verzeihen schon garnicht bei dem Stellenwert den er in Asien hat. Er macht keine Werbung für Alkohol oder Zigaretten, bei dem Film "Thunderbold" bestand er sogar drauf das keine Zigaretten-Werbung auf seinem Auto zu sehen ist.

      Johnny Depp war ja auch mal im Gespräch. Naja, da Sly selber geasagt hat, dass sie gerade an einer Story arbeiten bin ich voller Hoffnungen im Bezug auf Rambo IV. Nach "The Contender" müsste er aber langsam mit dem drehen anfangen.
      Genau wie ich! "Rocky 6" und "Rambo 4" :goodwork:
      WAS GIBTS WICHTIGERES ?! :hammer:


      Und wenns Erfolge werden hoffen auf:
      "Rocky VII" "Rocky VIII" Rocky IX" usw. :D



      Ich habe gerade gelesen, daß "Rambo IV" den bei namen "The Holy War" hat.
      Story: Rambo arbeitet als Umweltschützer bei den Vereinten Nationén in New York. Islamische Terroristen nehmen die gesamte Versammlung in Geiselhaft.Rambo greift ein! Hört sich irgendwie witzig an!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Samo“ ()

      Hier gibt es schonmal ein ziemlich interessantes Werk zu Rambo IV mit extra Textdokument zum herunterladen- Look:
      Rambo IV Holy War

      Zum Thema Johnny Depp und Rambo gibt es ein kleinen Interview Auszug, der noch gar nicht mal so alt ist: :)

      Johnny Depp der gerade in London ist, um seinen neuen Film "Finding never Land" zu promoten gab für das Fernsehen gestern folgendes Interview:

      Interviewer = "So would you like to do a action film with Vin or even Arnold?"

      Depp = "No, not that type of action with those guys but I wouldn´t say no to a action drama with Sly. I met with Sly recently and we talked about it so who knows, maybe in the future it may come together. Im a big fan of the Rambo films."


      Also von wegen Arnie oder Vin :megacool: Wenn er so ein großer Fan ist, kann er ja auch gleich im 4.Teil mitspielen- wäre sicherlich ein großer Vorteil!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Scarface“ ()