The Sterling Affairs (FX)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      The Sterling Affairs (FX)

      Der Schauspieler Ed O'Neill hat sich der Besetzung der kommenden FX-Miniserie über den in Ungnade gefallenen ehemaligen Besitzer der Los Angeles Clippers, 'Donald Sterling', angeschlossen.

      O'Neill, der vor allem für seine Rollen als 'Jay Pritchett' in "Modern Family" und 'Al Bundy' in "Married... with Children" bekannt ist, soll laut Deadline die Titelfigur in "The Sterling Affairs" spielen. In der sechsteiligen Serie spielen außerdem Laurence Fishburne als 'Doc Rivers' und Jacki Weaver als Sterling's Frau 'Shelly Sterling' mit.

      "The Sterling Affairs" wird die Geschichte hinter den Kulissen von Rivers und den Clippers erzählen, die nach Sterlings Sturz die NBA-Meisterschaft gewinnen wollten. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen ESPN 30 for 30-Podcast, den Ramona Shelburne moderierte.