Sting (Kiah Roache-Turner, WETA Workshop)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sting (Kiah Roache-Turner, WETA Workshop)

      Sting

      Kiah Roache-Turner, Macher hinter den "Wyrmwood"-Filmen, dreht Ende 2022 in Sydney einen Creature-Flick. In "Sting" geht es um eine 12-jährige Comic-besessene Außenseiterin, welche eine Spinne aufnimmt, welche aus einem Meteoriten schlüpfte, der eines Tages in ein New Yorker Apartment krachte.

      Die praktischen Effekte des Spinnen-Horrors wird der 5-fache Oscar-Preisträger Richard Taylor von WETA Workshop beisteuern. Yeah!

      Quelle: bloody-disgusting.com/movie/37…fects-from-weta-workshop/


      The most truthful statement on filmmaking: It‘s depressing.