ANZEIGE

Der PlayStation - Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 4.468 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Pepe Nietnagel.

      Also ich habe heute "Yakuza Kiwami 1" installiert und sobald ich die Dis einlegen, macht die PS4 dauerhaft extrem laute Geräusche. Das Game hat auf auf der Disc 21 GB.

      Nachdem die Disc originalverpackt war und keinen Kratzer hatte, habe ich danach zum Test "Yakuza Kiwami 2" (39 GB) installiert und habe da auch das gleiche Problem.

      Nur bei Games, die ich seit längerem auf der PS4 installiert habe, ist die PS4 wie immer extrem leise. Games wie "Yakuza Zero" (24 GB) oder "Shenmue 3" (25 GB) laufen super leise wie immer.

      Wäre der Laser / die PS4 kaputt, müsste der Laser doch bei allen Dics Probleme machen, oder?

      P.S.: Die Standard-PS4 ist nun 5,5 Jahre alt. Bin aber kann Hardcore-Zocker und habe nicht besonders oft gezockt.
      ANZEIGE

      Pepe Nietnagel schrieb:

      Wäre der Laser / die PS4 kaputt, müsste der Laser doch bei allen Dics Probleme machen, oder?

      Ja, müsste er. Aber da du alle Spiele an sich problemlos zocken kannst (so lese ich deine Posts jedenfalls), kann es meines Erachtens der Laser nicht sein (zumal man den eh nicht hört, sogar wenn er kaputt ist). Was du hörst ist vermutlich eher die Festplatte bzw. der Speicher oder die Lüftung. Dafür spricht, dass deine PS4 schon etwas älter ist. Ist meine auch und die röhrt ordentlich. Da hab ich auch lange gedacht, dass die Disc nicht korrekt abgespielt wird oder so. War aber dann doch die Lüftung. Dagegen spricht wiederum, dass die beiden von dir genannten Problemspiele auch keine neuen Sachen sind, die die Festplatte oder Lüftung hart fordern (wie etwa "Cyberpunk 2077") und an ihre Leistungsgrenze treiben.

      Kurzum: Ich kann dir vermutlich also nicht weiterhelfen weil ich nicht weiterweiß. Sorry. Hat jemand anderes bessere Ideen?

      "You're fighting a war you've already lost."
      "Well, I'm known for that."
      @GregMcKenna

      Hast mir schon gut weitergeholfen. :)

      Hätte noch eine Frage an dich: Soll ich mal eines der beiden Problem-Games für 10 bis 15 Minuten anspielen, ob das Geräusch dann verschwindet bzw. leiser wird?

      Pepe Nietnagel schrieb:

      Hätte noch eine Frage an dich: Soll ich mal eines der beiden Problem-Games für 10 bis 15 Minuten anspielen, ob das Geräusch dann verschwindet bzw. leiser wird?

      Kannst du gerne mal ausprobieren, solange die PS4 nicht kaputtgeht. Interessant wäre zu wissen (nach ein wenig Spielzeit), ob die PS4 bei gleichbleibendem Geräusch heiß wird. Wenn das der Fall ist, ists definitiv Festplatte oder Lüftung.

      "You're fighting a war you've already lost."
      "Well, I'm known for that."
      Ich denke, das ist ein Disc-Problem. Da können die Beschichtungen auch unterschiedlich sein.
      Hatte mit der PS4 auch so manche Leseprobleme mit einigen Datenträgern, bis ich sie hochkant gestellt habe. (Dennoch hat er immer noch manchmal Probleme mit dem Lesen).

      Dasselbe hatte ich auch mit einigen Musik-CD's, manche nimmt der Player an, manche nicht.
      @Pepe Nietnagel mach doch mal folgendes deine ps4 boosten. In YouTube gibt's Tutorias dazu und es funktioniert.
      mein Neffe hatte daß Problem mit cyperpunk , nach den boosten lief die playsi einwandfrei und ruhiger.
      Vielen Dank für eure schnelle Unterstützung :thumbsup:

      Kleines Update zu meinem PS4-Problem:

      1. Ich habe nun mit dem "2D-Yooka-Laylee-Game" ein kleines Game installiert mit ca. 4 GB. Und das lief wieder problemlos. PS4 ziemlich leise.

      2. Habe dann nochmal "Yakuza 1" und "Yakuza 2" nacheinander eingelegt. "Yakuza 1" war mittellaut und somit wieder normal. "Yakuza 2" war weiterhin extrem laut. Habe es dann ein paar Minuten in der PS4 gelassen und dann hat sich auch der Lüfter zusätzlich eingeschaltet und das ganze wurde noch lauter.

      3. Habe dann die PS4 nochmal ausgeschaltet und ein paar Minuten später die drei Games erneut getestet. Diesmal war alles wieder normal. Yakuza 1 und Yakuza 2 waren beide "so mittellaut" ...

      Fazit: Nun bin ich zum einen beruhigt, dass meine PS4 wohl noch nicht ganz kaputt ist. Gleichzeitig wundert es mich dann schon, dass die beiden Yakuza-Games manchmal so laut werden beim Laden. Versteht hier jemand zufälligerweise warum das so ist?