ANZEIGE

Der PlayStation - Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 4.492 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Sind doch viele Gründe Heuer. Halbleitermangel, Corona, Scalper...

      Ich habe Sie auch nur bekommen weil ein Kumpel beruflich den ganzen Tag am PC sitzt und so ein Programm am laufen hat wo er sofort eine Nachricht bekommt wenn die Konsole gerade bei einem Shop verfügbar ist. Und selbst da braucht man viel Glück. War glaub ich der 7te Versuch ;)

      ANZEIGE
      Ich muss wohl ne Testreihe starten. Schaue gerade eine Serie auf Bluray und hier ist es aktuell flüsterleise.

      John Crichton schrieb:

      Ist eigentlich angedacht, dass es die PS5 irgenwann auch mal im Laden für Normalsterbliche gibt, die nicht sekundengenau auf irgend einem OnlineShop zum richtigen Zeitpunkt klicken? Ist ja schlimm diese Verkaufspolitik.


      Es wird die PS5 schon irgendwann auch im Stationären Handel geben, allerdings macht es aktuell ohnehin wenig Sinn da die Läden ohnehin zu großen teilen geschlossen bleiben, und dazu gibt es auch keine Laufkundschaft. Man kann den PS5 Release aktuell kaum mit dem PS4 Release vergleichen, aktuell ist der Halbleitermarkt ziemlich angespannt, jede Hersteller von Unterhaltungselektronik hat aktuell damit zu kämpfen das man mit der Produktion nicht hinterher kommt. Auch weil bedingt durch die Pandemie gerade Unterhaltungselektronik deutlich begehrter ist, gibt ja auch z.b die Heimkino- Fachhändler die auch gerade einen Boom bei den Aufträgen erleben und auch den Liefernachschub beklagen.

      Ich gehe zumindest davon aus das sich die Lage erst in ein bis zwei Jahren entspannt, auch weil sich dann einige wohl wieder mit Aktivitäten beschäftigen die sich außerhalb der eigenen vier Wände abspielen.
      Da die PS5 keinen optischen Audioanschluss hat, läuft meine Soundbar (habe eine soundbar + Subwoofer und 2 Rear Boxen) über den Fernseher. Habe die Soundbar sowohl über hdmi als auch mit Toslink mit dem Fernseher verbunden. Bin aber mit der Tonausgabe für die PS5 nicht wirklich zufrieden.

      macht es da mehr Sinn, so einen HDMI Switch zu kaufen? Kann ich dadurch eine bessere Tonausgabe erzielen ohne dabei Bildqualität einzubüßen?
      Von irgendwelchen Adaptern halte ich gerade bei der PS5 nicht besonders viel, wichtiger ist zumindest ob der Ton nun über HDMI wiedergegeben wird oder doch über den Optischen. Würde vorher dann eher gucken was die sinnvollste Variante bei den Toneinstellungen bei der PS5 ist.

      Bin aber auch der Meinung das die Konsolen Hersteller alle etwas rückständig sind, gerade beim Ton halte ich es für Sinnvoll wenn man einen zweite HDMI Port wie bei vielen Blu-ray und UHD Playern hätte um Bild und auch den TOn zu Trennen.

      Das Toslink nicht mehr unterstützt wird hat zumindest auch seinen Grund, der komplette Standard ist einfach zu limitiert um die neuen Tonformate wiederzugeben.
      Wenn ich den Ton über Toslink ausgebe (geht nur über die Fernseher Einstellungen) wirkt der zumindest räumlicher.

      Die PS5 selber hat als Auswahlmöglichkeit nur HDMI Geräte. Wenn ich dort Soundbar wähle, wird der Ton nur als 2.1 ausgegeben und anderen Boxen werden nicht angesteuert. Wenn ich AV Receiver wähle, habe ich zumindest raumklang, aber nicht so gut wie bei der ps4, mit der ich die Soundanlage direkt verbunden hatte.

      Deswegen hatte ich überlegt so einen Switch zu nutzen, aber wenn das nicht so viel bringt lasse ich es lieber.
      Eine brandneue PS5 Digital Edition ist auf dem Weg und die Revision wird von japanischen Händlern als leichter als das Vorgängermodell gelistet.