Stirb Langsam 4.0 (Die Hard 4.0)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1.269 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dr. Loomis.

      Stirb Langsam 4.0 (Die Hard 4.0)

      Wie langsam stirbt er? 0
      1.  
        10/10 (0) 0%
      2.  
        02/10 (0) 0%
      3.  
        03/10 (0) 0%
      4.  
        04/10 (0) 0%
      5.  
        05/10 (0) 0%
      6.  
        06/10 (0) 0%
      7.  
        07/10 (0) 0%
      8.  
        08/10 (0) 0%
      9.  
        09/10 (0) 0%
      10.  
        01/10 (0) 0%
      Nachträglich eingefügt von Selina:

      Stirb Langsam 4.0
      (Live Free or Die Hard, USA 2007)


      Studio/Verleih: 20th Century Fox
      Regie: Len Wiseman
      Produzent(en): John McTiernan, Bruce Willis, Stephen J. Eads, Arnold Rifkin
      Drehbuch: Mark Bomback, Doug Richardson
      Kamera: Simon Duggan
      Musik: Marco Beltrami
      Genre: Action
      Kino-Start (D): 27.06.2007
      Kino-Start (USA): 29.06.2007
      Filmlänge: 129 Minuten
      FSK Freigabe: ab 16 Jahren
      Budget: US$ 110,000,000
      Einspielergebnis: US$ 373,397,694


      Darsteller:
      Bruce Willis, Maggie Q, Justin Long, Yancey Arias, Yorgo Constantine, Timothy Olyphant, Chris Palermo, Mary Elizabeth Winstead, Jeffrey Wright


      Inhalt:
      Am Wochenende des 4. Juli droht ein Angriff auf die verwundbare Infrastruktur der Vereinigten Staaten die komplette Nation lahm zu legen. Die mysteriöse Gestalt, die hinter diesen Plänen steckt, hat alles perfekt geplant – aber sie hat nicht mit John McClane gerechnet – einem "analogen" Cop der alten Schule.

      Es ist der Beginn des Feiertags, aber der New Yorker Polizeidetektiv McClane (Bruce Willis) feiert nicht. Er hatte gerade wieder eine Auseinandersetzung mit seiner Tochter Lucy, die zum College geht, und dann erhält er einen Routinejob: Er soll den jungen Hacker, Matt Farrell (Justin Long) für ein Verhör zum FBI bringen. Aber bei McClane driftet das Normale häufig ins Außergewöhnliche ab – und er gerät mal wieder zur falschen Zeit an den falschen Ort.

      Mit Farrell´s Hilfe begreift McClane allmählich, was das zunehmende Chaos um in herum bedeutet. Ein Angriff auf die verwundbare Infrastruktur der Vereinigten Staaten, der die komplette Nation lahm legen soll, zeichnet sich ab. Die mysteriöse Gestalt hinter diesem Plan, Thomas Gabriel (Timothy Olyphant), ist McClane bei der Umsetzung seines unglaublichen Vorhabens immer einige Schritte voraus.

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Also ich habe gelesen, dass es mit den Dreharbeiten noch dieses Jahr losgehen soll.
      Das Spears die Tochter spielen wird und das wohl fast garnicht in dem Film geschossen wird, war wohl eine Ente.
      Ich meine allein vom Titel her klingt schon das unrealitisch: "Die Hardest"

      Spoiler:
      Willis soll ja im Film sterben, um eine fünfte Fortsetzung unmöglich zu machen. Angeblich wird er von einem Hai gefressen.
      Ende
      vieleicht wird es ja ein 4ten teil geben würd mich auch freun die hard ist einer der geilsten film triology die es gibt wenn bruce willis nicht da mit spielt weil ihn das drehbuch nicht gefählt wer das scheiße das ist wie terminator ohne arnold schwarzenegger also unmöglich

      bis dahin gibt es ja genung neue gute filme im kino zu bestaunen
      Der Willis soll sich beeilen,der kriegt ja schon Graue Haare. *gg*

      Also ich kann diese sache mit Sänger/in will Schauspielern nicht leiden.Die sind alle einfach nicht begabt,man denke an: Madonna,Mariah Carrey,Britney Spears.Jeder sagt dennen das sie miss sind,aber sie wollen unbedingt weitermachen.Hahahaha

      Witney Houston war wenigstens ok.Hat mich überzeugt in Bodyguard und denn einen Film mit Denzel Washongton und der Frauenparty.

      RE: nun doch???

      Am 28.August kommt Tränen der Sonne ins Kino ! Soviel zum Thema Bruce Willis und Action.


      tears of the sun/tränen der sonne hätte ja schon früher rauskommen sollen.. eben wegen dem 11. september wurde er, erst später gezeigt und genau deswegen ist er erst ende august hier zu sehn..
      der film wurde ja auch schon vorm 11. september abgedreht.. wahrscheinlich meinte er damals, dass er keinen neuen mehr drehen will!
      we all have moments when we wish we could change something. right a wrong. correct a mistake. gain love - ... or power. what if we really coud?
      "mark my face .. for the next time you see it, it will be the last thing you see on this earth!"

      RE: nun doch???

      Original von livingaccident
      Am 28.August kommt Tränen der Sonne ins Kino ! Soviel zum Thema Bruce Willis und Action.


      tears of the sun/tränen der sonne hätte ja schon früher rauskommen sollen.. eben wegen dem 11. september wurde er, erst später gezeigt und genau deswegen ist er erst ende august hier zu sehn..
      der film wurde ja auch schon vorm 11. september abgedreht.. wahrscheinlich meinte er damals, dass er keinen neuen mehr drehen will!


      So ein Qutasch. Der Film wurde erst dieses Jahr fertiggestellt! Das einzige was geändert wurde war der Titel aufgrund des Irak-Konfliktes.(Man at War,Hostile Act,Hostile Rescue)