ANZEIGE

Pulp Fiction

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 265 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      TLCsick schrieb:

      Schöne Review!


      Danke :)

      TLCsick schrieb:

      Bei Jurassic Park und Terminator 2 hatte ich bereits das Vergnügen sie im Zuge der 3D Konvertierung auf der Leinwand zu erleben.


      Das mit T2 war ja erst letztes Jahr, oder? Hab ich leider nicht geschafft. Aber wann war denn Jurassic Park? Das hab ich gar nicht mitbekommen.
      Aber cool, da kann man richtig neidisch werden. :thumbup:

      Sollte irgendwann mal Alien 1 und 2 im Double Feature (den Vierer Pack würde ich auch nehmen) im Kino gezeigt werden, das wäre so geil. Da würde ich auch einige Kilometer in Kauf nehmen. Zwar auch schon unzählige Male gesehen, aber ich bin immer noch angespannt wenn ich die schau. Im Kino rockt das bestimmt noch mehr.

      TLCsick schrieb:

      Mein präferiertes Cinemaxx Kino zeigt heute Abend ebenfalls Pulp Fiction auf der großen Leinwand


      Ich hoffe du warst drin, oder?
      Hatte mal auf Google etwas recherchiert, scheinbar hat Cinemaxx jetzt nur Basterds, Django und Pulp Fiction gezeigt, bzw. werden sie noch zeigen. Für Reservoir Dogs hätte ich auch noch eine Kinokarte gelöst.

      Olly schrieb:

      Ich finde es immer wieder erfreulich, dass auch andere Fans "Vol. 2" ganz ganz weit oben sehen. Für mich auch meistens sein bester Film. Das ist so ein verdammt gut inszenierter Film. Da passt einfach alles.


      Jup, finde ich auch schön, wenn das mehrere so sehen. Der hat so ein geiles Flair, geniale Kapitel und Musik. Selbst die Credits sind ein kleines Highlight für mich. Und allein wenn ich an den Superman Monolog danke, hab ich wieder Bock drauf.
      Den Ersten mag ich auch, hab beide auch schon oft gesehen und guck sie mir eigentlich auch grundsätzlich gleich hintereinander an, aber grad dann merkt man schon den Niveauunterschied.
      Hab aber auch den Eindruck in meinem Umfeld, das dem "Durchschnittsbürger", der sich nicht so mit der Materie Film auseinandersetzt, der Erste mehr zusagt. Wahrscheinlich weil der Kampf gegen die "verrückten 88" so einprägsam ist.
      Egal, Hauptsache hier ist man sich einig. :zum_wohl:

      ANZEIGE

      Hockenberry schrieb:


      Das mit T2 war ja erst letztes Jahr, oder? Hab ich leider nicht geschafft. Aber wann war denn Jurassic Park? Das hab ich gar nicht mitbekommen.


      Ja, T2 lief letztes Jahr als Remaster in 3D in den Kinos (aber leider sehr stark limitiert an nur einem Wochenende) und Jurassic Park lief 2013 zum 20-jährigen Jubiläum ebenfalls als 3D Remaster in den Kinos. Ich hatte mir vor 15 Jahren schon geschworen gehabt, dass wenn dieser eine Dinosaurierfilm, der meine Kindheit prägte, es jemals wieder auf die Leinwand schaffen würde, ich der erste sein würde der ein Kinoticket einlöst ... und so war es dann auch beinahe - vermutlich war ich nicht ganz der erste^^. War ein tolles Erlebnis. Im Dezember 2016 durfte ich ihn dann erneut auf Leinwand sehen, allerdings mit ganz besonderem Zusatz, nämlich mit einem Live-Orchester, das den ganzen Film über musikalisch live vertonte.

      Hockenberry schrieb:


      TLCsick schrieb:

      Mein präferiertes Cinemaxx Kino zeigt heute Abend ebenfalls Pulp Fiction auf der großen Leinwand

      Ich hoffe du warst drin, oder?
      Hatte mal auf Google etwas recherchiert, scheinbar hat Cinemaxx jetzt nur Basterds, Django und Pulp Fiction gezeigt, bzw. werden sie noch zeigen. Für Reservoir Dogs hätte ich auch noch eine Kinokarte gelöst.


      Leider nein, die haben den (warum auch immer) irgendwie nur um 0 Uhr gezeigt und das war mir dann doch zu spät. Django hatte ich seinerzeit im Kino gesehen und Bastards muss ich nicht zwingend nochmal schauen. Ich warte also weiter brav auf Kill Bill 1 und 2.

      TLCsick schrieb:

      Leider nein, die haben den (warum auch immer) irgendwie nur um 0 Uhr gezeigt und das war mir dann doch zu spät.


      What? um 0 Uhr unter der Woche? Was sind denn das für Spezialisten? Bei mir lief der um 19:30 Uhr. Schade.

      TLCsick schrieb:

      Im Dezember 2016 durfte ich ihn dann erneut auf Leinwand sehen, allerdings mit ganz besonderem Zusatz, nämlich mit einem Live-Orchester, das den ganzen Film über musikalisch live vertonte.


      Das klingt auch geil :thumbup: