ANZEIGE

Superman Returns

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1.301 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Scholleck.

      Superman Returns

      Bewertung: 1
      1.  
        10 (0) 0%
      2.  
        2 (0) 0%
      3.  
        3 (0) 0%
      4.  
        4 (0) 0%
      5.  
        5 (0) 0%
      6.  
        6 (0) 0%
      7.  
        7 (1) 100%
      8.  
        8 (0) 0%
      9.  
        9 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%
      Nachträglich eingefügt von RickOne :




      Superman Returns


      Originaltitel : Superman Returns
      Kinostart : 17.08.2006 (D)
      Filmlänge : 154 Min
      Produktion: USA, 2006
      Studio : Warner Bros.
      FSK : 12
      Regie : Bryan Singer
      Darsteller : Brandon Routh, Kate Bosworth, James Marsden, Kevin Spacey, Frank Langella

      Offizielle Seite und Trailer


      Story : Superman ist zurück - nachdem er aufgebrochen war um im All die Wurzeln seiner Herkunft und das Erbe seines Heimatplaneten Krypton zu erkunden, war der "Mann aus Stahl" mehrere Jahre nicht mehr auf der Erde.
      Lex Luthor (Kevin Spacey), Supermans alter Erzfeind, hat lange auf diesen Moment gewartet um endlich seinen Plan zu dessen Vernichtung umzusetzen: Er will Superman (Brandon Routh) all seiner Kräfte berauben um ihn dann endgültig umzubringen. Andere haben eher nicht auf seine Rückkehr gewartet, so hat die Menschheit inzwischen gelernt auch ohne einen allmächtigen Beschützer klarzukommen und bereitet ihm nicht unbedingt einen Empfang mit offenen Armen. Und Lois Lane (Kate Bosworth), Supermans alte Liebe, scheint ihre Zukunft auch ohne Superman geplant zu haben. Superman muß erkennen, dass die Zeit auf der Erde nicht stehengeblieben ist während er unterwegs war. So stellen sich ihm zwei Fragen: Wird er seinen Platz auf der Erde und in der Gesellschaft der Menschheit wiederfinden können? Und noch viel wichtiger: Wird er die Erde vor der drohenden Vernichtung bewahren können?










      habe gestern ein paar infos u concept zeichnungen zu superman lives im internet gefunden... weiß wer was genaueres über den film?

      erscheint er u wenn ja wann? würde mich echt interessieren...
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      neuer Superman Film?

      Hi, ich hab grad diese News von Woverine gelesen:

      Laut diversen Gerüchten soll Selma Blair in der neuen Superman -Verfilmung in die Rolle von Reporterin Lous Lane schlüpfen. Es wurde noch nichts offiziell bestätigt oder dementiert aber wir bleiben für euch dran...


      ich hab garnicht gewusst, dass eine weitere Forsetzung geplant ist...

      Weiß wer was genauers über Story, Schauspieler, Zeitraum der Erscheinung usw...
      Ursprünglich sollte mal Nicolas Cage die Rolle übernehmen, dem is aber nicht so.

      Sie suchen seit Monaten nach einem geeigneten Darsteller, haben aber immer noch keinen gefunden.

      Glaube vor kurzem erst gelesen zu haben, das Ashton Kutcher der momentane Favorit sein soll, aber OHNE Gewähr!!
      "Only God will Judge me!"

      "Rules are made to be broken!"
      Einfach auch mal hier ein wenig "stöbern" ;)

      >>> movie-infos.net/index.php?action=news&cat=Comicverfilmungen

      "1983 - Best year ever!"

      Du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
      Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach helfen! Dazu musst du vor deinem nächsten Einkauf (z. B. DVD oder Blu-Ray) die Amazon Webseite über unseren Amazon.de Link (Affiliate-Link) aufrufen. Der Bestellvorgang findet natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Zusatzkosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.
      danke Baldur, ich hab schon was gefunden;) da hätte ich eigentlich auch gleich nachschauen können :rolleyes:

      @rico: Also Nicolas Cage oder Ashot Kutcher passen beide nicht in die Rolle.
      Am besten find ich den Schauspieler der der Superman in "Die Abenteuer von Lois und Clark"
      Dean Cain

      warum wurde denn er noch nicht in Betracht gezogen?
      was ich an supermann 1 schon immer wirklich mies fand ist die tatsache das wenn er seinen blauen anzug trägt ihn die ganze welt zu füßen liegt ( vor allen lois lane die jedesmal herzrasen bekommt wenn sie supi sieht ) , verwandelt er sich allerdings wieder in clark kent ( scheitel auf der anderen seite , brille auf , normaler anzug - ansonsten aber eine 100%tige kopie ) dann erkennt ihn zufällig keine sau mehr und er mutiert zum zeitungsdeppen. selbst lois nimmt kaum notiz von ihm abgesehen davon das er ihr dann und wann mal kaffee holen darf - lächerlich.
      ansonsten doch recht nettes popkornkino , dennoch könnte ich sehr gut ohne einen weiteren supermann leben.
      Original von darth rage
      was ich an supermann 1 schon immer wirklich mies fand ist die tatsache das wenn er seinen blauen anzug trägt ihn die ganze welt zu füßen liegt ( vor allen lois lane die jedesmal herzrasen bekommt wenn sie supi sieht ) , verwandelt er sich allerdings wieder in clark kent ( scheitel auf der anderen seite , brille auf , normaler anzug - ansonsten aber eine 100%tige kopie ) dann erkennt ihn zufällig keine sau mehr und er mutiert zum zeitungsdeppen. selbst lois nimmt kaum notiz von ihm abgesehen davon das er ihr dann und wann mal kaffee holen darf - lächerlich.
      ansonsten doch recht nettes popkornkino , dennoch könnte ich sehr gut ohne einen weiteren supermann leben.


      natürlich, aber das gehört doch zu einem Superman Fim wie das Salz in die Suppe (oder das Bier zu mir ^^).
      und wenn du die Serie (Die Abenteuer von Lois und Clark) oder die DC Comics kennen würdest, würdest du wissen dass sich Lois letztendlich doch in CLARK KENT (sie weiß da noch nicht das er Superman ist) verliebt!

      Ich freu mich fast schon mehr auf den Superman Film als auf die Batman Fortsetzung...
      stimmt, in der serie u in den comics heiraten sie sogar... wenn der neue superman film an die qualität der letzten comicverfilmungen anschließen kann (spiderman, hulk, xmen) wieso nicht?

      allerdings würde ich dann gerne noch einen film sehen, in dem supi seine neuen kräfte bekommt, sprich wo er zu diesem blauen energieähnlichen superman wird (später teilt er sich dann in einen blauen u einen roten superman)...

      mit einem guten cgi superman wäre der film sicher genial....
      Original von El Petito
      allerdings würde ich dann gerne noch einen film sehen, in dem supi seine neuen kräfte bekommt, sprich wo er zu diesem blauen energieähnlichen superman wird (später teilt er sich dann in einen blauen u einen roten superman)...

      mit einem guten cgi superman wäre der film sicher genial....


      die wenigsten kennen den neuen superman, zumindest die ältere generation nicht.
      mit den heutigen technischen möglichkeiten könnte man den ohne probleme umsetzten.
      Tu es oder Tu es nicht, es gibt kein Versuchen... (Yoda - Star Wars)
      Original von Stormbringer
      Bin auch mal auf den neuen Supi gesapnnt.Obwohl ich die Bösewichte net so gut find.

      Zu Dean Cain:Um gottes Willen,ein B-Schauspieler in einem Kinofilm,ohh gott.

      Dann lieber wieder Christpher Reeve im Rohlstuhl

      rofl, aber ich würd sagen, lieber Cain als Cutcher. Oh gott, wenn ich mir das nur vorstelle wird mir schon schlecht.

      von mir aus könnten sie auch den typ aus der serie "smallville" nehmen. n' bischen älter aussehen lassen, dann gehts schon.

      Original von Karasu
      die wenigsten kennen den neuen superman, zumindest die ältere generation nicht.
      mit den heutigen technischen möglichkeiten könnte man den ohne probleme umsetzten.


      jo, deswegen würde ich auch zuerst einen normalen supermanfilm machen, u dann erst wenn der erfolgreich ist einen weiteren mit der entstehung des neuen supermans...

      Original von foXz
      Original von Stormbringer
      Bin auch mal auf den neuen Supi gesapnnt.Obwohl ich die Bösewichte net so gut find.

      Zu Dean Cain:Um gottes Willen,ein B-Schauspieler in einem Kinofilm,ohh gott.

      Dann lieber wieder Christpher Reeve im Rohlstuhl

      rofl, aber ich würd sagen, lieber Cain als Cutcher. Oh gott, wenn ich mir das nur vorstelle wird mir schon schlecht.

      von mir aus könnten sie auch den typ aus der serie "smallville" nehmen. n' bischen älter aussehen lassen, dann gehts schon.


      ja, hast recht

      Original von Bierseppl


      natürlich, aber das gehört doch zu einem Superman Fim wie das Salz in die Suppe (oder das Bier zu mir ^^).
      und wenn du die Serie (Die Abenteuer von Lois und Clark) oder die DC Comics kennen würdest, würdest du wissen dass sich Lois letztendlich doch in CLARK KENT (sie weiß da noch nicht das er Superman ist) verliebt!

      Ich freu mich fast schon mehr auf den Superman Film als auf die Batman Fortsetzung...[/quote]

      ich gebe die ja irgendwo recht , vielleicht hätte ich schreiben sollen am "anfang" von supermann 1 . das es in weiteren folgen/comics anders aussieht ist mir schon klar - nichtsdestotrotz nervt mich diese "naivität" gerade von lois in supermann 1 am anfang und dashalb mag ich halt den film nicht sonderlich - aber wie gesagt leichte kost/nettes kino.

      tja seppl , und ein monopol im bezug auf bier hast du nicht - mir schmeckt´s gerade sehr gut.prost :D