ANZEIGE

Zurück in die Zukunft - Trilogy

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 247 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Ich hab mich jetzt entschieden wirklich die Trilogie mir einmal im Kino zu geben. 1985, 1989 und 1990 war ich noch zu jung für die Filme im Kino (Baujahr 1982) und ich glaub das erste Mal hab ich die auch erst Ende der 90er im TV oder auf VHS gesehen.

      In unserem CinemaxX kostet jeder Film derzeit auch nur 4,99 €, egal auf welchem Sitz. Somit 2x VIP Sitze für zusammen 9,98 €. Günstiger geht es ja kaum auch wenn ich die Blu-ray DeLorean-Trilogy-Box in der Sammlung habe und die Filme zuletzt im Oktober 2015 zu Martys Ankunft in Hill Valley geschaut habe. Hab auch extra eben im Kino gefragt ob der Film in deutscher Sprache läuft. Tut er und ich freu mich tierisch!
      ANZEIGE
      35th Anniversary Edition im Anmarsch!!!

      Am 22.10.2020 wird Zurück in die Zukunft pünktlich zum 35. Jahre Jubiläum neu aufgelegt. Erstmalig auch in 4K. Folgende Editionen werden erscheinen:

      4K UHD Steelbook-Collection (3x UHD, 3x BD + 1x BD Bonus Disc) > Zum Bild der Collection
      Blu-ray Trilogy Box (3x BD + 1x BD Bonus Disc)
      Mediabook Collection (3x BD, 3x DVD + 1x BD Bonus Disc)
      Amazon-Exklusive mit roter Steppweste im Marty McFly Look (Ausstattung ansonsten gleich der Mediabook-Collection)

      Ich habe aktuell die 25th Anniverary DeLorean Edition, werde hier aber auf die UHD Steel-Collection upgraden :aargh:

      In Amerika wird zudem ein Giftset mit schwebenden Hoverboard erscheinen. Es sieht so aus das dieses aber nicht nach Deutschland kommen wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Belphegor“ ()

      Hui, da bin ich auch schwer in Versuchung...
      Habe zwar die BluRay, aber die war meine ich nicht so gut von der Qualität. Falls sich die UHD lohnt, hole ich sie mir...
      "Zurück in die Zukunft"-Originalskript-Details von Jon Cryer.

      Jon Cryer
      und Ben Stiller sprachen bei Twitter darüber, wie beide Schauspieler für die Rolle von ‘Marty McFly’ vorgesprochen haben. In einem Tweet von Amblin Road wurde die bevorstehende "Zurueck in die Zukunft" 4k Ultra HD-Version diskutiert, die nie gesehenes Material des Vorsprechens von Cryer und Stiller enthalten wird. Die beiden Schauspieler scherzten, dass sie für Fox nie eine echte Bedrohung darstellten, um die Rolle zu bekommen. Darüber hinaus teilte Cryer mehrere Unterschiede im "Zurueck in die Zukunft"-Skript, das er gelesen hatte.


      Link(Quelle): slashfilm.com/alternate-back-t…ture-ending-early-script/


      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020


      Co-Autor Bob Gale verrät, welche Szene des Sci-Fi-Klassikers ihn noch immer erschaudern lässt.

      "Aber ich sage Ihnen, was mich jedes Mal ärgert, wenn ich es sehe, ist, und wieder ging uns die Zeit aus, wir hatten keine Zeit, den Spezialeffekt zu perfektionieren, in der ‘Johnny B. Goode’-Szene, in der ‘Marty’ anfängt, aus dem Dasein ausgelöscht zu werden, und da ist die Aufnahme, wo er auf seine Hand schaut, und da ist ein Loch drin, es sollte wirklich nicht so sein. Das ist einfach irgendwie ... alle anderen sind einfach aus der Existenz verschwunden, und, warum ist da dieses Loch in seiner Hand? Das, wir standen vor einer Deadline. Wir hatten einfach keine Zeit, die ILM das noch einmal überdenken zu lassen und einen besseren Weg zu finden, dies zu erreichen. Das wäre das Wichtigste, die Nummer eins, die mich erschaudern lässt."

      [...]

      "Das, was die Leute nicht immer über "Zurück in die Zukunft" verstehen und was sie wirklich zum Funktionieren bringt, weil die Leute sagen: 'Oh, lasst uns eine Zeitreise-Reihe machen'. Nun, okay, Zeitreise-Reihen sind wirklich schwer durchzuziehen. "Zurück in die Zukunft" funktioniert, weil es die Geschichte dieser Familie ist, und Zeitreisen sind ein Element davon, aber man ist ganz bei diesen Charakteren."


      Link(Quelle): comicbook.com/movies/news/back…cene-regret-disappointed/


      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020