ANZEIGE

Woodoo - Schreckensinsel der Zombies

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 54 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tomtec.

      Woodoo - Schreckensinsel der Zombies

      Nachträglich eingefügt von Jörch

      Woodoo - Schreckensinsel der Zombies
      OT: Gli ultimi Zombi (aka: Zombi2)
      Italien, 1979, 88 min., indiziert

      Regie: Lucio Fulci
      Drehbuch:

      Darsteller: Tisa Farrow, Ian McCulloch, Richard Johnson, Al Cliver, u.a.


      Einmal DVD-Cover und altes VHS-Cover

      DVD erhältlich bei Cyber-Pirates


      Story

      Als auf einer scheinbar verlassenen Segelyacht ein Beamter der New Yorker Küstenwache von einer lebrös aussehenden Gestalt durch Bisse in den Hals getötet wird, versuchen der Journalist Peter West und die Tochter des Yachtbesitzers, Ann Bowles, das geheimnis um die menschenfressende Kreatur zu lösen. Ein Brief von Ann´s Vater führt beide auf die Karibik-Insel Matul, wo sie mit der grausamen Wahrheit konfrontiert werden: Tote steigen aus den Gräbern auf der Suche nach Menschenfleisch. Und jedes Opfer läßt die Anzahl der Zombies ansteigen. Mit Schrecken müssen Peter und Ann feststellen, daß die Insel langsam aber unaufhaltsam von den Zombies überrannt wird......
      Bilder
      • woodoo1.jpg

        48,05 kB, 330×475, 955 mal angesehen
      • woodoo2.jpg

        25,79 kB, 230×396, 885 mal angesehen
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von „joerch“ ()

      Ja, der ist klasse. Nicht so endlos langweilig wie Ein Zombie hing am Glockenseil (City of the Dead) und die Zombies sahen glaub ich ziemlich gut aus. Da gabs glaub ich sogar eine irre Unterwasser Zombie VS Hai Szene-...

      Aber les dir besser noch ein paar Reviews durch, ist bei mir zu lange her das ich den gesehen hab (der heisst übrigens auch Zombi 2).

      Bei cyber-pirates.org kostet er zur Zeit nur 6,66 !
      also mein ding war der nicht - konnt man schauen aber das wars...
      den unterwasserzombie fand ich eher schräg
      und noch nen paar andere sachen haben mir nicht gefallen - aber das müsste ich alles spoilern.
      mag diese italienischen zombiefilme im allgemeinen nicht so

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.
      Mein erster Zombie-Film war DotD.Warscheinlich kann und konnte ich deshalb noch nie etwas mit den Italiener-Zombies anfangen. Die Quali fällt ja schon sehr stark ab. Die Zombies sehen alle aus, als hätte man ihnen einfach nur eine Pizza ins Gesicht geklebt, und wenn man in sie einsticht hört es sich an, wie wenn man mit dem Messer eine Styroporplatte durchschneidet =)

      Aber natürlich hatte ich sie als jugendlicher alle auf VHS gesammelt, um meine Oma zu schocken ;)

      Wer diese art von Zombies mag, dem sollen sie aber gegönnt sein :goodwork:
      Die Schauspieler spielen schlecht.
      Die Charaktere verhalten sich dümmer als Vorschulkinder.
      Die story wird so übertrieben dargestellt und so schlecht durch den schauspieler dargestellt.
      Story an sich ist auch schlecht.

      Splattereffekte und Musik sind geil.

      fazit:

      Geiler film :goodwork: :grins:

      Also wie gesagt ist in den angegeben punkten schwach aber durch die stimmungsvolle musik (auch wenns nur ein track ist ;) ) kommt jedes mal so ein südländisches Flair auf und dazu noch super makeUp FX....

      Ist n guter film bei dem ich meistens stellen skippe bis zu den splatterszenen.
      Hi,

      ich finde aber "Woodoo - Schreckensinsel der Zombies" von den ganzen Italien-Zombies noch einen der besten. Auch aus der Reihe der Filme von Lucio Fulci sticht er in meinen Augen positiv raus... Naja, aber das macht ihn noch nicht zu einem wirklich guten Film.

      Wer aber auf (Italo)Zombies steht, kann hier ruhig zuschlagen. Es gibt um Längen schlechtere Filme. Und für ein paar Öcken auf ner Filmbörse ist auch nicht zu viel Geld beim Teufel, wenn man mal in dieses Genre reinschnuppern will...
      @Huettnera

      Ich meinte schon "Großangriff..." allerdings hab ich den aus irgendeinem Grund fälschlicherweise mit Fulci in Verbindung gebracht ;) Vielleicht find ich ihn deswegen besser als die anderen (was ja nix heißen soll), weil er nicht von Fulci ist :freaky:

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.
      Ja, ja... die Italiener, ihr "individueller" Stil beim (Zombie)-Filmemachen und die dazugehörigen, tollen Namen, die ihnen die deutschen Vertriebe verpasst haben...

      Was soll man da noch sagen...

      :freaky: :freaky: :freaky: :freaky: :freaky: :freaky:

      Und ich geb dir natürlich recht. Ein "guter Zombi-Film" muss noch lange kein wirklich guter Film sein. Ausnahmen wie die Romero-Zobies bestätigen die Regel. Auf die Verhältnisse kommt es an.

      Servus
      Andreas Huettner
      Ich hab ihn mir heute zum ersten Mal angesehen, und muss sagen nicht schlecht :grins:

      Um ehrlich zu sein fand ich den sogar besser als Dawn & Day of the Dead (aber nicht besser als DotD Remake und Night)

      Besonders
      Spoiler anzeigen
      Die Haiszene
      der Schluss fand ich geil :goodwork:

      Top 10 Movies
      01. Star Wars Trilogie
      02. Shaft - Noch Fragen?
      03. V wie Vendetta
      04. Pulp Fiction
      05. Training Day
      06. Kill Bill
      07. Sie7en
      08. Matrix
      09. American Graffity
      10. THX 1138
      Top 10 Regisseure
      01. George Lucas
      02. Steven Spielberg
      03. Quentin Tarantino
      04. David Fincher
      05. James Cameron
      06. Robert Rodriguez
      07. Peter Jackson
      08. Clint Eastwood
      09. Ron Howard
      10. John Singleton
      Most wanted
      01. Transformers
      02. Superman Returns
      03. Batman Begins 2
      04. Die Hard IV
      05. Halloween 9
      06. Miami Vice
      07. Indiana Jones 4
      08. Borat
      09. Jackass 2
      10. Halo

      "Ich seh hinter die Kulissen: Die Bösen sind gut, und die 'Guten' sind beschissen!" "

      Fler - Der Guteste