Die Flop-Liste Horror

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 186 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von HorrorJack.

      Also mir fällt da spontan "Nightwish" ein!!! Weiß nicht ob den sonst noch jemand kennt?!

      Mega schlecht ist der! Angefangen von der Story über die Schauspieler bis hin zu den "Effekten"... der Film ist von 1990, wär aber auch 1980 schon veraltet gewesen... Gruselfaktor = 0

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Das Metall“ ()

      Ey Leute, bei so nem Thread sollte man meiner Meinung nach nur wirklich grottenschlechte Filme angeben! Nicht Filme mit denen man nur persönlich nix anfangen kann!!!!
      Das wär als wenn ich bei SF - Filmen Star Wars angebe, nur weils mir nicht gefällt.

      Deswegen sag ich hier mal nen paar richtige Mistfilme (Drehbuch, Darsteller, Regie etc. voll übel)

      - House of the Dead
      - Cut
      - Orgasmo Nero 2 - Porno Holocaust - Insel der Zombies (Das ist der gesamte Titel :freaky:)
      - Zombie Attack - Museum of the Dead
      - Necrofiles
      - Jungfrauen in der Gewalt von Zombies (allein für den Titel müsste es nen Sonderpunkt geben)
      - Zombie-Squad (The Dead next Door)
      - Redneck Zombies
      - Hölle der lebenden Toten

      DAS sind richtig schlechte Filme!!! Rein objektiv Betrachtet - Subjektiv wär die Liste natürlich nen meter länger! Deswegen bin ich der Meinung, daß persönliche Vorlieben sowieso jeder hat - aber das verfälscht doch sowas total ;)

      Muss noch vervollständigt werden....
      Was da an Geld drinsteckt :gruebel: :uglylol:
      Es geht noch schlechter :

      LEGION OF THE DEAD

      Schaut euch den an, dann habt ihr alles gesehen. Superschlechte Tarantino-Nachmache, total unsinnige Story und ein Bösewicht, der nur böse ist weil er immer vor einem blauen Licht steht und finster lacht.

      DEEP IN THE WOODS

      Der ist auch mächtig deftig schlecht. Grottenschlecht. Französischer Müll allerfeinster Sorte. Nie einen schlechteren gesehen.

      DER EXORZIST

      Mein Gott, langweiliger Übertrash mit NULL Gruselfaktor. Ein schimpfendes, perveres Mädel mit Nackenproblemen. Super.

      Andere die übel sind :

      Ein Zombie hing am Glockenseil / City of the Dead
      The Forsaken (Vampir-Müll)
      Cannibal Holocaust
      Swimming Pool (Mein gott war der schlecht)
      Last House on the Left - Angeblicher Klassiker der totaler Schrott ist
      The Astronaut´s Wife
      Wendigo war auch Müll
      Ringu - Das japanische Original hat alles was das Remake nicht hat : Langeweile
      Queen of the Damned - So schlecht, das er beleidigend war
      Blood Surf (mit einem Plastik-Krokodil)
      Crocodile 1 (Teil 2 ist amüsant, der nich)
      Also, da ich glaube, dass jörch Recht hat, poste ich hier nur die Filme rein, die auch scheiße, müll, absoluter Dreck sind, objektiv betrachtet:

      Kolobos :crazy2: :tlol:
      Bad Karma :crazy2: :crazy2:
      May :crazy2: :crazy2: :headbash:
      Dance of the Damons 1 & 2 :crazy2: :crazy2: :crazy2:
      Man-Eater :crazy2: :aargh:
      The Unhold :crazy2: :crazy2: :crazy2:
      Brainslasher :crazy2: :headbash: :heulen: :aargh:
      Die Vögel 2 :crazy2: :crazy2: :crazy2: :crazy2: :crazy2: :crazy2:
      Die Kopflosen Reiter Reihe :tlol: :tlol: :tlol: :tlol: :tlol:
      Evil Clutch :aargh: :aargh: :aargh:
      Kinder des Zorns 4, 5, 6 :hammer:
      Witchcraft :heulen:
      American Psycho 2 :tlol: :tlol:
      Scanners 2 :tlol: :tlol: :tlol:
      Faust :nono:
      Wishmaster 4 :heulen:
      Cujo 2 :tlol:
      From Dusk Till Dawn 2 :hammer:
      Manchmal kommen sie wieder 3 :headbash: :headbash:
      Troll 2 :freaky:
      White Monster :nono: :headbash:
      Muttertag :tlol:


      ne Leute, ich hör jetzt auf, sonst bekomm ich noch Pickel!


      EDIT: Samet, wie kann man Evil Dead und Braindead schlecht finden?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SlaveOfLove“ ()

      Ihr dürft mich ruhig hassen. Aber die zwei Filme sind doch wirklich das letzte.
      Evil Dead kann ich vielleicht noch durchgehen lassen. Aber Braindead ist doch einfach nur schlecht. Ich hab mal gelesen das der Film nur gemacht wurde um zu zeigen wie übertrieben ein Film sein kann. Jackson wollte anscheinend nur mal testen wie weit man gehen kann^^. Ob das stimmt bezweifle ich Hat sich sicher nur jemand ausgedacht. Ich kenne mich mit den Filmen wirklich nicht aus.

      sorry an alle Braindead und Tanz der Teufel Fans.
      Tanz der Teufel ist ein absoluter Überklassiker.

      1. Weil er für ein so geringes Budget so gut rüberkommt.
      2. Weil er richtig abgeht.
      3. Weil es die Geburtsstunde von Sam Raimi´s abgefahrenen Kamerafahrten war.
      4. Weil er DEN Mann einführt. Ash.


      ASH allein ist Grund genug, diesen Film zu lieben. Auch wenn er kein Super-Ash wie in den anderen beiden Filmen ist. Am fertigsten ist er in Teil 2, der Film ist der absolute Mindfu'ck.
      Deine Meinung.
      Ich find die 3 haben keine Handlung, sind vorhersehbar, nicht gruselig, schlechte Darsteller, Regie, Drehbuch und keine Logik.
      Wenn mir die Titel einfallen würden könnte ich noch 30 andere nennen, aber leider hab ich nur die Bilder vor Augen. Aber ich war von diesen 3 extrem enttäuscht, da ich mir am Anfang mehr von erhofft hab.
      Klar ist es ein anderes Kaliber wie die Movies aus den 80ern, aber die Optik sollte bei den Filmen nicht über den Inhalt hinwegtäuschen.
      Mir würd noch "Es", "Friedhof der Kuscheltiere 2" und "From dusk till dawn 2" einfallen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Der aus PB“ ()