ANZEIGE

Habt ihr schonmal einen Film gedreht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 140 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Blindedeye.

      Habt ihr schonmal einen Film gedreht?

      Hi,

      mich würd mal interessieren ob jemand von euch schonmal einen Film gedreht. Ich mein wir sind alle Film-Fans, aber wer kann schon von sich behaupten schonmal selber einen gemacht zu haben!? Ich hab mal mit nem Freund vor ein paar Jahren ein 17 seitiges :D Drehbuch geschrieben. Habs mit letztens nochmal durchgelesen und ich lag vor lachen am Boden. Ganz verrückte Horrorstory.
      Movie-Bar.de - Das Downloadportal für Bildschirmschoner, Desktop Themes und Skins (ICQ/Winamp3/etc.)
      Wer hier nichts findet, dem ist auch nicht mehr zu helfen!
      ANZEIGE
      ich hab damals mit meiner ex und kollegen, wir waren eher so ne mega geile fun Clique, hatten jeden tag fun, und ham auf den rest geschissen.

      also es ging um das Killerbunny und der Hoppelhase, hat nix mit tieren zu tun gehabt, ich schau mal ob ich ne vhs hab, dan schmeiss das ich das beim kollege rein, und machs auf nen Pc, und zeichs euch mal, ich schau die tage mal, wenn, nicht schreib ich mal um was es ging ^^
      Vor etwa 3 Jahren habe ich mal mit ein paar Freunden einen richtig schönen billigen Splatter-Movie im From Dusk Till Dawn Stil gedreht. Richtig schlecht ! :D

      Vor etwa 2 Wochen habe ich mit 3 Freunden zusammen einen Werbe-Spot für die Schule gedreht, dieser ist uns richtig gelungen, Schnitt, Musik, Zeitlupeneffekte, Credits, alles was dazu gehört (juhu, haben ne 1 dafür bekommen !!!).

      Momentan schreibe ich ein Drehbuch, da wir nach dem wirklich gelungenen Spot nun einen richtigen Film in den Sommerferien drehen wollen.

      Wer aus der Umgebung ist, kann sich ja mal melden, vielleicht kann man zusammen arbeiten. ;)
      Ich habe früher auch mal mit Freunden einen Horrorfilm gedreht (so vor etwa 4 Jahren)! Der Titel lautete Die Todesjagd :D :D :D War ne Mischung aus Halloween und Blair Witch Project und megalustig ;) Ich habe damals mit nem Kumpel das Drehbuch geschrieben, gefilmt, den Mörder gespielt, eigene Audiofiles erstellt und den Film am Ende sogar bearbeitet. Leider wurde er nie fertig gestellt X( Irgendwann möchte ich dieses Projekt aber wieder zum Leben erwecken oder sogar was neues machen. Ich habe mir damals nämlich auch jede Menge Kurzgeschichten und Filmfortsetzungen (Terminator 3, Robocop 4, usw.) ausgedacht! Mal sehen...

      PS: Der Film hatte ein cooles offenes Ende :D

      "We all float down here again."


      Du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
      Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach helfen!
      Dazu musst du vor deinem nächsten Einkauf (z. B. DVD oder Blu-Ray) die Amazon Webseite über unseren Amazon.de Link (Affiliate-Link) aufrufen. Der Bestellvorgang findet natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Zusatzkosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.
      Wenn ich das Drehbuch noch irgendwo aufm PC oder Diskette habe stell ich's mal hier rein. Wollten das auch immer mal verfilmen, aber uns fehlten irgendwie die Schaufensterpuppen (besser 2-3) die wir "missbrauchen" (nicht falsch verstehen) konnten.
      Movie-Bar.de - Das Downloadportal für Bildschirmschoner, Desktop Themes und Skins (ICQ/Winamp3/etc.)
      Wer hier nichts findet, dem ist auch nicht mehr zu helfen!
      Haben zusammen mit meinem Bruder einen Film gedreht.
      War ein Aktion des Lokalsenders Radio K.W. in Zusammenarbeit mit Bavaria-Filmpark in Kirchhellen. Jetzt Warner-Bros-Filmpark.Das Equitment war alles von denen (Kamera, Schnittplatz usw)
      War ganz lustig denn wir wollten nur das Drehbuch schreiben und haben die Hauptrollen bekommen. Der Film hieß : "Es geschah in Drieben". War ein Anti-Nazi-Film der im Osten nach der Wende gespielt hat.

      Muss mal mein Bruder fragen, ob er die VHS noch hat, dann werde ich euch das Werk mal zur Verfügung stellen!


      Möge die Macht mit dir sein
      Ich sitze gerad in der Pre-Production meines ersten Horrorfilms, habe mir vorgenommen den schaurigsten und eindringlichsten Horrorfilm aller Zeiten zu drehen, der absolut realistisch tief an die Ängste geht.
      Keine unrealistischen Charaktere, keine schlechten Darstellungen, keine Klischeestory und auch keine Gallonen an Blut. ;)
      ANZEIGE
      hey slave darf ich in deinem neuen drehbuch mitspielen? am liebsten wäre ich so ne art schlachter :tlol: oder nen kämpfer der ne ganze armee ausrottet :D ooooder nen serienkiller loooooooooooool

      @kaneo1 hab mir den kleinen film 3 mal angeschaut und konnte immernoch nicht vor lachen :tlol:
      musik sowieso klasse :goodwork: und die szenen omg nice one :D
      GO FOR IT ....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Flo“ ()

      ja ich habe vor etwa 1 Jahr einen Film gedreht. Es war ein eher poetisches Streifchen von etwa 8 Minuten länge und ohne Text. Naja aber es hat gefallen. Würde gerne mal mit irgendjemandem aus diesem Forum etwas auf die Beine stellen, schreibe gerade an einem Drehbuch zu einer Komödie. Aber ich glaube hier hat es nicht so viele Leute aus der Schweiz...... ;( Wenn doch dann meldet euch doch bitte ;)
      Ein filmverrückter Homie, der dankbar ist, dass das Kino existiert. ;)
      Ich bin zum Beispiel aus der Schweiz! :grins: Habe vor etwa einem Jahr einen Film mit dem Titel "Visitors" gedreht, leider konnten wir die Dreharbeiten schlussendlich nicht beenden, da wir auf unvorhergesehene Probleme stiessen. Momentan befinde ich mich aber in der Pre-Production für einen neuen Kurzfilm "Die Rose". Drehbuch ist beendet und die Rollen teilweise schon besetzt. Zurzeit arbeiten wir fieberhaft am Storyboard und sind noch auf Locationsuche.

      Der Bruder einer guten Freundin, hat übrigens einen etwa einstündigen Fantasy-Film mit dem Titel "Spell - Aufgang der schwarzen Monde" gedreht. Wenn jemand am Mittelerdefest 3 in Leuk war, hat sicher schon davon gehört. Der Film wurde dort auch gezeigt. Auf seiner Homepage gibt es übrigens auch eine Schweizerdeutsche Version des Trailers zu "Herr der Ringe - Die Gefährten." Ich mache jetzt einfach mal ein bisschen Werbung für ihn... :grins:

      midgard-pictures.ch
      please visit
      GLOWWORM PICTURES


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MovieManiac“ ()