ANZEIGE

Jessica Alba

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 60 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von burtons.

      Diese Meldung scheint nichts Gutes zu bedeuten, sie wird wohl weiterhin solche blöden oberflächigen Rollen spielen. Lest aber selbst:

      spiegel.de/panorama/0,1518,407417,00.html
      Mein Letterboxd Profil: letterboxd.com/patrick_suite/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DerPat“ ()

      Als eine süße, moralische Freundin will sie doch niemand sehen. Und an die Liebe glauben ist mehr als Kitschig. Wenn sie das durchzieht, wird sie Jennifer Aniston´s Nachfolgerin, die auch immer die gleichen Rollen in langweiligen Komödien spielt. Jessica ist heiß und das soll sie zeigen. Nur das will man(n) sehen. Einen Oscar wird sie sowieso nie bekommen.
      Original von DerPat
      "Ich möchte die süße, moralische Freundin spielen, die an die Liebe glaubt"


      Diese aussage lässt nicht gerade auf tolle oder tiefgründige Filme schliessen


      Sie sagt in dem Interview sie hat kein Bock mehr das "Sexpüppchen" zu spielen, alles was dann kommen kann, bleibt ja eher offen! Da würde ich nicht gleich schreiben sie mache nur noch oberflächige Rollen! Zumal deine Aussage eher auf endgültig steht. Abgesehen davon wird sie auch andere Rollenangebote mal kriegen, denke ich zumindest!

      Kennst du "The next Karate Kid"? Mit sowas seichtes "oberflächiges" hat Hillary Swank angefangen! Damit will ich jetzt nicht Alba ein Potenzial wie Swank zuschreiben, sondern das soll nur als Beispiel dienen.
      Naja ausser Sin City, muss ich sagen, habe ich nichts gutes von ihr gesehen ( naja Into the Blue habe ich nicht gesehen, aber sonst all ihre Filme schon) und ich muss sagen sie at das Potenzial dazu.

      Ich möchte nichts endgültig machen, nur denke ich, ist das der falsche Weg in ihrerer Karriere. Langsam stempelt man sie nur noch als sexy ab und nimmt sie als Schauspielerin nicht so ernst. Denn wirklich was zu erreichen musst du auch mal von deinem Stil wegkommen immer das schöne Mädchen spielen zu wollen. Sie wird sonst abrutschen in die Sparte Jennifer Aniston usw...
      Mein Letterboxd Profil: letterboxd.com/patrick_suite/
      Original von The_EcKo
      Ne Hammerfrau solang sie weiterhin Rollen als Nutte oder im Bikini annimmt und sexy Fotos machen lässt ists mir egal :knuddel:



      Aus Erfahrung kann ich sagen, dass solche Schauspielerinnen nicht sehr weit kommen. Allein schon die Affäre mit einem Regisseur verheißt nichts gutes in Hollywood, wird sogar eher schlecht angesehen.
      Der Hauptgrund meiner negativen Ansicht ist:
      Irgendwie kommt sie von ihrer Teenie-Austrahlung nicht weg. Egal wie erotisch oder erwachsen sie sein möchte, sie hat einfach ein kindisches Gesicht, das halt nur für Popcornfilme taugt, mit denen man also kein Durchbruch erwarten kann.

      In der Showbranche kommt es leider auf andere Werte an, als auf körperliche Perfektion. Bestes Beispiel: Julia Roberts.
      Jessica Alba... tja, ich habe nichts anspruchsvolles von ihr gesehen. Sie bringt ihre Rollen zwar solide rüber, aber anspruchsvoll, in die Tiefe gehend? Nö.

      Sie ist sehr, sehr hübsch... sie sollte sich mal an etwas anspruchsvollen Charakteren versuchen, sie spielt meistens sich selber ("die Hübsche")

      Ihren Körper kann sie bewegen (siehe Honey bzw. Sin Sity), aber schauspielerisch finde ich sie eine Null.
      Schauspielerisch gesehen hat Jessica Alba schon ihre Schwächen. Ich habe bisher von ihr nur ihr "süßes Lächeln" wahr genommen. Weitere Emotionen habe an ihr noch nicht gesehen gesehen.

      Vielleicht ändert sich das noch.
      ANZEIGE
      Ja Jessica hatte bisher leider nur Rollen, die auf ihre Schönheit abzielen und die sehr "körperbetont" waren (was mir eigentlich auch recht ist :rolleyes: )

      Man muss aber dazu sagen, dass sie auch viele eindeutige Angebote bisher abgelehnt hatte.......leider :heulen:

      Ihre beste Leistung war wahrscheinlich ihre Rolle als Nancy in Sin City :knuddel:


      "My country did not send me 5,000 miles to start the race; they sent me 5,000 miles to finish the race."
      John Stephen Akhwari

      Peaky Blinders / Friends / The Big Bang Theory

      Original von Katy
      aber schauspielerisch finde ich sie eine Null.


      Herzlich willkommen im Forum :)

      Findest du nicht dass das etwas krass ausgedrückt ist? Schauspielerisch eine Null? Das ist ja wohl etwas übertrieben .... ihr habt schon recht, bisher gabs keine tiefgründige Leistung von ihr... aber ihre bisherigen Rollen haben das ja auch kaum/oder gar nicht gefordert. Ich bin mir sicher das auch für Alba die Zeit kommen wird wo sie sich in anspruchsvollen Rollen beweisen kann.
      Original von TLCsick
      Original von Katy
      aber schauspielerisch finde ich sie eine Null.


      Herzlich willkommen im Forum :)

      Findest du nicht dass das etwas krass ausgedrückt ist? Schauspielerisch eine Null? Das ist ja wohl etwas übertrieben .... ihr habt schon recht, bisher gabs keine tiefgründige Leistung von ihr... aber ihre bisherigen Rollen haben das ja auch kaum/oder gar nicht gefordert. Ich bin mir sicher das auch für Alba die Zeit kommen wird wo sie sich in anspruchsvollen Rollen beweisen kann.


      Danke :)

      Ja, war schon krass ausgedrückt. Ich persönlich finde dass ihre Leistung auf keinen Fall mehr als Durchschnitt ist, und besser als der Durchschnitt, das zeichnet für mich einen sehr guten Schauspieler aus.
      So böse war das auch nicht gemeint, ihre Rollen haben wirklich keine Leistung gefordert. Aber selbst Schuld wenn sie die annimmt, oder nicht? Sie will ja anscheinend nur "einfache" Rollen... so sieht es für mich aus.
      Es gibt weitaus talentiertere Jungschauspielerinnen als Jessica Alba wie ich finde... und dass sie super aussieht streitet ja keiner ab :D
      Da muss ich manchen schon Recht geben. Was ich bis jetzt von Frau Alba gesehen habe ist nicht unbedingt die hohe Schauspielkunst. Zur Zeit lebt sie hauptsächlich von ihrem guten Aussehen. Auf Dauer wird das alleine aber nicht reichen. Und wirklich anspruchsvolle Rollen werden ihr auch nicht in Massen angeboten wie es scheint. Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass sie mal zu den wirklich großen Schauspielerinnen gehören wird. :shrug:
      Ähmmm hust,
      ich habe da gestern einpaar nette bilder von Jessica Alba gefunden ähmmm...
      Naja es sind die ersten "Busenbilder" von ihr....
      Also leider weiß ich nicht ob ich sowas hier posten darf deswegen ähmmm lass ich es lieber.
      Es sind keine Fakes, sie sind vom roten Teppich und sie trug etwas unvorteilhafte klamotten die durch den Blitz der Kamera durchsichtigen wurden, also auf den Fotos...

      Luna
      @Katy

      Ich denke einfach mal das sie diese 'leichten' Rollen annimmt um einfach erstmal erfolgreicher zu werden.... versuchen nach oben zu kommen. Ich hoffe wirklich sehr das wir sie auch mal anders erleben und vielleicht in einem Independent Movie wie 21 Gramm sehen werden.

      @Luna

      Also wenn es keine direkten Nacktbilder sind gibts denke ich nichts dran auzusetzen sie hier zu posten.... ich denke aber ich weiß welches du meinst... :)
      Original von Lunatic88
      Ähmmm hust,
      ich habe da gestern einpaar nette bilder von Jessica Alba gefunden ähmmm...
      Naja es sind die ersten "Busenbilder" von ihr....
      Also leider weiß ich nicht ob ich sowas hier posten darf deswegen ähmmm lass ich es lieber.
      Es sind keine Fakes, sie sind vom roten Teppich und sie trug etwas unvorteilhafte klamotten die durch den Blitz der Kamera durchsichtigen wurden, also auf den Fotos...

      Luna


      Du meinst bestimmt die Bilder von den MTV Movie Awards 2005. Da hatte sie dieses grüne Kleid an welches obenherum durchsichtig war. Das war das beste Kleid was sie jemals getragen hat :D.
      Original von Rush
      Wir sind doch alle Erwachsen ;)

      Und so schlimm ist das Bild nun auch nicht


      MFG Rush :goodwork:


      Das hat sich doch mit Absicht gemacht. Sie wollte halt für Aufsehen sorgen.

      Zu ihrer bisherigen Karriere.
      Ich halte sich nicht für eine großes Talent. Sie ist ne gute Schauspielerin, die bisher noch nicht dazu gekommen ist, uns zu zeigen, ob Sie auch mehr kann als nur "hübsch" aussehen.