ANZEIGE

Findet Nemo - Jetzt auch in 3D

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 142 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tomtec.

      Findet Nemo - Jetzt auch in 3D

      Bester Pixar Titel ? 92
      1.  
        Kenne keinen... (0) 0%
      2.  
        Animations-Filme interessieren mich nicht ! (4) 4%
      3.  
        Ganz klar Toy Story (6) 7%
      4.  
        Wird bestimmt "Findet Nemo" sein ! (34) 37%
      5.  
        Toy Story 2 ! (5) 5%
      6.  
        Monster AG (18) 20%
      7.  
        Das Große Krabbeln ! (2) 2%
      8.  
        Shrek, ebenfalls zwar nur von Dreamworks, trotzdem am besten ! (30) 33%
      9.  
        Ice Age, zwar kein Pixar Titel, trotzdem der beste Animations-Film ! (18) 20%
      Nachträglich eingefügt von Tomtec

      Findet Nemo 3D


      Finding Nemo 3D (Originaltitel), USA 2012




      ZU UNSERER GALERIE - HIER KLICK


      Studio/Verleih: Pixar Animation Studios, Disney Enterprises, Walt Disney Pictures
      Regie: Andrew Stanton
      Produzent(en): Graham Walters
      Drehbuch: Andrew Stanton, Bob Peterson, David Reynolds
      Kamera: Sharon Calahan, Jeremy Lasky
      Musik: Thomas Newman
      Genre: Animation, Abenteuer, Kinderfilm



      Darsteller:
      Deutsche Stimmen: Anke Engelke, Christian Tramitz, Erkan & Stefan, Udo Wachtveitl uvm.

      Inhalt:
      Seit Clownfisch Nemo bei einem Raubfisch-Überfall Mutter und Geschwister verloren hat, lässt ihn Vater Marlin keine Sekunde mehr aus den Augen. Doch am ersten Schultag muss er seinen Sprössling schweren Herzens ziehen lassen. Da geht Nemo Fischern ins Netz und landet auf abenteuerlichen Umwegen in einem Aquarium, das sich in einer Zahnarztpraxis in Sydney befindet. Papa Marlin startet sofort die Suche nach dem Sohn, bei der ihm besonders die Doktorfischdame Dorie behilflich ist.


      Kino-Start (D):14.02.2013
      Kino-Start (USA):14.09.2012
      Laufzeit: 96 Minuten
      Altersfreigabe: ohne Altersbeschränkung


      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()

      warte schon lange auf den film und freu mich schon total drauf.. irgendwie lustig, dass er in den usa reloaded überholt hat.. vielleicht packt er ja auch noch könig der löwen!!
      we all have moments when we wish we could change something. right a wrong. correct a mistake. gain love - ... or power. what if we really coud?
      "mark my face .. for the next time you see it, it will be the last thing you see on this earth!"
      da ich mich selbst mit 3d animation beschäftige u auch ausübe, bin ich natürlich ein großer fan, vor allem von den animationshits von pixar...

      als ich monster ag gesehen habe, dachte ich nicht, dass es noch besser geht.. ich habe mich geirrt...

      der neueste finding nemo trailer ist einfach genial u die animationen u optik noch mal um ein ganzen stück besser als monster ag..

      vergisst alle pixar filme die ihr bis jetzt gesehen habt... finding nemo ist der beste animationsfilm überhaupt...

      shrek war auch cool, doch was mcih ein wenig an dreamworks stört, ist dass sie häufig die gleichen themen wie pixar verwenden...

      siehe großes krabbeln u antz... kaum hat man erfahren, dass pixar das große krabbeln macht, meint dreamworks sie machen antz...

      kaum erfährt man pixar macht finding nemo, macht dreamworks a sharks layer....

      fazit: ich liebe 3d animationsfilme, u vorallem die von PIXAR :D

      ps: habt ihr schon den trailer von "the incredibles" . pixars nächsten animationshits gesehen?.... ich finde die genialen animationen sprechen für sich...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „El Petito“ ()

      Das stimmt, das hat mich damals bei Antz und das Große Krabbeln auch gewundert. Aber Pixar hat, was die Besuchermassen angeht, die Nase vorne !

      Sie liefern aber dafür auch die besten Animationsfilme ab !

      Zum Thema "The Incredibles", ein weiterer Film auf den ich mich tierisch freue. Dieses mal haben sie aber mehr den Comic-Stil in den Film eingebaut.
      Was mir persönlich noch mehr an Pixar gefällt, dass sind die Stories und wunderbaren Ideen, die die Macher in ihre Werke einbringen.
      stimmt... die idee u die geschichte ist am wichtigsten..

      denn ohne tolle geschichte, könnte der film noch so perfekt animiert sein u er wäre trotzdem nicht das wahre...

      nichts funktioniert ohne geschichte...

      mir gefiel antz nicht so toll.. da ist pixar schon eine klasse für sich...

      u ich finde dass sich seit finding nemo der look der menschen gewaltig verändert hat, was man auch bei "the incredibles" deutlich erkennt...

      nichts desto trotz freue ich mich schon wahnsinnig auf die kommenden pixar filme... nach "the incredibles" kommt ein film über autos :D

      werde mir in nächster zeit alle pixar filme auf dvd zulegen.. habe bis jetzt nur die deluxe edition von monster ag....
      Ich steh auch voll auf Animationsfilme. Richtig lustig finde ich die "Patzer" am Ende der Filme von Pixar.
      (Bugs Live,Toy Story2 u.s.w.)
      Gewählt hab ich trotzdem Shrek,weil mir der von der Story einfach am besten gefallen hat.
      Ich versteh irgendwie nicht,warum Pixar und Disney nicht einfach die alten Helden animieren.Die Figuren aus Bugs Live,Monster Ag und Toy Story sind ja ganz witzig aber wünscht sich nicht jeder ein animiertes Entenhausen mit Micky,Donald,Goofy u.s.w.?
      Ich hab mal irgenwo gelesen Warner Bros. will einen Taz-Animationsfilm bringen.Das wär natürlich richtig cool.

      Ist "Findet Nemo" ein Blockbuster?

      Momentan wird nur über einen Film gesprochen, nämlich über den Animations Film "Findet Nemo". Dieser schlägt momentan in den USA alle Rekorde. Er hat zum Beispiel bis dahin erfolgreichsten Animations-Film "Der König der Löwen" geschlagen und scheint nun auch "Die Zwei Türme" zu verschlingen. Was ist mit den Amis nur los? Bie ihnen scheint die Uhr anders zu ticken. Oder vielleicht ist er nnur so brilliant. Ich finde, es macht schon Angst, wenn man hört, dass "Findet Nemo" mehr in den USA einspielt als so ein gigantischer Film wie "Die Zwei Türme".
      Ist also "Findet Nemo" ein Blockbuster?
      Denn Filme wie "Matrix 2" oder "Terminator 3" haben bis jetzt an den Kinokassen anttäuscht.
      seit fruchtbar
      aber ist "Der Herr der Ringe", ein Epos des Jahrhunderts, nicht gerade die Abwechselung? Denn Filme wie "Shreck" oder "Toy Story" sind nach ähnlichem Schema gemacht.

      Die Leute in Hollywood lassen sich sowieso momentan nicht viel neues einfallen. Man sieht nur Wiederholungen, Teil3, Teil4. Und die sind in der Regel viel schlechter, verschlingen nur zu viel Geld.

      Ich warte schon auf das Ende des Jahres .
      seit fruchtbar
      Ich denke, das liegt auch daran, dass viele "kleine" Zuschauer reingehen. Das macht schon sehr viel aus. Da gehen dann auch die Eltern mit, obwohl sie vielleicht nicht reinwollen. Und somit steigt der Umsatz.
      Also, ich werde mir "Findet Nemo" anschauen. Ich liebe die Pixar-Filme. Das ist mal echt was anderes. Da brauchst du nicht viel drüber nachzudenken und hast mächtig viel FUN ;)

      RE: Ist "Findet Nemo" ein Blockbuster?

      Original von Nikolai
      Momentan wird nur über einen Film gesprochen, nämlich über den Animations Film "Findet Nemo"....
      Denn Filme wie "Matrix 2" oder "Terminator 3" haben bis jetzt an den Kinokassen anttäuscht.


      Das Statement stimmt ja erstmal so ganz nicht.

      Terminator hat weltweit ca 200 Millionen gekostet und knapp 400 eingespielt, sowas nennt man in Fachkreisen einen klaren Erfolg.

      Matrix 2 steht auf Platz 2 der weltweit erfolgreichsten Filme 2003 und hat bei einem Budget von ca 175 Millionen Dollar knapp 700 Millionen Dollar eingespielt. Sowas nennt man eins der erfolgreichsten Filmprojekte des Jahres.

      Findet Nemo´s Erfolg wurde bislang nur auf amerikanischem Boden gemessen. Sicher, der hat internatinal gesehen da die Rekorde gebrochen, doch diesseits des Ozeans wird der nicht so abgehen, da sei dir sicher.

      RE: Ist "Findet Nemo" ein Blockbuster?

      Original von Nikolai

      Denn Filme wie "Matrix 2" ... 3" haben bis jetzt an den Kinokassen anttäuscht.

      Woher hast du denn diese Nachricht?
      Siehe unsere NEWS:
      CLICK
      Matrix Reloaded ist in den Jahrescharts auf Platz 1 und kommt auf 730 Mio. US-Dollar.

      Nemo ist bestimmt interessant aber in solch einen Film gehe ich nicht ins Kino rein. Vielleicht guck ich ihn mir mit der Familie oder Freundin daheim auf DvD an.

      RE: Ist "Findet Nemo" ein Blockbuster?

      Original von Myers
      Original von Nikolai
      Momentan wird nur über einen Film gesprochen, nämlich über den Animations Film "Findet Nemo"....
      Denn Filme wie "Matrix 2" oder "Terminator 3" haben bis jetzt an den Kinokassen anttäuscht.


      Das Statement stimmt ja erstmal so ganz nicht.

      Findet Nemo´s Erfolg wurde bislang nur auf amerikanischem Boden gemessen. Sicher, der hat internatinal gesehen da die Rekorde gebrochen, doch diesseits des Ozeans wird der nicht so abgehen, da sei dir sicher.


      Da ist sicher wohl was wares dran. Matrix2 konnte für den Hype die Erwartungen nicht ganz erfüllen und T3 na ja. Aber dazu mehr gleich im Vergleich zur Nemo-Prognose: "Findet Nemo" wird nä,lich sehr wohl abgehen. Und wer das Gegenteilbehauptet, hat überhaupt keine Ahnung von der Kinokultur. Zum Einen laufen Dysney und Animationsfilme in Deutschland absolut überragend. Zudem ist Nemo seit langem mal wieder einer von den traditionellen Dysney-Weihnachtsfilmen ! Diese sind sowieso Selbstläufer. Das Dsdchungelbuch ist alle Wiederaufführungen zusamengefasst, der Film mit den meisten Besuchern aller Zeiten in Deutschland, König der Löwen hatte über 10 Mio. Besucher und der letzte "richtige" Dysney-Weihnachtsfilm Tarzen auch nochmal 5,6 Mio. !!!Von diesen Zahlen kann Terminator 3 nur träumen. Weitere Titel aus dem Genre, die mehr Besucher ins Kino locken als Arnie ? Ice Age 7.1 Mio.Besucher,Monster AG 3.3 Mio,Shrek 3.6 Mio,Dinosaurier 3.4 Mio,Ein Köigreich für ein Lama 2.8 Mio.,Toy Story 2.9 Mio.! Und jetzt kommt der Erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten zu Weihnachten ! Und der soll nicht abgehen ? Ich schätze wirklich er wird die 4,6 Mio Besucher von Matrix2 locker in die Tasche stecken, von T3 brauchen wir gar nicht erst reden.