Arnold Schwarzenegger - Der wirklich größte Actionstar aller Zeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 755 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von joerch.

      Arnold Schwarzenegger - Das letzte Kapitel des großen Actionstars

      Das habe ich mal als keine Vorstellung der letzten möglichen Filmprojekte von Arnold Schwarzenegger in den News verfasst, über eure Meinungen würd ich mich freuen.



      Arnold Schwarzenegger hat angekündigt, dass er nur noch für kurze Zeit auf der Leinwand zu sehen sein wird, weil er demnächst für das Amt des Governeurs von Kalifornien kandidieren möchte.
      Einige Projekte liegen noch vor ihm, und bei all dem Hype um den Abgang des wohl grössten Actionstars aller Zeit fragen sich die Filmfans, welche Filme uns Arnold noch bescheren wird. Hier der Überblick :

      +Westworld+
      Story : Westworld, so heisst ein spezieller Vergnügungspark, in dem man sich ins Zeitalter des Wilden Westens zurückversetzen kann. Hier kann jeder ein grosser Westernheld sein, denn die als Gegner programmierten Roboter sind auf "verlieren" eingestellt. Ein grosser Spass für eine kleine Truppe von Freunden, bis es durch einen Unfall ernst wird. Die Computer drehen durch und die Roboter machen Jagd auf die Menschen... und dieses mal sind ihre Waffen scharf..

      ~Kommentar~
      Arnold hat sich schon vor Jahren geäussert, dieses Projekt gern zu realisieren, damals war er als Anführer der Roboter im Gespräch, was sich in den neusten Gerüchten jedoch gedreht hat. Seit neustem ist er eher für die Rolle des menschlichen Anführers geplant, was wohl - um Vergleiche zu Terminator zu reduzieren - eine interessantere Vorstellung ist. Demnach soll Westworld sogar schon relativ sicher sein, denn Warner Brothers hat die T3 Drehbuchautoren verpflichtet, ein Screenplay zu Westworld zu schreiben; sollte Terminator 3 sogar sehr erfolgreich sein, ist Arnold Schwarzenegger Hauptwunsch für die Hauptrolle.

      Myers´ Wahrscheinlichkeitsquote für Westworld - 75 %

      +Terminator 4+
      Story : Die Menschen bekämpfen in der Zukunft die letzten Horden der Terminatoren und besiegen SkyNet.

      ~Kommentar~
      In einem der letzten Interviews mit Arnold hat dieser verlauten lassen, dass er gerne wieder in einer Fortsetzung zu Terminator 3 mitspielen möchte, falls T3 an den Kinokassen erfolgreich sein sollte. Dies ist sogar recht wahrscheinlich, da Terminator 3 laut Prognosen wirklich überaus erfolgreich werden könnte, vielleicht nicht ganz so sehr wie die Matrix Filme, aber doch genug um das eigene grösste Budget für einen einzelnen Film, 175 Millionen Dollar, zu übertreffen.

      Myers´ Wahrscheinlichkeitsquote für Terminator 4 - 95 %

      +King Conan - Crown of Iron+
      Story : Nachdem Conan Vater eines Kindes geworden ist, muss er dem Clan seiner Frau „die Juwelen eines Imperiums“ bringen, was er so dann auch vollbringt. Nach erfolgreicher Mission nimmt er seinen Sohn zu sich, denn er Kon nennt. Einige Jahre später bietet ihm ein Kaiser an, dass Conan König von Zingara werden kann, wenn er seinen Sohn in die Hände von fremden Leuten gibt, die ihm Waffenkunde und Philosophie lehren wollen.
      Conan stimmt zu und Jahre später sieht er seinen Sohn wieder, als Soldat an seiner Seite, denn ein finsterer Herrscher bedroht Conan´s Reich.

      ~Kommentar~
      Zum einen sehr unwahrscheinlich, weil es bislang wenig Gerede darüber gab und nur die wirklichen Hardcore Fans einen dritten Conan Film sehen wollen. Zum anderen aber doch möglich, denn mit der Rolle des Conan ist Arnold erst richtig berühmt geworden. Wäre ein passender Abschluss seiner Karriere.

      Myers´ Wahrscheinlichkeitsquote für King Conan - 70 %

      +True Lies 2+
      Story : Die Taskers arbeiten mittlerweile zusammen als Geheimagenten und werden diesmal in einen neuen Fall verwickelt, in dem Terroristen mit Biowaffen die Welt bedrohen. Nebenbei müssen sie sich noch um ihre Tochter kümmern, die von dem Geheimleben ihrer Eltern nichts weiss und natürlich mit in die Terroristensache verwickelt wird.

      ~Kommentar~
      Seit Titanic hat James Cameron keine Filme mehr gedreht, und wie es momentan aussieht, hat er das in nächster Zukunft auch nicht mehr vor denn der gute schnorchelt lieber umher und dreht Dokumentationen über die Tiefsee. Arnold hingegen hat schon mehrmals in Interviews gesagt, dass er gerne wieder mit Jamie Lee Curtis und James Cameron zusammen arbeiten würde.

      Myers´ Wahrscheinlichkeitsquote für True Lies 2 - 40 %

      +Crusade+
      Story : Zur Zeit der Kreuzzuge. Hagen, ein stattlicher Ritter, wurde des Diebstahls bezichtigt und soll am nächsten Tag gehängt werden. Der Papst besucht die Stadt und verkündet, dass die Ritter noch auf ein spezielles Zeichen von Gott warten sollen, bevor sie endgültig losschlagen.
      Hagen bekommt dies mit und bringt mit einer Lampe seine Ketten zum glühen, bevor er sich damit ein Kreuz ins Rückrat brennt. Als die Soldaten ihn am nächsten morgen waschen wollen, sehen sie seine Wundmale und halten ihn – wie geplant – für ein Zeichen Gottes. Nun soll Hagen die Truppen führen...

      ~Kommentar~
      Sehr unwahrscheinlich, denn es stand nur kurze Zeit im Gespräch. Eine ganz interessante Geschichte, aber wohl nur möglich, wenn der kommende Ritter-Blockbuster Timeline erfolgreich wird.

      Myers´ Wahrscheinlichkeitsquote für Crusade – 20 %

      +I am legend / Der Omega-Mann+
      Ursprünglich war Arnold für ein Remake des Charlton Heston Klassikers „Der Omega Mann“ geplant, jedoch wurde dies recht schnell wieder verworfen. Als nächster war Will Smith vorgesehen, doch auch der stieg aus und wählte stattdessen Men in Black 2 und I, Robot. Ob Arnold noch daran interessiert ist, oder ob er es überhaupt je war, ist nicht bekannt

      Myers´ Wahrscheinlichkeitsquote für I am Legend – 5 %
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ashes“ ()

      Hier noch eine kleine Übersicht seiner Filme :

      Hercules in New York
      Conan der Barbar
      Conan der Zerstörer
      Terminator
      Red Sonja
      Phantom Commando
      Der City Hai
      Predator
      Running Man
      Red Heat
      Kindergarten Cop
      Total Recall
      Terminator 2 : Judgment Day
      Last Action Hero
      True Lies
      Versprochen ist versprochen
      Eraser
      Batman & Robin
      End of Days
      The 6th Day
      Collateral Damage
      Terminator 3 : Rebellion der Maschinen
      Also ich muss sagen, dass sich die Story zu Westworld sehr interessant anhört, hoffentlich wird es was mit dem Film.
      True Lies finde ich absolut genial und ich würde mich über ein Sequel sehr freuen.
      Für Conan ist er schon zu alt, und obwohl ich die beiden ersten Teile sehr mag, sollte Arnie es doch lieber bleiben lassen.
      Terminator 4? Erstmal schauen wie der 3. geworden ist, bin schon sehr gespannt...
      also the 6th Day habe ich nicht gesehen


      End of Days : hmm... :rolleyes: ...ne hat mir überhaupt nicht gefallen.

      Thema: Arnie und seine weiteren Filme:

      Also T4 scheint wirklich sehr wahrscheinlich zu sein, vorallem weil ja von einem T3-Ende gesprochen wird, das die Möglichkeiten für einen vierten Teil ausgesprochen weit offen lässt, man darf also gespannt sein.

      True Lies 2 wäre natürlich super, allerdings sollte Cameron auch das Ruder übernehmen.
      Schade das man von Cameron momentan so wenig sieht und hört.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Chewbacca“ ()