ANZEIGE

Die Tiefseetaucher (The Life Aquatic)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 47 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tomtec.

      Die Tiefseetaucher (The Life Aquatic)

      Bewertung für "Die Tiefseetaucher" 4
      1.  
        10 (1) 25%
      2.  
        8 (0) 0%
      3.  
        9 (2) 50%
      4.  
        6 (0) 0%
      5.  
        7 (1) 25%
      6.  
        4 (0) 0%
      7.  
        5 (0) 0%
      8.  
        2 (0) 0%
      9.  
        3 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%

      DIE TIEFSEETAUCHER

      Originaltitel: The Life Aquatic
      Komödie, Abenteuer
      USA 2004
      Status: abgedreht
      Budget: $25 Mio.
      Kinostart Deutschland: 24.02.2005
      Kinostart International: 24.12.2004

      Regie: Wes Anderson,
      Drehbuch: Wes Anderson, Noah Baumbach , mehr...

      mit Bill Murray, Cate Blanchett, Owen Wilson, Anjelica Huston, Willem Dafoe,

      Inhalt:
      Nachdem sein langjähriger Weggefährte von einem Hai getötet wurde, macht sich der exzentrische Ozeanograph Steve Zissou auf die Suche nach dem Killer. Zusammen mit seiner Crew "Team Zissou", seinem vermeintlichen Sohn Ned Plimpton und der schönen Journalistin Jane Winslett-Richardson begibt er sich auf die gefährliche Rachemission, die er mehr oder weniger clever als Forschungsreise tarnt.

      Offizielle Seite
      Trailer

      ______________________________

      Der Film ist überfüllt mir berühmten Schauspielern. Bill Murray, Owen Wilson, Cate Blanchett und Jeff Goldblum ist auch noch mit von der Taucherpartie.
      BIn mal gesapnnt wie der ankommt, der Trailer ist schon mal witzig
      Bilder
      • poster1.jpg

        276,4 kB, 743×1.100, 392 mal angesehen
      ANZEIGE
      Bill Murray seh ich auch immer gern, egal was er macht. Allerdings fand ich es nicht so klasse von ihm, als er bei der Oscar Verleihung seinen Konkurrenten verpönt hat. Das gehört sich einfach nich, das machen nichtmal Badboys wie Eminem oder Jack Nicholson.
      Da ist sogar Willem Dafoe mit dabei,also von der Besetzung her ist der Film schon mal erstklassig Bill Murray, Cate Blanchett, Owen Wilson, Anjelica Huston, was will man mehr.
      Der Trailer schaut auch ganz lustig aus, könnte was werden der Film.
      MfG
      Takeshi
      ___________________________________________________________________

      Ich hab neulich den Trailer im Kino gesehen. Boah, war der geil. Bin schon richtig gespannt auf den Film. Werde ich mir auf jeden Fall im Kino anschauen. Dafoe spielt ja einen deutschen. Der Film kommt im Orginal, bestimmt richtig gut rüber ;)
      Ich muss schon lachen, wenn ich Bill Murrays Gesicht sehe. Der Mann hat Mimiken drauf, das ist echt der Hammer :hammer:

      Die Tiefseetaucher

      Hallo,
      am 17. März läuft in Deutschland der schauspielerisch sehr gut besetzte Film 'Die Tiefseetaucher' an. Vielleicht habt ihr davon schonmal was gehört. Ich bin eigentlich nur auf den Film aufmerksam geworden, da sehr viele bekannte Schauspieler mitspielen. Unter der Suchfunktion hab ich leider noch keinen Thread gefunden.

      Hier findet ihr noch weitere News über den Film.

      Schauspieler sind: Bill Murray, Owen Wilson, Jeff Goldblum, Willem Dafoe, Cate Blanchett.

      Darum geht es:
      Keiner kennt die Tiefen der sieben Meere besser als Steve Zissou, der mit seinem "Team Zissou" das Leben unter Wasser im U-Boot erforscht. Aber Steve hat schon bessere Zeiten erlebt und setzt nun alles auf eine Karte, um sich mit einer Aufsehen erregenden und womöglich letzten Expedition einen Platz in der Geschichte zu sichern. Mit an Bord befinden sich der undurchschaubare Ned, der womöglich Zissous Sohn sein könnte, die hochschwangere Unterwasser-Journalistin Jane Winslett-Richardson und Steves ungerührte Ehefrau Eleanor, die als der wahre Kopf von "Team Zissou" gilt. Doch wie im Leben lässt sich auch bei Reisen nicht alles immer so genau planen. Und so sieht sich Steve Zissou bei seiner Jagd nach dem unfassbar seltenen Jaguar-Hai mit Meuterei, Angriffen und zahllosen anderen Überraschungen konfrontiert. Nach "Die Royal Tenenbaums" präsentiert Wes Anderson erneut eine wunderbare und wundersame Komödie über die kleinen und großen Kuriositäten des Lebens. Veredelt mit bezaubernden Spezialeffekten von Henry Selick ("Nightmare Before Christmas"), muss das beeindruckende Starensemble um Comedy-Ass und Oscar®-Gewinner Bill Murray ("Lost in Translation") zahllose Abenteuer bestehen, die man unmöglich jemals wieder vergessen kann.


      Edit: Sorry, hab den Beitrag vorher nicht gefunden. Nichts für ungut :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Eierdieb“ ()

      joah, bill murray ist schon witzig, aber ich glaube, dass ich nicht unbedingt wes andersons humor teile, wenn ich mich da so an the royal tenenbaums :crazy2: erinnere...
      keine ahnung, inzwischen hab ich den trailer auch schon so oft gesehen, dass es irgendwie langweilig wird.
      ANZEIGE
      Ich hab noch keinen Film von diesem Regisseuer gesehen, hab aber gehört, dass obwohl er nur 2 Filme gedreht hat (Tiefseetaucher ist der dritte), gehört er zu den Kultregisseuren in Hollywood und die Stars würden sich darum reissen, in einem Film von ihm mitspielen zu können. Dies bestätigt auch seine Film Besetzung. Alles bekannte Schauspieler. Bin wirklich sehr gespannt auf diesen Film...
      oh...mein...gott...der film ist der hammer ! ich bin mehr als nur begeistert ! nach dem film war ich so euphorisch, daß ich schnurstracks in die videothek gerannt bin, um mir "rushmore" auszuleihen, da ich den immer noch nicht gesehen habe...leider hatte die ihn nicht mehr .(

      10/10
      War noch jemand drin?? Will mir den Film angucken, aber meine Freundin nicht. Kann noch jemand eine Meinung schreiben???
      PROT von K-PAX:


      "Ihr Menschen lebt nach dem Prinzip Auge um Auge,Zahn um Zahn, was im ganzen Universum für seine Idiotie bekannt ist...."

      "Ihr Menschen, manchmal fällt es mir schwer zu glauben, wie ihr es so weit geschafft habt"
      Also ich fand den Film nicht schlecht, obwohl ich lange gebraucht habe um reinzukommen. Weil der Humor und die Dialoge ziemlich schräg sind, wie ich finde (Moment mal sage ich das grad :headscratch: )

      Beim längeren Überlegen oder eventuellem Nochmalschauen, könnten sich meine 3/5 Punkte zu 4/5 steigern.

      Viele sagen sie fänden Life Aquatic besser als die Royal Tenebaums.
      Ich hab jetzt endlich "The Royal Tenenbaums" gesehen und finde den absolut genial. Der Humor und die Art der Dialogführung muss der Regisseur bei den "Tiefseetauchern" auch übernommen haben, wenn ich den Beitrag von dakeyras7 lese, was ich richtig cool finde :grins: Das ist wirklich gewöhnungsbedürftig und die meisten werden wohl etwas verwirrt sein. Ich muss jetzt unbedingt "Tiefseetaucher" sehen. Ich hoffe, dass der genauso gut wie "The Royal Tenenbaums" wird :grins: