ANZEIGE

Das Omen Trilogie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 28 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dr. Loomis.

      Das Omen Trilogie

      Einer meiner lieblings Horrorfilme (neben Zombie und Exorzist) ist "Das Omen"
      Von Richard Donner insziniert und mit Gregory Peck ungewöhnlich hochkarätig besetzter Horrorstreifen mit für seiner Zeit Bahnbrechenden blutigen Effekten. Und die meisterliche Satansmusik von Jerry Goldsmith tut ihr übriges dazu bei, daß einem beim gucken des Films Angst und bange wird!

      "Teil 2" war auch sehr gut, wenngleich er nicht an den ersten heranreicht. Mit William Holden wiedermal ungewöhnlich besetzt für einen Horrorfilm.

      "Teil 3" ist der schwächste der Serie. Aber schlecht war er auch nicht. Sam Neil spielt den Antichristen.

      Es gibt ja auch noch "Teil 4". Fürs Fernsehen insziniert. Der lief hier sogar im Kino.Ist sonst nicht der Rede wert!

      "Er trägt das Zeichen des Tieres. Und das Zeichen ist 666"
      [IMG][/img]
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Samo“ ()

      RE: Das Omen Triologie

      Das Omen ist für mcih DER Edel-Horror-Streifen der 70er. 100 Mal furchteinflößender als Exorzist.

      Unvergesslich ist die Hammer-Musik von Goldsmith, Gregory Peck in einer seiner besten Rollen. Der kleine Damien ist so böse, dass einem eiskalte Schauer über den Rücken laufen. Teil 2 ist zwar nicht mehr von Donner, aber dennoch eine wahre Schauermär mit dem schrecklichsten Fahrstuhl-Tod der Filmgeschichte. Der 3. Teil ist - ich muss es leider sagen - eine große Enttäuschung. Sam Neill enttäuscht in der Verkörperung des erwachsenen Damien und auch die "Action" - die Fuchsjagd, der Geheimbund, der Unfall im Studio - ist nicht sehr spannend in Szene gesetzt. Ebenfalls das Ende, von dem man sich eigentlich seit Omen 1 sehr viel erhofft hatte, wurde einfallslos und platt verschenkt.

      Aber die ersten beiden, vor allem das Original, gehören zu den besten Horror-Filmen aller Zeiten und ein jeder Filmfan sollte die mal gesehen haben.

      Teil 1: 8,5 von 10 Hunden
      Teil 2: 8 von 10 Krähen
      Teil 3: 4 von 10 verpassten Chancen

      Vom 4. will ich nicht anfangen, der hat ohnehin nichts mit dem Damien der Original-Trilogie zu tun.

      Die Omen-Trilogie auf DVD ist sehr zu empfehlen: alle 3 Filme ungeschnitten (ab 16!) und im original Widescreen Format 1 : 2,35. Die Specials sind ebenfalls sehr interssant - vor allem, wenn Dick Donner vom "Fluch des Omens" spricht ... da bekommt man es schon mit der Angst zu tun .... schließlich ist der beste Trick des Teufels, die Menschheit glauben zu lassen, es gäbe ihn nicht ....
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN

      RE: Das Omen Triologie

      Die Omen Trilogie ist sehr gut!

      Teil 1 ist der beste!
      Tel 2 war auch sehr gut
      Teil 3 fand ich nur ok,dass ende war lasch!

      Das Omen ist genial!
      Nicht auf einer grusligen Ebene - ich finde den nicht besonders gruselig - ebensowenig, wie den Exorzisten!
      Aber insgesamt spannend - und diese ständige Untergangsstimmung find ich genial!

      Teil 1 - der Klassiker schlecht hin - toll gemacht - super Darsteller
      Teil 2 - Super Fortsetzung - von der Inszenierung sogar besser als Teil 1 - wieder tolle Besetzung und vor allem kommt die Idee des Teufels "glaubhaft" rüber
      Teil 3 - Der schwächste der Reihe - aber immer noch gut - Guter Abschluß (offiziell) der Reihe

      Teil 4 - Irgendwie nen zwanghaft wirkender Versuch die Geschichte fortzusetzen, aber nicht sehr gelungen - anschauen kann man sich den aber schon!

      Generell haben die ersten 3 Teile auch einen super Score! Tolle stimmungsvolle Filmmusik!
      Stiller Beobachter......
      Kann mich noch erinnern:

      Als Kind saß ich vor der Glotze und die Fernseh-Tuss schaute mich mit grimmigem Gesicht an. Dann sagte sie: "dieser Film ist nicht für Kinder geeignet"
      Die erste Warnung im deutschen Fernsehen und ich war dabei. :)
      Ist doch auch was Wert :grins:
      Es waren auch die ersten 3 Schnitte, die das Deutsche Fernsehen damals tätigte, um zu entschärfen.
      Original von iceace
      Kann mich noch erinnern:

      Als Kind saß ich vor der Glotze und die Fernseh-Tuss schaute mich mit grimmigem Gesicht an. Dann sagte sie: "dieser Film ist nicht für Kinder geeignet"
      Die erste Warnung im deutschen Fernsehen und ich war dabei. :)
      Ist doch auch was Wert :grins:
      Es waren auch die ersten 3 Schnitte, die das Deutsche Fernsehen damals tätigte, um zu entschärfen.


      Stimmt um die erste TV-Ausstrahlung hat die ARD(oder ZDF) damals voll den Hermann gemacht - und dann auch gecuttet!

      Aber das waren glaub ich nicht die ersten Cuts im deutschen TV ;)
      Stiller Beobachter......
      @Joerch

      Nicht?
      Soweit ich mich erinnern kann, gab es danach ziemlich interessante Diskussionen in Zeitungen, mit Bildern von den Szenen, und den heute "normalen" Fragen, ob man so etwas tun sollte, oder sogar darf.
      Aber es kann natürlich sein, das sie vorher schon geschnitten haben, ohne dem Wissen der Zuschauer.
      Aber welcher Film hätte damals an Härte mit den fehlenden Szenen bei Omen konkurieren können?
      Hat jemand die "Omen Trilogy-Box" ich bin grad drauf und dran mir das Ding zu besorgen ? Sind die Filme uncut, bzw lohnt sich die Anschaffung für 59 € ?

      Neben den Trilogy-Boxen von Scream und Exorzist, wird das vielleicht meine nächste grössere Investition ! =)

      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Godzilla King of the Monsters
      02. Glass
      03. Star Trek XIV
      04. Captain Marvel
      05. Friedhof der Kuscheltiere
      06. ES - Teil 2
      07. Avengers 4
      08. Zombieland 2
      09. Terminator 6
      10. X-Men New Mutants

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „RickOne“ ()

      Die beiden ersten OMEN-Teile gehören zu den besten Filmen, die jemals im Horror-Genre gedreht wurden. Omen 1 war in den 70ern richtungsweisend. Es gibt wenig Filme, die in mir den Wunsch ausgelöst haben mich unter Bettdecke zu verstecken ... Omen 1 + 2 haben es ! :angst:

      DAS OMEN : 10 v. 10 Punkten (tolle Schauspieler, tolle Musik, furchteinflößende Story)
      OMEN 2 - DAMIEN : 9,5 v. 10 Punkten (der Damien-Darsteller macht mir heute noch Angst !)
      OMEN 3 - Barbara´s Baby : 6 v. 10 Punkten (eigentlich überflüssiger Teil, trotz Sam Neill erreicht der Film nicht annöhernd das Niveau der ersten beiden Teile)
      Die ersten beiden sind wirklich Klassiker und einfach G-E-N-I-A-L! Zwar schon lange her, dass ich die gesehen haben, aber ich kann mich noch erinnern. Teil 3 war damals glaube ich ganz gut, aber natürlich schlechter als die ersten beiden.
      Es gibt Teil 4? Worum gehts denn da?



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Original von Blade
      Die ersten beiden sind wirklich Klassiker und einfach G-E-N-I-A-L! Zwar schon lange her, dass ich die gesehen haben, aber ich kann mich noch erinnern. Teil 3 war damals glaube ich ganz gut, aber natürlich schlechter als die ersten beiden.
      Es gibt Teil 4? Worum gehts denn da?


      Das gleiche wie im ersten Teil, mit dem Unterschied, daß es jetzt ein Mädchen ist. Aber alles ist wesentlich unspektakulärer da es ein Fernsehfilm ist. Ganz gute Unterhaltung, aber muss man nicht gesehen haben!
      @Samo
      Thank you. Jetzt weiss ich dass ich mich nach dem Teil gar nicht umschauen muss. Wenn er mal im Fernsehen läuft, dann vielleicht...



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Der vierte Teil ist ein ganz ganz billiger Abklatsch und hat mit den ersten drei Teilen außer dem Namen ungefähr soviel zu tun wie Halloween 3 mit Michael Myers ! Es gab zig Filme, die sich um diese Thematik (Anti-Christ usw) drehten. Nur dass die Filmemacher dann nicht so dreist waren, die Streifen mit der Omen-Trilogie in Verbindung zu bringen. :freaky:
      War da nicht noch diese bescheuerte Geschichte mit dem Papyrus-Kind (oder so) in dem sie den Zusammenhang zu den ersten dreien herstellen wollten Kinski?

      Ich hab mir grad die Box gekauft - die ist z.Z. bei Media Markt für 21,99 zu haben (3 Teile) die 4 Teile kosten 29,99 - ich hab natürlich nur die 3er Box genommen (hätte ich auch bei gleichem Preis getan :) )

      Die Extras der Omen 1 DVD hab ich schon angefangen zu schauen - die sind Megainteressant - zumal man fast alle beteiligten dafür wieder vor die Kamera geholt hat....

      Cool zu erfahren was beim Casting des Jungen passiert (echt witzig - und Richard Donner tut mir immer noch leid :tlol: ) oder das eigentlich Warner den Film schon in Produktion hatte - aber das Budget immer weiter runtersetzte und den Film dann ganz absetzte - weil sie eine größere Erfolgschance in Ihrer anderen zu der Zeit stattfindenden Horrorproduktion sahen
      Spoiler anzeigen
      Der Exorzist II
      <--- Dafür werden die sich noch heute in den Ar... beißen :tlol: :tlol: :tlol: :tlol: :tlol:
      Stiller Beobachter......
      Das Omen...
      Immer wenn ich den Namen irgendwo aufschnappe, muß ich unweigerlich an die
      Glasscheibe denken. Omen und Glasscheibe gehören für mich einfach zusammen.

      Ein Film, der in jeglicher Hinsicht die damalige Definition "Horrorfilm" verändert hat und an den sich
      noch heute Filme orientieren. Ich denke da bspw. an Final Destination.







      greetz
      MB
      Bei der Omen Trilogie ist es leider genau so, wie mit allen anderen Reihen auch,die Fortsetztungen kommen einfach nicht annähernd an das Original ran.

      1. Teil: Einfach nur genial. sehr atmosphärisch, gruselig und mit brillianter Musik. Einer meiner absoluten Lieblingsfilme 10/10 Punkten.

      2.Teil: Eigentlich eine sehr gute Fortsetztung, aber sie kommt nicht annähernd an das Original heran, besonders weil der Damien Darsteller längst nicht so unheimlich wirkt, wie der im Original. Aber dennoch ist er recht atmosphärisch, besonders die Schneelandschaft hat mir gefallen 8/10 Punkten.

      3.Teil: Hier wurde ordentlich Potential verschenkt. Mit Sam Neill hatte man einen guten Darsteller, aber dennoch hat man es nicht geschafft, die Omen-Trilogie zu einem würdigen abschluss kommen zu lassen. Das Finale war wenig spektakulär und zwischenzeitlich war es einfach nur langweilig, auch wenn es durchaus Szenen gab, die mir gut gefallen haben. Deshalb noch 4/10 Punkten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ohne Wiederkehr“ ()