Alita: Battle Angel (Robert Rodriguez)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 323 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Cameron verrät einige details über BAA.

      Ich habe grossen Vertrauen in James als Regiesseur und Autor, doch Irgendwie habe ich auch ziemliche Bedenken. Battle Angel Alita ist eine Ultrabrutale Geschichte und Er spricht von PG-13 und nur blauem Blut. Hoffentlich konzentriert Er sich nicht all zuviel nur auf die romantischen Aspekte. Naja, abwarten.

      comingsoon.net/news/topnews.php?id=7877
      Original von Leprechaun
      Nix Böses über mein Mecha-Girl! :bad:
      Dass es aber wie bei SW -3 ablaufen soll, das war mehr als nur offensichtlich, denn jeder, der tatsächlich die gleiche Überfülle wie im Manga nachgestalten will, der kommt an CGI nicht vorbei, wenn er die 100 Mio. $ Genze nicht sprengen will, wegen den FX. Und dass Alita eine CGI weden soll überrascht mich kein Bischen. Wie gesagt, wenn Cameron sie Originalgetreu machen möchte, hat er keine andere Wahl, denn BAA lebt ausschliesslcih von der Action. Aber trotzdem bin ich etwas enttäuscht. Ich hätte nur zu gerne irgend eine wirkliche Schauspielerin in ihre Rolle sehen wollen.

      Hier vielleicht ein Aufruf:
      Was meint ihr welche Schauspielerin würde dazu gut passen?


      LOL, was ist das denn für ein Bild! :tlol:
      Weiss einer hier mehr über die Story?
      Soweit mir bekannt ist, wird die Story, die ersten drei Bände behandeln und in modernster 3D-Technik gedreht werden.
      Member of the Abuzettin Brotherhood


      Sylvester Stallone ist erst der Dritte überhaupt in der Filmgeschichte, der für ROCKY Oscar-Nominierungen sowohl als Darsteller als auch für sein Drehbuch bekam!




      Da der Film vom Meister persöhnlich ist, wird er bestimmt genial (wie alle Cameron-Filme ! ) ;)

      Sorgen mach ich mir nur über die CGI-Hauptfigur ! Indem man den Hauptcharakter zu 100% aus der Computer-Retorte kreiert, könnte Cameron gefahr laufen, dass der Zuschauer sich nicht mit dieser "künstlichen" Figur identifizieren kann und der Film dadurch an "Seele" verliert ! :rolleyes:

      Das wäre sehr schade, mit einer echten Schauspielerin wäre Cameron sicher besser bedient !
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG
      Apropos CGI-Figuren:
      Habe das Making of.. von Lemony Snicket... gesehen, dort taucht das Baby mehrere Male als reine CGI auf. Hätten die beim Making of.. nicht gesagt, ich wäre nie drauf gekommen. 8o

      Ich stelle mir das so vor, dass es so ähnlich, wie bei Gollum und dem Baby ablaufen wird. Man nimmt eine zierliche, hübsche, Lolita Schauspielerin und steckt sie in einem Strampelanzug(siehe Gollum). Ihr Gesicht wird digitalisiert, sowie Körperbau(falls umbedingt nötig), dannach lassen sie die Schauspielerin die ganze Grobarbeit machen und bearbeiten ihre Bewegungen mit dem Computer.
      TADA! Alita ist entstanden! :megacool:

      Dass der Film ohne lebenden Hauptcharakter nicht die Herzen der Zuschauer erobern könnte, dazu sage ich nur: "GOLLUM, GOLLUM!" -Man musste dises Biest einfach mögen. :goodwork:
      Vorsitzender der Gemeinschaft "Haut Uwe Boll auf die Schnauze"
      Original von Leprechaun
      Theoretisch könnte er die Ansätze die Yukito gelegt hat, ja tatsächlich zu einer coolen Story zusammenbinden, die endlich mal ein Sinn ergibt.

      Apropos Sinn ergeben:
      Das Ende der Mangaserie:
      Spoiler anzeigen
      Alita wird zu einer Blume!
      :MEGAROFLOL: :freaky: :hammer: :headbash: :headbash:


      he, he ... das ende fand Yukito Kishiro selber auch nicht so berauschend :grins: . deshalb startete er die serie nochmals neu; bzw. setzte die story ab band 8 fort und es enstand battle angel alita: the last order. inzwischen sind es auch schon wieder 5 bände. sein zeichnungsstil fand ich bei der "normalen" serie schon hammer, aber bei the last order ist er einfach perfekt. zudem hat er sich nicht nur zeichnerisch verbessert. die story rockt noch mehr als zuvor und ist um einiges interessanter gestaltet.
      tja, was halte ich von der realverfilmung? ich bin eher noch skeptisch. ich würde mich freuen, wenn es cameron gelingen würde, was er sich vornimmt; aber es kann auch derbe nach hinten losgehen. bleibt abzuwarten wie sich das ganze entwickelt. man wird wohl noch n bisschen warten müssen bis man sich ein richtiges urteil bilden kann.


      *BAMF*

      So, angeblich solls ja jetzt doch mal bald losgehen.

      Hauptaugenmerk der Geschichte wird wohl die Liebesbeziehung zwischen Alita und dem Doc sein.

      Angeblich beträgt das Budget 200 Mio - das läßt einiges erwarten.

      Mal gespannt wie´s weitergeht

      Gruß

      Bunt ist das Dasein und granatenstark...Volle Kanne, Hoschi!
      ANZEIGE
      Original von SlaveOfLove
      Hier vielleicht ein Aufruf:
      Was meint ihr welche Schauspielerin würde dazu gut passen?


      Also ich war schon vor 10 Jahren ein Fan der Mangas (Comics) und des Anime und mir kam damals schon nur eine Schauspielerin für eine mögliche Live-Action Verfilmung in Frage: Natalie Portman!

      Nein ehrlich ihr Look bei León war schon der selbe (mit den kürzeren Haaren) und sie hat sehr ähnliche Gesichtszüge! Wäre auf alle Fälle ne Überlegung wert!





      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      Ja, soweit ich weiss war nie von 2006 die Rede sondern von 2007. Der James hat also noch eine Menge Zeit. Wird sicher geil werden!

      Als mögliche Schauspielerin für Alita könnte ich mir auch Jessica Alba vorstellen, die ja durch James Cameron´s "Dark Angel" richtig berühmt geworden ist.
      Ein filmverrückter Homie, der dankbar ist, dass das Kino existiert. ;)
      naja ist ist aber zu gross , ausserdem war dark angel von der story doch eine entäuschung, , die welt war zulangweilig, ich hatte mehr an so eine art shadow run welt gedacht, und nich wki die welt bei max war. ein mutant der unter menschen lebt und gutes tut.

      ba sollte ambesten garkeine manga story haben sondern eine ganz neue story
      das einfach nur der bzw die charas genommen werden und ansnsten alles neu erzählt wird.
      Also ein Film zu Battle Angel Alita is gewagt, könnt aber gut werden, denn die Story is absolute Spitze, gibt nicht viele die besser sind. Müssten aber mehrere Filme sein, denn bei Alita DARF man nix weglassen, das wäre Frevel an diesem genial, großartigen Manga.
      Eigentlich rate ich ja immer davon ab Mangas und Animes wie NGE oder eben Alita( meine beiden eindeutigen Favoriten müsste ich sagen was meine Lieblingsmangas sein) in real zu verfilmen, aber ich bon mal gespannt.
      Battle Angel(Action)
      Battle Angel USA 2007



      Regie: James Cameron
      Story: Die Welt ist kaum noch mehr als eine große, wüste Müllhalde. Menschen und Cyborgs leben fast gleichgestellt miteinander. Der geniale Cybernetic-Naturwissenschaftler Dr. Ido entdeckt eines Tages zwischen all dem Schrott den Kopf eines weiblichen Cyborg, den er mit einem neuen Körper austattet und wieder zum Leben erweckt. Er nennt sie Alita. Sie hat keinerlei Gedächnis mehr, bis sie eines Tages in einen Kampf mit Gesetzlosen verwickelt wird, in dem sie sich als perfekte Kampfmaschine entpuppt. Doch sie hat sich nun Feinde gemacht, die es auf sie abgesehen haben. Es beginnt eine brutale Jagd, bei der Alita und ihre Freunde zwischen Jägern und Gejagten fließend wechseln, während Alita im Grunde nur versucht, ihren Platz in dieser verwahrlosten Gesellschaft zu finden und so etwas wie Glück zu erlangen.

      Nach seinem "Titanic"-Welterfolg war es lange Zeit ruhig um Star-Regisseur James Cameron. Seit 1997 drehte er lediglich technisch aufwändige IMAX-Produktionen oder Dokumentationen. 2007 soll es allerdings wieder soweit sein. Die Verfilmung des japanischen Kult-Comics "Battle Angel Alita" verspricht Action-Unterhaltung mit Tiefgang auf höchstem Niveau...

      -----------------------------------------------------------------------------

      Klingt ja richtig nach einer Comicverfilmung... Ich meine so richtig Comic meija Comic meija egal. James Cameron klingt schon mal gut... :goodwork:
      Was meint ihr?
      . . . . . .,'´`. ,'``; . . . . . . . . . .,`. . .`--'.. . . . . . . . . . .,. . . . . .~ .`- . . . . . . . . . . ,'. . . . . . . .o. .o__ . . . . . . . . _l. . . . . . . . . . . . . . . . . . . _. '`~-.. . . . . . . . . .,' . . . . . . .,. .,.-~-.' -.,. . . ..'-~` . . . . . . /. ./. . . . .}. .` -..,/ . . . . . /. ,'___. . :/. . . . . . . . . . /'`-.l. . . `'-..'........ . . . . . ;. . . . . . . . . . . . .)-.....l . . .l. . . . .' -........-'. . . ,' . . .',. . ,....... . . . . . . . . .,' . . . .' ,/. . . . `,. . . . . . . ,'_____ . . . . .. . . . . .. . . .,.- '_______|_') . . . . . ',. . . . . ',-~'`. (.)) . . . . . .l. . . . . ;. . . /__ . . . . . /. . . . . /__. . . . .) . . . . . '-.. . . . . . .) . . . . . . .' - .......-`
      Original von gonn
      ...ba sollte ambesten garkeine manga story haben sondern eine ganz neue story
      das einfach nur der bzw die charas genommen werden und ansnsten alles neu erzählt wird


      Dann braucht er es aber auch nicht Battle Angel Alita zu nennen! Außerdem wird es eine Welle von Enttäuschungen geben wenn es so ist, denn die Mangavorlage hat viele Fans. Du kannst ja theoretisch ja auch nicht die Figur des Spiderman nehmen und ihn in die Welt von Mittelerde werfen!


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      Kann es sein, dass James Cameron sich schon bei "Dark Angel" ziehmlich stark an "Battle Angel Alita" orientiert hat ?

      Die Hintergrundhandlung ist bei beiden Geschichten sehr ähnlich :
      im Mittelpunkt steht ein zum kämpfen erschaffenes Mädchen in einer Endzeitwelt, die versucht ihren Platz in der verwahrlosten Gesellschaft zu finden. Auch die Liebesbeziehung zwischen Alita und Dr.Ido gibt es in "Dark Angel" zwischen Max und Logan !
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RickOne“ ()