Alita: Battle Angel (Robert Rodriguez)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 469 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Der siebte Samurai.

      Robert Rodriguez hofft noch immer, er würde auch sofort ein Sequel leiten!

      Er spricht auch darüber, dass das Streaming viele Möglichkeiten bieten würde Sequels nachzuschieben.

      Quelle: bloody-disgusting.com/movie/36…lita-battle-angel-sequel/

      Eine Kino-Fortsetzung kann man denke ich abschreiben, aber eine in Form einer Serie, welche Rodriguez dreht, naja warum nicht?!
      Den Blick immer ein wenig auf den "etwas anderen Film" gerichtet!
      "Alita: Battle Angel 2": Wie es um die Fortsetzung steht und welche Pläne es gibt


      Auf ProSieben läuft am heutigen 14. März die Free-TV-Premiere der spektakulären Manga-Verfilmung „Alita: Battle Angel“. Wir verraten euch, wie es um das lang geplante Sequel steht – und was Regisseur Robert Rodriguez („Sin City“) dafür geplant hat.


      Zum ganzen Artikel - Hier klick
      1. High-Rise Invasion 2. My Stepmom's Daughter Is My Ex 3. Hellsing (2001,TV) 4.Cyberpunk: Edgerunners 5. To Your Eternity
      Robert Rodriguez hofft, dass 'Book of Boba Fett' endlich dazu beiträgt, 'Alita 2' zu realisieren.

      In einem neuen Interview mit The Nerdy Basement sagte Rodriguez, dass er zuversichtlich ist, dass die Boba-Fett-Serie erfolgreich sein wird, und dass er plant, Disney 'Alita: Battle Angel 2' vorzuschlagen, falls sich dies als richtig erweisen sollte.

      "Ich hoffe, dass ich ein paar Punkte verdiene, indem ich so viel für Disney mache, denn ihnen gehört jetzt [20th Century Fox], und deshalb konnten wir uns nicht direkt in die ['Alita']-Fortsetzung stürzen, wegen dieser ganzen Sache. "Aber jetzt fangen sie an, einige der Fox-Sachen zu veröffentlichen."
      Da Disney die Rechte an 'Alita' besitzt, besteht die Möglichkeit, dass der Film wiederbelebt werden könnte.
      13331029-1707937749473852-3543786978566965641-n
      Ein "Alita: Battle Angel"-Sequel ist immer noch möglich, sagt Regisseur Robert Rodriguez.

      Während eines Gesprächs mit THR für ein Feature, das sich um "The Book of Boba Fett" dreht, verriet Regisseur Robert Rodriguez, dass eine Fortsetzung immer noch möglich ist. "Jim und ich haben kürzlich darüber gesprochen, und wir sind immer noch sehr daran interessiert. Ich habe ihm gesagt: 'Lass mich 'Boba' abliefern und dann überlegen wir uns, was wir machen."
      13331029-1707937749473852-3543786978566965641-n

      Gambit schrieb:

      Ein "Alita: Battle Angel"-Sequel ist immer noch möglich, sagt Regisseur Robert Rodriguez.

      Während eines Gesprächs mit THR für ein Feature, das sich um "The Book of Boba Fett" dreht, verriet Regisseur Robert Rodriguez, dass eine Fortsetzung immer noch möglich ist. "Jim und ich haben kürzlich darüber gesprochen, und wir sind immer noch sehr daran interessiert. Ich habe ihm gesagt: 'Lass mich 'Boba' abliefern und dann überlegen wir uns, was wir machen."


      Eine Fortsetzung wäre echt eine starke Sache. Aber jedes Jahr wird die Chance immer geringer einen weiteren Film zu bekommen. Deswegen habe ich mir jetzt die Perfect Collection des Manga gegönnt. :D :love:
      1. High-Rise Invasion 2. My Stepmom's Daughter Is My Ex 3. Hellsing (2001,TV) 4.Cyberpunk: Edgerunners 5. To Your Eternity
      Ich muss gestehen so wirklich Lust auf ein Sequel habe ich mittlerweile nicht mehr. Mir wäre ein "Star Wars"-Film von der One-Man-Rock-Band Robert Rodriguez lieber. Es ist im Grunde ja auch nicht sonderlich schwer den besten seit "Episode VI" hinzubekommen. Das muss doch mal einer schaffen. :tongue:

      Nebenher kann er noch schnell "Machte Kills Again ... In Space!" drehen. Zwei Fliegen mit einer Klappe sozusagen.
      Den Blick immer ein wenig auf den "etwas anderen Film" gerichtet!