Todesgrüße aus Shanghai (Fist of Fury)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 18 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Samo.

      Todesgrüße aus Shanghai (Fist of Fury)

      Todesgrüße aus Shanghai




      Honk Kong 1972
      OT: Jing wu men
      Int.: Fist of Fury
      FSK 18
      Laufzeit: 99 Minuten
      Regisseur: Wei Lo
      Hauptdarsteller: Bruce Lee


      Story
      Der Leiter und Gründer einer chinesischen Kung-Fu-Schule stirbt einen völlig unerwarteten Tod, der laut ärztlichem Befund eine gesundheitliche Ursache hatte. Schüler Chen (Bruce Lee) ist fest davon überzeugt, dass sein Meister in Wahrheit einem hinterhältigen Attentat zum Opfer fiel. Bei seinen Nachforschungen stößt er auf eine japanische Kung-Fu-Schule, die offenbar noch nie gut mit Konkurrenz umgehen konnte...

      Für mich zusammen mit "Enter the Dragon" der beste Bruce Lee!!! Ziemlich brutal der Film aber Bruce Lee zeigt hier alles was er kann und protzt nur so voller Energie wie ich es in keinem anderen seiner Filme gesehen habe. Der Kampf gegen den Russen ist ein richtiger Leckerbissen, Jeet-Kun-Do wie es in seinem Buch steht. Kämpferisch einer seiner besten Filme. Am Ende des Films als
      Spoiler anzeigen
      Bruce erschossen wird, an dieser Stelle hatte ich als Kind immer geheult, weil ich gedacht habe das er so gestorben sei.
      Aber immernoch beim heutigen anschauen ist das Ende echt traurig, man sieht auch die Tränen und die Wut am Ende in den Augen von Bruce Lee.

      Eine richtige Bruce Lee-Bombe!!! 10/10 Punkten

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „Samo“ ()

      RE: Todesgrüße aus Shanghai - Fist of Fury

      Original von Ashes
      Aber immernoch beim heutigen anschauen ist das Ende echt traurig, man sieht auch die Tränen und die Wut am Ende in den Augen von Bruce Lee.

      Bruce ist eigentlich fast den ganzen Film über wütend.am meisten jedoch tickt er aus als er rauskriegt wer seinen Meister
      Spoiler anzeigen
      getötet/vergiftet hat ..als er dann den Koch und den Gehilfen tötet (der heftige Schlag gegen den Koch..und 6 oder 7 mal beim Gehilfen).


      Bruce setzt hier erstmals in dem Film sein Nunchaku ein.
      Auch Jackie Chan ist hier kurz zu sehen als Statist(es gibt wohl eine Fassung wo man das Training länger sieht bei der chinesichen Schule..er trainiert oder probt mit einer Frau)..und einmal doubelt er den Chef der japanischen Schule
      Spoiler anzeigen
      (Endfight wo er aus dem Haus fliegt)
      Jep der Film ist sehr gut. ich finde aber ( echt schwer zu entscheiden ) Way of the Dragon besser. Da hat Bruce auch Drehbuch selbst geschrieben und selbst Regie geführt. Es zeigt auch mehr, den wahren Bruce.

      z.B. Wie er in der modernen westlichen Welt missverstanden wird ( am anfang der junge mit dem eis ) wie die chin. von den westl. behandelt werden/wurden. Wie er sich fremd fühlt in einer "anderen welt". Ihm beeindruckt zwar das alte Rom schon, aber zugegen hat er es nicht, da er stolz ist ein chin. zu sein.

      Der Endfight ist auch einer der besten die je gemacht wurden. Die Einstellung mit der Katze hab ich nicht ganz verstanden, aber ich denke er wollte nur die moderne zoomkunst ( die damals IN war ) zeigen.

      Achja, mir wäre es lieber wenn ihr die engl HK Orginaltitel verwendet würdet.
      Komme was wolle ... Ich bin bereit :)
      Ist auch mein Bruce Lee-Lieblingsfilm, der Kampf gegen das Trainingslager, der in Kill Bill nachgemacht wurde, hat mir besonders gut gefallen. Die Schnitte sind zwar Schade, aber es ist schwer, an eine ungeschnittene Version zu kommen.
      "'Der Pfad der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet, den er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder.' Und weiter steht da: 'Ich will große Rachetaten an denen vollführen die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten und mit Grimm werde ich sie strafen, das sie erfahren sollen ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!"
      Ja der Flug von Jackie war schon cool :grins: Hab die Szene immer früher meinen Freunden gezeigt. Aber am besten ist wie Jackie Chan von Bruce Lee in "Enter The Dragon" vermöbelt wird.

      Wenn ihr unbedingt alle Filme total uncut sehen möchtet dann müsst ihr euch die Ultimate Box aus Hong Kong besorgen. Das ist diese riesige hellblaue Box aber es sind natürlich auch in anderen Boxen die Filme uncut.
      Wie gesagt ich hab

      Bruce Lee Filme auf

      Tape alle. ( holland, ok niederlanden tape ;) ) die sind auch uncut. Also ist halt eine alternative. Film O-Ton mit niederlanden UT hehe

      dann hab ich auf LD was. uncut

      dann Way of the dragon vom zdf, uncut. lol schon JAAAhre her, wo ich aufgenommen habe

      BIgBoss 16er deusche fassung <---------- DRECK, nicht cut, sondern SUPER CUT fassung!

      dann alle auf VCD aus HK. uncut

      und dann nochmal ( da ich auf DVD haben wollte in geiler quali )

      die Ultimate DVD Box

      Echt nobel die Box.

      Also das HK zeugs, uncut ist echt günstig! Wenn du dir die Box nicht leisten kannst, oder nich gleich alle anschauen willst, sondern nur mal "reinschnuppern" dann kauf dir die VCD. kosten dann 6-12 euro! also auch nicht die welt. die deutschen fassungen, hmm maybe ne oldie videothek. ABER LASS DIE FINGER VON DER 16er VERSION. ich sags dir. da regst dich nur auf, wie ich!

      hmmm maybe kaufe ich mir später die BlueRay dics version. nur um sicherzugehen, das ich echt "alle" habe und auf verschiedenen medien abspielen kann. bei Bruce Lee Filme kenn ich keinen spass. Das muss ich was auf "reserve" haben.
      Komme was wolle ... Ich bin bereit :)
      dann Way of the dragon vom zdf, uncut. lol schon JAAAhre her, wo ich aufgenommen habe

      ja..die hat aber eine blöde Synchro.
      Und auch Fist of Fury wurde mal vor langer Zeit im ZDF gezeigt..wurde auch neu Synchronisiert :crazy2: .Der war zwar nicht uncut..aber trotzdem eine andere Fassung (der Anfang..Bruce Lee in seinem weißen Anzug..die Beerdigungsszene wo Lee austickt)
      Ich hab nur die 4 UFA DVD`s (18er natürlich)..und Enter the Dragon als SE.
      Hab eben wieder Fist of Fury gesehen. Man ist das ein geiler Film, für mich mit Abstand der beste Bruce Lee Film. Es macht schon einen großen Unterschied finde ich, wenn ein Eastern auch die chinesische Kulisse hat.
      Da die dt. Box gekürzt ist, bleibt natürlich immer ein bitterer Nachgeschmack aber die newkid es hat, will ich mir auch sämtliche DVDs von Bruce Lee kaufen, also die Hong Kong Box wird irgendwann meine sein.
      Ende diesen Monat ist bei uns wieder eine DVD Börse, da ist auch ein Hong Kong DVD Verkäufer.
      Auf jeden Fall ist Fist of Fury ein All-Time-Favorite von mir und ist wie alle anderen Bruce Lee Filme ein Weltkulturerbe.

      10000000000000/10 :goodwork:
      Also ich konnte mich nie entscheiden welcher Bruce Lee-Klassiker für mich der beste ist: "Fist of Fury" (Todesgrüße aus Shanghai) oder "Enter the Dragon" (Der Mann mit der Todeskralle)? Aber ich muss sagen "Fist of Fury" nimmt mich jedesmal mit.

      Der Film von Regisseur Lo Wei hat eine gute Story, tolle Kämpfe, einen passenden Soundtrack, Romantik, teilweise rassistische aber coole Sprüche und ein Bruce Lee der einfach der Wahnsinn ist. Ich meine in Fist of Fury hat der Mann so eine Power drauf wie in sonst keinem anderen Bruce Lee-Film.

      Das Ende nimmt mich jedesmal mit, "Fist of Fury" (Todesgrüße aus Shanghai) ist für mich DER Bruce Lee-Klassiker schlechthin: Alle Bruce Lee-Filme sind super aber dieser Film ist wahrlich EINE BOMBE!!!

      10/10 Punkten


      ANZEIGE
      Kann mir einer von den netten Herren hier sagen wo ich die Uncut von Fist of Fury mir bestellen kann. Hab schon durch das Bonusmaterial von Enter the Dragon Lust auf den Film bekommen und über Bruce Lee brauch ich nix mehr sagen.
      Wie schauen eigentlich die Versionen aus.
      Auch wenn es in den anderen Thread gehört.
      Von "Enter the Dragon" hab ich mir die D FSK 18 geholt, ist die HK so anders? Bei sb.com ist ja nicht viel anders...oder handelt es sich um eine noch andere DVD?
      Klärt mich mal bitte auf

      @köylübaba
      Tag erstmal.Nur als kleiner Tipp am Rande es ist immer besser mehr als ein Satz zu posten.Einfach mit einbringen...wir tun dir hier nix. :]
      Most Wanted 2016 - Civil War, X-Men Apocalypse, TMNT, Suicicde Squad, Doctor Strange, Star Wars Roque One
      Original von goodsmacker
      Kann mir einer von den netten Herren hier sagen wo ich die Uncut von Fist of Fury mir bestellen kann. Hab schon durch das Bonusmaterial von Enter the Dragon Lust auf den Film bekommen und über Bruce Lee brauch ich nix mehr sagen.
      Wie schauen eigentlich die Versionen aus.
      Auch wenn es in den anderen Thread gehört.
      Von "Enter the Dragon" hab ich mir die D FSK 18 geholt, ist die HK so anders? Bei sb.com ist ja nicht viel anders...oder handelt es sich um eine noch andere DVD?
      Klärt mich mal bitte auf


      Also als erstes Mal sind alle deutschen Bruce Lee DVDs geschnitten. Empfehlen würde ich dir die DVDs von Hongkong Legends oder die von IVL/Fortune Star/Deltamac, die eine prima Bild- und Tonqualität bieten und dazu noch UNCUT sind. Dazu gibt es auch viel Extras, wie man es von HKL zum Beispiel gewohnt ist. Bei den HKL ist auch engl. Tonspur drauf.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hainz“ ()

      Original von Herbert West
      habe bisher auch die finger von Bruce Lee filmen gelassen weil man halt hört das diese CUT sind, sind diese schnitte denn sehr auffällig? Wenn nein, könnte mir jemand nen guten link für die D fassungen geben? Aber auch würde ich gerne einen link für die Hongkong Legends fassungen haben! vllt in ner Box? :gruebel:


      Bruce Lee Box bei HKL, gibts aber auch einzeln

      Die deutschen Fassungen gibts z.B. bei Cyberpirates oder Dtm.at usw...