ANZEIGE

The Flash (Andy Muschietti)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 419 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von patri-x.

      The Flash (Andy Muschietti)

      Der rote Blitz soll ja auch verfilmt werden.

      News unter www.comics2film.com



      Eine Serie gabs auch schonmal. Hab ich aber nicht gesehen. Hoffentlich kommt Die bald mal wieder im TV. 3 Filme wurden auch schonmal gedreht mit den gleichen Schauspieler wie von der Serie (John Wesley Shipp).
      2005 soll diese Serie auf DVD kommen(hoffentlich auch in Deutschland). Quelle: www.movieforums.com/blog/11-20-2004/flash_arrives_on_dvd_2005.html


      Infos zur Serie/Film:

      Der Wissenschaftler Barry Allen wird bei seiner Arbeit für die Polizei von einem Blitz getroffen und kommt dabei mit Chemikalien in Kontakt. Dadurch wird er zum schnellsten Mann der Welt. Als sein Bruder Jay Opfer eines Verbrechers wird, setzt er seine Kräfte mit tatkräftiger Hilfe von Dr. Christina McGee für das Gute ein - als Flash - der Rote Blitz!

      Bild von der Serie FLASH - DER ROTE BLITZ

      weitere Bilder zur Serie unter www.scifi2k.com/flash.html


      Der rote Blitz war auch ein Hauptcharacter der Realserie
      JUSTICE LEAGUE OF AMERICA ( 1997 ) und
      LEGENDS OF SUPERHEROES ( 1977 )


      Außerdem bekommt er noch einen Gastauftritt in der vierten Staffel von Smallville.



      Infos zu dieser Folge unter unter www.smallville.de/guide.php?episode=4.05. Auf der rechten Seite gibt es ein Link zum US-Trailer.
      Bilder zu dieser Folge findet ihr unter www.devotedtosmallville.com/files/smallville/caps/405-1.htm
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Ich hab 2 der Filme aus der Serie damals auf VHS gesehen!

      Einmal der Pilotfilm - der war für damalige TV-Verhältnisse auf sehr hohem Niveau und eine weitere Folge, wo er gegen den Trixxer (glaub ich) angetreten ist! Der wurde übrigens von Mark Hamill gespielt - recht mäßig übrigens!

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.
      Original von joerch
      Ich hab 2 der Filme aus der Serie damals auf VHS gesehen!

      Einmal der Pilotfilm - der war für damalige TV-Verhältnisse auf sehr hohem Niveau und eine weitere Folge, wo er gegen den Trixxer (glaub ich) angetreten ist! Der wurde übrigens von Mark Hamill gespielt - recht mäßig übrigens!


      Weißt du vielleicht woher ich die Filme bekommen kann, außer bei eBay oder Amazon.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Svenhorn83“ ()

      Irgendwo her kenn ich den doch noch :gruebel: :grins:
      Ich weiss nicht ob Serie oder Film, auf jeden Fall hab ich früher als Kind glaube ich ein paar Teile gesehen. Das kann mein bruder genauer sagen. Jedenfalls fände ich es nicht schlecht, wenn ein paar neue Filme davon rauskommen würden.
      movies only lovers left alive | mood indigo | the nymphomaniac | man of steel | the place beyond the pines games grand theft auto v | the last of us | beyond: two souls | remember me | star wars 1313
      Original von Tunikb
      Irgendwo her kenn ich den doch noch :gruebel: :grins:
      Ich weiss nicht ob Serie oder Film, auf jeden Fall hab ich früher als Kind glaube ich ein paar Teile gesehen. Das kann mein bruder genauer sagen. Jedenfalls fände ich es nicht schlecht, wenn ein paar neue Filme davon rauskommen würden.


      Les mal den allerersten Beitrag genau durch. Da steht nämlich das es mehrere Filme und Serien mit THE FLASH gab.
      Original von mono
      Ich frage mich warum Hollywood und Co. so scharf drauf sind die Comics zu verfilmen.
      Meinstens ist es sowieso nur Mist


      Die erreichen gute Einspielergebnisse mit den Filmen. Superhelden scheinen beliebter zu sein als eh und je. Selbst wenn so ein Film schlechte Kritiken bekommt verdienen die daran gut.
      Original von mono
      Ich frage mich warum Hollywood und Co. so scharf drauf sind die Comics zu verfilmen.
      Meinstens ist es sowieso nur Mist


      Ich muß sagen, das die meisten Superheldenverfilmungen der letzten Jahre eher gelungen waren im Gegensatz zu den 70er und 80er Jahre Verfilmungen! Okay technisch sind sie sowieso weiter - einige Superhelden lassen sich jetzt erst ordentlich Verfilmen (Die Hulk-Serie sah ja nur peinlich aus und hatte nix mit den Comics gemein)

      Aber auch die Storys sind besser geworden und die Charactere haben mehr Tiefe bekommen als früher - sprich: die Vorlage wird ernster genommen!

      Spidy, X-Men, Batman (1-2) waren doch gute Filme....

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.
      Original von mono
      Dann könnte man Anime/Manga doch auch verfilmen.
      Wie z.B. Dragonball und Sailor Moon


      Soviel ich weiß, steht die eine oder andere Animeverfilmung ja auch an ;) Allerdings gehört das in einen anderen Thread!

      Das Argument: Warum Comic-Verfilmungen und nicht Anime find ich eh :freaky: Verfilmt wird, was Geld bringt! Bringen Anime-Verfilmungen Geld (oder hofft das Studio, daß das passiert) dann kommt ein Film - fertig aus!

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.
      Also gegen eine gute Neuverfilmung hätte ich absolut nichts einzuwenden.
      Fand damals die Pilotfolge sehr gut und habe mir auch die Serie fast komplett angeschaut.
      Davon waren zwar nicht alle Teile das gelbe vom Ei, aber überwiegend eine gelungene Serie.
      Member of the Abuzettin Brotherhood


      Sylvester Stallone ist erst der Dritte überhaupt in der Filmgeschichte, der für ROCKY Oscar-Nominierungen sowohl als Darsteller als auch für sein Drehbuch bekam!




      Also ich hab die Pilotfolge zu Flash geliebt, ich würde eine Kinoverfilmung auf jeden Fall begrüßen. Der Flash war mir schon immer sehr sympathisch, schon allein deswegen weil ich in der Schule auch immer der schnellste war. :]
      Der Schauspieler Ryan Reynolds ("Blade: Trinity") verkündete gestern in Los Angeles, dass er sich am Samstag mit dem Autor und Regisseur David S. Goyer getroffen hat und die Beiden sich über die Comicverfilmung The Flash unterhalten haben. Dabei ist herausgekommen, dass Reynolds in dem Film die Hauptrolle übernehmen wird, falls das Skript von Goyer von 'Warner Bros.' grünes Licht bekommt!
      Original von Ashes
      Also ich hab die Pilotfolge zu Flash geliebt, ich würde eine Kinoverfilmung auf jeden Fall begrüßen. Der Flash war mir schon immer sehr sympathisch, schon allein deswegen weil ich in der Schule auch immer der schnellste war. :]


      Ich fand die Pilotfolge damals auch (vor allem für TV-Verhältnisse zu der Zeit) hervorragend!!! Dann gabs auf Video noch eine "Spielfilmfolge" mit dem Trickster - damals von Mark "ich war mal Luke Skywalker" Hamill eher schlecht gespielt - die Folge fand ich nicht so stark....

      Die Serie hab ich an sich (leider) nie gesehen...

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.