Meg Ryan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Karl_113.

      ich hab am diesem Wochenende gerade die DVD von "Die Promoterin" angesehen und mir ist dabei aufgefallen, das Meg Ryan in letzter Zeit ja doch ein wenig von den romantischen Komödien weggegangen ist, zu eher dramatischen Rollen (In The Cut ist ja auch noch so ein Beispiel)

      was halten ihr von dem Image-Wechsel, wenn man das schon als solchen bezeichnen kann?
      gefällt sie euch in den üblichen Komödien besser oder mögt ihr sie auch in den ernsteren Filmen?

      persönlich finde ich einige ihrer Komödien sind halt solche Klassiker, dass sie immer mit denen in Verbindung gebracht werden wird
      die neuen Sachen, wie Die Promoterin mag ich auch aber man kennt sie halt noch nicht so gut (und lang) wie, zB Harry & Sally
      Männer kann man überreden, Frauen muss man überzeugen.
      ANZEIGE
      kommt ja sehr drauf an, wie gut der Film an sich so ist... ich find sie auch in solchen Filmen wie "Die Promoterin", "When a man loves a woman" und "in the cut" gut, generell hab ich nix dagegen, dass sie auch mal ernstere Rollen spielt... bei imdb sind auch mehrere Projekte von ihr für 2005 gelistet, die klingen auch eher nach ernsterem Stoff
      Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat. ~ Mark Twain
      Meg Ryan wird für mich immer Sally(Harry&Sally :rolleyes: ),Kathleen(e-m@il für Dich) und so weiter bleiben.Ihre unvergleiche Art in romantischen Komödien(ob nun mit langen oder kurzen Haaren :D) ist einfach wundervoll und
      zeigt ein Höchstmaß an schauspielerischer Brillanz :hammer:!
      Da diese "Komödien" auch immer dramaturgischen Einschlag haben,habe ich nichts gegen ernstere Rollen und hey,,jede Rolle,egal welcher Art,bedeutet
      einen weiteren Film mit Meg,nicht wahr :grins:!!
      Anime mögen für immer sein,amerikanische Cartoons(nicht Comics*g*)von dieser Erde getilgt werden(außer Teen Titans)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „anchan“ ()