ANZEIGE

MUSA - The Warrior

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von King Conan.

      RE: MUSA - The Warrior

      Wann eine deutsche Veröffentlichung ist, ist leider noch nicht bekannt.
      Kann dir dir schwedische Langfassung empfehlen oder die schwedische Box mit der südkoreanischen DVD.
      ACHTUNG!!! Finger weg von der schwedischen Kurzfassung, das diese einen schrecklich gelben Farbfilter frin hat, ganz mieses Bild.
      MfG
      Takeshi
      ___________________________________________________________________

      Der Film kommt doch am 20.01 bei uns in die Kinos.....
      Zu lange lag die Schweden DVD nun bei mir rum, sodass ich mich heute aufgerafft habe, um den Film zu schauen.
      Ich habe mir die Langfassung angesehen, und war erstaunt, dass trotz der stolzen Länge (2 1/2 Stunden) der Film nicht langweilig wird, obwohl storymäßig eigentlich nicht wirklich viel passiert. Im Groben ist "Musa" nur eine reine Verfolgungsjagd der Mongolen und trotzdem wird er nicht sonderlich langweilig.
      Die Kämpfe sind sehr gut und und ziemlich brutal, aber davon lebt der Film. Ich mochte die Kämpfe sehr und hätte Yeosol noch Ewigkeiten zuschauen können, wie er einen Mongolen nach dem anderen abschlachtet. ^^
      Aber, wie schon angesprochen, ist ein großes Problem an "Musa" die Story, die wirklich nichts bietet.
      Sehenswert ist "Musa" allerdings trotzdem für alle, die Lust auf einen koreanischen "Braveheart" haben, und dabei keinen großen Wert auf die Story legen. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Soljah“ ()

      Leider kam der Film hier ja nicht mehr ins Kino...feiert dafür nach laaaanger Wartezeit seine Premiere auf DVD und ich finde es klasse, dass es die koreanische Langfassung nach Deutschland geschafft hat! =) Erste Berichte von einer guten Synchro lassen mich ebenfalls aufhorchen, sowie die FSK:16...ziemlich milde für diesen harten Streifen...denke mal, ich werd mir den Streifen direkt kaufen, sobald er zum kaufen erscheint! Weiß da jemand schon den genauen Termin?

      MUSA - Der Krieger



      Dieser Film war schon 2001 in den Videotheken erhältlich. ;)
      Nun ich fand das ganze zog sich so lang wie Kaugummi, kurz und knackig wäre besser gewesen. Die manchmal zu moderne Musik, die z.b. eher zu einem Drama der jetzigen Zeit passen würde, nervte und war unpassend. Es ist so gut wie kaum Spannung vorhanden und die Story ist meistens langweilig. Die Kämpfe sind viel zu hektisch aufgenommen, so das man kaum was mitbekommt...


      3,8/10

      "Was wird dir diese Welt bedeuten ohne mich..."
      ANZEIGE