ANZEIGE

G.O.R.A. - A Space Movie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von riga.

      G.O.R.A. - A Space Movie




      Veröffentlichung: 31.01.2005
      Jahr/Land: 2004 ( Türkei )
      Laufzeit: 127 min.
      FSK/Rating: 6
      Genre: Komödie / Science-Fiction
      Bildformat: Widescreen 1.85:1
      Sprachen: Türkisch
      Untertitel: Deutsch
      Special Features:
      - Kinotrailer
      - Trailer von anderen Filmen
      - Kapitel- / Szenenanwahl
      - Making Of
      - Animiertes DVD-Menü
      - DVD-Menü mit Soundeffekten
      - Musikvideo(s)
      - Entfallene Szenen
      - Die besten Versprecher
      - Produktionsfotos
      - "G.O.R.A."- PC Spiel

      EDIT

      das bonusmaterial finde ich ganz okay, ... was meint ihr? :tlol:, ..
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Better Watch Out
      2. Acrimony
      3.
      Child's Play (2019)
      4. The Perfect Date
      5. Secret Obsession
      6. Happy Death Day 2U
      7. Happy Death Day
      8. Love, Simon
      9. Stranger Things (S3)
      10. American Pie 4




      MOST WANTED 2019
      1. Terminator
      2. ES 2
      3. 47 Meters Down: Uncaged
      4. The Irishman
      5. Scary Stories




      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „carmine“ ()

      Wir werden den für die Videothek kaufen,kostet nur 10,- ;)
      Werd ihn mir auf jedenfall mal anschauen :goodwork:

      Ist kein Problem Klaus. Leih ich dir natürlich aus ;)

      Also ich hab den ja im Kino gesehen und hab auch ab und zu mir die Untertitel angeschaut. Muss sagen, dass die Übersetzung nicht so das wahre ist :rolleyes: Die meisten Gags kommen leider nur im Orginal gut rüber, weil man vieles nicht sinngemäß übersetzen kann. Aber gegen Ende, sprechen eh nur die Bilder für sich. Grad für Filmfans, ist es wirklich lustig anzusehen, wie Matrix auf die Schippe genommen wird ;)
      Lief gestern auf Arte. Auch wenn wohl eine Menge der Gags aufgrund der sprachlichen Defizite meinerseits nicht zünden konnten, hab ich doch sehr viel Spaß mit dem Film gehabt. Manche Szenen waren einfach zum schießen und Cem Y1lmaz als Arif war auch einfach nur geil. Mit Özge Özberk gabs dann auch noch was sehr schmuckes zum ansehen. Einzig die Musik war auf Dauer etwas nervig und unpassend. Ansonsten super Unterhaltung mit vielen gelungenen Anspielungen.