ANZEIGE

Quatermain I & II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 23 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Matze.

      Quatermain I & II

      Quatermain - Auf der Suche nach dem Schatz der Könige



      Originaltitel: King Solomon's Mines
      Abenteuerfilm / Komödie / Action
      Erscheinungsjahr: USA 1985
      Laufzeit: 100 Minuen

      Regie: J. Lee Thompson
      Buch: Gene Quintano & James R. Silke
      Musik: Jerry Goldsmith
      Produzenten: Menahem Golan & Yoram Globus

      Darsteller: Richard Chamberlain, Sharon Stone, Bernard Archard, Herbert Lom, John Rhys-Davies, Ken Gampu, June Buthelezi, Sam Williams, Shai K. Ophir

      Story:
      Jessie Huston heuert den Abenteurer Allan Quatermain an. Er soll ihren verschollenen Vater, einen Archäologen, suchen. Quatermain findet heraus, dass der Wissenschaftler von dem Türken Dogati und dem deutschen Colonel Bockner entführt wurde. Der Grund: Professor Huston ist dem sagenhaften Schatz des Königs Salomon auf die Spur gekommen. Jessie, Quartermain und dessen Begleiter Umbopo geraten bei der verfolgung der Entführer in gefährliche Abenteuer...
      Trailer (CLICK)


      __________________________________________________


      Quatermain II - Auf der Suche nach der geheimnisvollen Stadt



      Originaltitel: Allan Quatermain and the Lost City of Gold
      Abenteuerfilm / Komödie / Action
      Erscheinungsjahr: USA 1987
      Laufzeit: 99 Minuen

      Regie: Gary Nelson & Newt Arnold
      Buch: Gene Quintano & Lee Reynolds
      Musik: Michael Linn & Jerry Goldsmith
      Produzent: Menahem Golan & Yoram Globus

      Darsteller: Richard Chamberlain, Sharon Stone, James Earl Jones, Henry Silva, Robert Donner, Doghmi Larbi, Aileen Marson, Cassandra Peterson, Martin Rabbett

      Story:
      Mitten in den Vorbereitungen für die Hochzeit mit Jesse erreicht Quatermain die Nachricht, dass sein Bruder bei einer Expedition in Afrika verschollen ist. Quatermain nimmt seine Spur auf ? und findet die verschwunden geglaubte Goldene Stadt, in der der machtgierige Lord Agon mit seiner Legion der weißen Sklaven sein Unwesen treibt ...
      Trailer (CLICK)



      Das DVD-Doppelpack ist exklusiv bei Amazon erhältlich!
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Ashes“ ()

      RE: Quatermain I & II

      Hab beide Teile gesehen!
      Man merkt zwar das die Filme etwas älter sind, aber gut sind sie trotzdem.

      Wenn ich mich recht erinnere hat mir der 2te Teil am besten gefallen :gruebel:
      Quatermain hat einen Touch von Indiana Jones, er ist immer witzig, und hat auch was drauf :)

      Auf jedenfall sehenswert :goodwork:
      das Doppelpack sieht sehr geil aus, ich denke das ich mir das holen werde :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Stormbringer“ ()

      Kenn die beiden Filme auch
      Die haben mir aber schon damals wenig zugesagt, da Quatermain einfach nur ein ganz ganz billiger Indy-Abklatsch ist.

      Der erste Teil ist noch einigermaßen unterhaltsam, der Zweite ist schon den Strom nicht wert !
      Die DVDs werde ich mir sicher nicht holen !
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Dune
      02. Tenet
      03. A Quiet Place 2
      04. Avatar 2
      05. Star Trek 4
      06. The Batman
      07. Wonder Woman 84
      08. Matrix 4
      09. Indiana Jones 6
      10. X-Men New Mutants
      Also den ersten Teil fand ich gar nicht mal so schlecht und recht unterhaltsam da einige witzige Szenen vorhanden sind, die Musik ist auch nicht schlecht dazu. Der 2te Teil ist naja... einfach nur schlecht, von den üblen Effekten mal abgesehen kommt die Story daher wie von einem Schreiber der in einen Kaffeetopf gefallen ist und diese in einer Nacht aus dem Hut gezaubert hat. :crazy2: :D
      Also eins mal vorweg, wer die Indiana Jones-Filme Klasse findet der muss normalerweise auch die Quatermain-Filme gut finden denn es sind die besten Abenteuerfilme nach Indy. Und der Vergleich mit Indiana Jones ist auch schwachsinnig, man sollte Quatermain nicht an Indy messen: Da ist ein Riesenunterschied.

      Ich mag beide Teile sehr und könnte mir sie auch zigmal ansehen, einfach Unterhaltung pur und Richard Chamberlain überzeugt total in der Rolle. Ich hab mir von Amazon die Doppel-DVD für ca. 12 Euro bestellt und bin überglücklich.
      Also erstmal vorweg - ich bin ein riesiger Fan der Indy-Filme!!!

      Genau aus diesem Grunde mag ich Quatermain überhaupt nicht - weil es billige immitate sind und Chamberlain dem guten Harrison nicht mal ansatzweise das Wasser reichen kann! Außerdem sind die Scherze eher lau!

      Quatermain ist für mich ein paradebeispiel für einen vergeigten Abenteuerfilm!

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.
      Original von joerch
      Also erstmal vorweg - ich bin ein riesiger Fan der Indy-Filme!!!

      Genau aus diesem Grunde mag ich Quatermain überhaupt nicht - weil es billige immitate sind und Chamberlain dem guten Harrison nicht mal ansatzweise das Wasser reichen kann! Außerdem sind die Scherze eher lau!

      Quatermain ist für mich ein paradebeispiel für einen vergeigten Abenteuerfilm!


      Tja, da du mir die Worte praktisch schon aus dem Mund nimmst, kann ich nur sagen: Du hast sowas von recht, Quatermain konnte ich wegen des billigen Abklatsches nie leiden :rolleyes:
      Na wenn ihr beiden meint...
      Ich finde Quatermain sehr gelungen, es ist Unterhaltung pur und es macht einfach Spass. Lieber gut geklaut als schlecht erfunden, die Filme kann man sowieso nicht mit Indy vergleichen, das ist eine andere Messlatte also gibt es auch keinen Grund zum Neid!

      Edit: Der Regisseur von Quatermain II, also Newt Arnold ist auch der Regisseur von Bloodsport!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Ashes“ ()

      Yo, finde auch das die Quatermainfilme nicht mit Indy vergleichbar sind. Indy ist Kult, gäbe es die Indy Reihe nicht, dann würde Quatermain ganz bestimmt auch besser da stehen aber neben einer absolut kultigen Reihe wie Indiana Jones, da verblasst schon manch anderer Hochkaräter.

      Schlecht sind die Filme nicht, ich mag sie ja auch, aber wie gesagt, Indy.

      Ich finde "Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil" mit Michael Douglas eigentlich auch noch besser.
      Member of the Abuzettin Brotherhood


      Sylvester Stallone ist erst der Dritte überhaupt in der Filmgeschichte, der für ROCKY Oscar-Nominierungen sowohl als Darsteller als auch für sein Drehbuch bekam!




      ANZEIGE
      Original von Ashes
      Na wenn ihr beiden meint...
      Ich finde Quatermain sehr gelungen, es ist Unterhaltung pur und es macht einfach Spass. Lieber gut geklaut als schlecht erfunden, die Filme kann man sowieso nicht mit Indy vergleichen, das ist eine andere Messlatte also gibt es auch keinen Grund zum Neid!

      Edit: Der Regisseur von Quatermain II, also Newt Arnold ist auch der Regisseur von Bloodsport!


      Ich sage mir auch "Lieber gut geklaut als schlecht neu erfunden" - Genau daran scheitert ja Quatermain in meinen Augen - er ist nicht gut geklaut, sondern einfach nur geklaut...Die Regieleistung ist mies (meine Meinung) und die Darsteller hölzern...Die Scherze sind unterste Kategorie....

      Das der Regiesseur von Quatermain II der Regisseur von Bloodsport ist, stellt für mich persönlich kein Qualitätsmerkmal dar....Ich mochte Bloodsport früher unheimlich gerne, kann aber heute nichts mehr damit anfangen... ;)

      Aber wenns euch gefällt hat der Film doch seine Daseinsberechtigung - mir muß ja nicht alles gefallen :knuddel:

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.
      Nun ich denke, das Quatermain ein sehr gelungener B-Movie mit einem sehr guten Richard Chamberlain, früher hat man alles kopiert (es gibt sogar einen türkischen Star Wars :tlol:), diese ist eine gute.
      Richard sag aber in seinem Indy Kostüm doch wirklich gut aus, Sharon Stone sah auch ganz heiß aus, aber die hat für meinen geschmack zu viel gekreischt.
      Und für 13 Euro kann man nichts falsch machen, wenn man die Box bei Amazon kauft.
      Original von Stormbringer
      Quatermain mit Indy zu verlgeichen ist völliger quatsch :nono:


      Es vergleicht keiner Indy mit Quatermain und auch wenn man beide Filmreihen vergleicht kommt man klar darauf, dass Indy ein Meilenstein der Filmgeschichte ist und Quatermain ist für die machen sehr gut und für die anderen nicht. Völliger Quatsch ist es zumindest nicht, der Name Indiana Jones ist hier sowieso zu viel gefallen. Quatermain ist gut aber kommt an Indiana Jones natürlich niemals ran!!!
      In Shogun hat mir Chamberlain auch gefallen - in Quatermain allerdings nicht!

      @Stormbringer

      Man MUß die beiden sogar vergleichen - weil Quatermain versucht hat auf der Indy-Welle Geld zu machen (hat er sogar geschafft - die Einspielergebnisse waren ja sehr ordentlich) - somit muß der Film sich auch dem Vergleich stellen!

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.
    • Teilen

    • Ähnliche Themen