Lost - Season 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1.366 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von The Fiend.

      Kiddo schrieb:

      bin eigentlich gerade mit 2 anderen SeRien beschäftigt, und heute mit der dritten.

      Ich auch, aktuell gibts ca. 8 Serien, die ich unbedingt an- bzw. weiterschauen möchte, aber man muss Prioritäten setzen ^^

      Bavarian schrieb:

      Ich bin grad ganz, ganz hart am Hadern, ob ich mich anschließe oder nicht. Mein Februar ist mega voll. Und im März bin ich im Ausland. Argh..

      Versteh ich, aber ihr könnt ja später einsteigen oder es etwas langsamer angehen. Mitdiskutieren geht ja trotzdem, so schnell vergess ich hoffentlich nicht, was passiert ist. :)

      Ich habe inzwischen Folge 6 abgeschlossen. Abgesehen von den 2 Pilotfolgen war der Rest etwas ruhiger, die ersten Folgen sind ja mehr Charakter-Einführungen. So hat man inzwischen einiges über die Hintergrundgeschichte von Kate, Jack und seinen Vater, Locke und Sun und Jin erfahren.

      Letzte Folge war auch die erste, wo mich mein Gedächtnis in die Irre geführt hat. Ich hatte mich irgendwie daran erinnert, dass Sun zuerst mit Kate
      Spoiler anzeigen
      Englisch gesprochen hat.

      Tatsächlich war es aber

      Ich bin schon gespannt, an was ich mich noch falsch erinnere. :huh:
      Most Wanted
      Deadpool 2 | Tomb Raider
      Bad Boys For Life | Avengers: Infinity War | Star Trek XIV

      ANZEIGE
      Ja ich denke ich probiert es am Wochenende. Ich hab natürlich auch noch viel mehr Serien, aber 2 wo ich mich wirklich schon bei der Arbeit auf die nächste Folgen freue! Da stinkt zumindest aktuell Lost dagegen ab. eine Staffel pro Monat ist wohl für mich nicht machbar. Weniger schon eher. Aber wie gesagt, ich finde solche gemeinsamen Projekte super, werde mich also ein wenig zu meinem Glück zwingen :D
      Bin bei Folge 10 und wir wissen, wir
      Spoiler anzeigen
      sind nicht alleine auf der Insel.


      Einerseits durch
      Spoiler anzeigen
      Danielle Rousseau

      die Sayid
      Spoiler anzeigen
      entführt hat.

      Konnte mich nicht erinnern, dass wir diese Figur schon so früh kennenlernen.

      Und dann gibts da auch noch


      Im Nachhinein gesehen war es vielleicht nicht soo geschickt gemacht, da
      Spoiler anzeigen
      taucht ein Typ auf, den man noch nie zuvor gesehen hat. Und gleich darauf weiß man auch schon, dass er der Böse ist. Das hätte man besser machen können, wenn man die Figur schon ein bisschen früher eingeführt hätte, vielleicht als Sympathieträger, dann hätte man einen gewissen Schockeffekt aufbauen können.


      Naja, auch diese Serie ist nicht perfekt, leider.
      Most Wanted
      Deadpool 2 | Tomb Raider
      Bad Boys For Life | Avengers: Infinity War | Star Trek XIV

      Wir - und damit meine ich tatsächlich auch meine Frau mit :thumbsup: - sind bei Folge 9. Sie hat sich noch etwas gewehrt bei der ersten Folge, hat aber seither nicht mehr gemotzt :rauch:

      Für mich der erste Rerun überhaupt. Manchmal bekomme ich es nicht so richtig auf die Reihe, dass das bereits 13 Jahre her ist, als Lost das erste Mal im TV lief. Trotzdem, fühlt sich das alles enorm vertraut an, als wäre es gefühlt 2 Jahre her.
      Sehr schön :goodwork:

      The Fiend schrieb:

      Manchmal bekomme ich es nicht so richtig auf die Reihe, dass das bereits 13 Jahre her ist, als Lost das erste Mal im TV lief. Trotzdem, fühlt sich das alles enorm vertraut an, als wäre es gefühlt 2 Jahre her.


      Geht mir auch so, aber trotzdem merke ich, dass ich viele kleine (und auch ein paar größere) Details komplett vergessen oder anders in Erinnerung habe.
      Ich bin übrigens schon mitten in Staffel 2 :whistling: ^^
      Most Wanted
      Deadpool 2 | Tomb Raider
      Bad Boys For Life | Avengers: Infinity War | Star Trek XIV

      Cassandra schrieb:

      Sehr schön :goodwork:

      The Fiend schrieb:

      Manchmal bekomme ich es nicht so richtig auf die Reihe, dass das bereits 13 Jahre her ist, als Lost das erste Mal im TV lief. Trotzdem, fühlt sich das alles enorm vertraut an, als wäre es gefühlt 2 Jahre her.


      Geht mir auch so, aber trotzdem merke ich, dass ich viele kleine (und auch ein paar größere) Details komplett vergessen oder anders in Erinnerung habe.
      Ich bin übrigens schon mitten in Staffel 2 :whistling: ^^


      Du gibst Vollgas :goodwork: Das Erzähltempo ist erstaunlich "langsam" zu Beginn. Das ist etwas, woran ich mich noch gut erinnern kann. 2005 ging mir das hier und da etwas auf den Nerv, dass man einiges nicht schneller erzählt hat. Aber genau dieses langsame Erzähltempo, wirkt jetzt wesentlich besser auf mich. Fühlt sich auch runder an.