The Jacket

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 45 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Samo.

      Original von Herbert West
      der film ist wohl völlig an mir vorbei gegangen, hab von nem kumpel die empfehlung bekommen mir den zuholen...hab ihn gerade geliefert bekommen und denke das ich ihn direkt heute abend angucken werde - bin schon sehr gespannt :hammer:



      habe ich dann auch versucht, nicht nur einmal sondern ein paar tage später nochmal, ich bin beide male eingeschlafen :headscratch: ich weiß nicht ob das am film lag oder weil ich müde war aber ich konnte nicht wach bleiben 8o

      eigendlich mag ich solche thematik, naja, werd wohl nochmal einen versuch starten :gruebel:
      Interessant...hatte ehrlich nicht gedacht, dass der Film hier so große Resonanz hätte, zumal ich selbst noch nichts von dem gehört hatte, bis ich ihn mir dann bestellte.

      Ich selbst hab mir den Film eigentlich nur angeschaut da ich jeden Film mit Keira Knightley schaue (jep...ich hab da einen kleinen crush ;) ) und hatte mir wirklich nicht sodnerlich viel erwartet. Bin dann aber doch postitiv überrascht worden. Der Film ist ziemlich unterhaltsam und auch wenn die Story natürlich etwas merkwürdig ist macht sie doch Spaß und versprüht Spannung.

      Das liegt nicht zuletzt an der sehr schmutzigen und teilweise klaustrophobischen Inszenierung. Zudem machen die Darsteller ihre Aufgaben wirklich gut, vor allem Adrien Brody...aber auch Knightley und Kristofferson haben mir sehr gut gefallen.

      Wer solche vertrickten Zeitreise/Mystik-Geschichten mag sollte hier auf jeden Fall mal einen Blick riskieren, der Film lohnt eigentlich.

      7,5/10 Punkte
      Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis.