ANZEIGE

Michael Keaton

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Schwambo.

      Michael Keaton

      Michael Keaton



      Nachname: Keaton (ehemals Douglas)
      Vorname: Michael
      Geburtsdatum: 09.09.1951
      Geburtsort: Coraopolis, Pennsylvania (USA).
      Sternzeichen: Jungfrau 24.08 -23.09



      Portrait
      Er verlieh der Fledermaus mit der gespaltenen Persönlichkeit zwei Mal Gestalt und schuf in der Verfilmung der Comics um "Batman" einen nachdenklichen Action-Helden mit Hang zum düsteren Grübeln. Dabei hatte Michael Keaton, geboren 1951, als Komödiant in Filmen wie "Mr. Mom" angefangen, nachdem er lange Jahre von TV- und Theaterarbeit geprägt worden war.
      Keatons erste Filme zeigten einen chaotischen Schauspieler, ob als verrückter Leichenhausaufseher oder als Geist "Beetlejuice", wo er die Bekanntschaft Tim Burtons machte, für den er später "Batman", Playboy, Millionär und Beschützer von Gotham City wurde. Seitdem spielte Keaton zurückhaltender, liess seinen bevorzugten Manierismus - das sehr hohe Heben der linken Augenbraue - weniger gespreizt erscheinen und schaffte es, in einer Komödie wie "Vier lieben dich" alle vier Rollen der Klone des mit Andie MacDowell verheirateten Bauingenieurs differenziert, unterscheidbar und komisch zugleich zu spielen.
      Auch in dramatischen Rollen wie als Hausterrorist in "Fremde Schatten" oder als Cop in "Selbstjustiz" kam die neu gewonnene Disziplin gut zum Ausdruck, so dass er aus einer Nebenrolle wie der des Pam Grier erpressenden FBI-Agenten in "Jackie Brown" eine Bedrohlichkeit herausarbeitete, die über das Skript hinausging.
      Nachdem Keaton im Anschluss an die Titelrolle in der Schneemann-wird-Mensch-Familienkomödie "Jack Frost" über mehrere Jahre nicht mehr im Kino zu sehen war, kehrte er in der Teenie-Dramedy "First Daughter" als US-Präsident, dessen Tochter (Katie Holmes) ein ganz normales Mädchen sein möchte, auf die Leinwand zurück. Einen ambitionierteren Comeback-Versuch unternahm er mit dem Horror-Thriller "White Noise", in dem er durch das weiße Rauschen eines Fernsehers, aber auch mittels Radio und Handy Nachrichten von seiner verstorbenen Frau erhält und einem Serienkiller auf die Spur kommt.


      Michael Keaton ist einer meiner Lieblingsschauspieler und für mich zugleich der beste Batman-Darsteller, besser gesagt, er ist BATMAN.
      Aber nicht nur im Batsuit wusste Keaton zu überzeugen sondern auch als Lottergeist Beetlejuice, wobei er darin vielleicht seine beste Rolle gespielt bzw. gelebt hat.
      Für mich hat Michael Keaton dieses gewisse Etwas was einen charmanten, guten Darsteller ausmacht.

      Info
      Um Verwechslungen mit Michael Douglas zu vermeiden entschied sich Michael Keaton für diesen Nachnamen. Der Grund gerade für diesen Namen war seine grosse Bewunderung an Diane Keaton.


      Filmographie

      Im Dreh
      2005
      Darsteller

      Herbie Fully Loaded
      Komödie/Abenteuer - USA
      Start: 04.08.2005



      2004
      Darsteller (Jonathan Rivers)

      White Noise - Schreie aus dem Jenseits
      Thriller/Horror - USA/Kanada/Großbritannien 2004
      98 Min.
      Das Rauschen auf den freien Frequenzen in Radio und TV kann, wie Parapsychologen übereinstimmend mehr
      Start: 24.02.2005


      Darsteller (Präsident Mackenzie)

      First Daughter - Date mit Hindernissen
      Komödie - USA 2004
      FSK: Ohne Altersbeschränkung - 107 Min.
      Samantha Mackenzie (Katie Holmes), Teenager in den besten Jahren und zu ihrem Verdruss auch noch mehr
      Start: 13.01.2005



      2002
      Darsteller (Robert Wiener)

      Live from Baghdad



      2001
      Darsteller

      Quicksand



      2000
      Darsteller (Peter Cameron)

      A Shot at Glory



      1999
      Ausführender Produzent

      Body Shots
      Drama - USA 1999
      FSK: Freigegeben ab 16 Jahren - 106 Min.
      Junges Leben Anfang der zwanzig auf der Suche nach Sex und Liebe. In einer Nacht in L.A. findet mehr
      Start: 02.03.2000



      1998
      Darsteller (Jack Frost)

      Jack Frost
      Fantasy/Komödie - USA 1998
      FSK: Ohne Altersbeschränkung - 101 Min.
      Jack Frost kommt an Heilig Abend auf dem Weg zu seiner Familie im Schneetreiben ums Leben. Ein Jahr mehr
      Start: 25.02.1999



      1997
      Darsteller (Peter McCabe)

      Desperate Measures
      Thriller/Drama - USA 1997
      FSK: Freigegeben ab 16 Jahren - 100 Min.
      Der hochdekorierte FBI-Agent Conner muß feststellen, daß nur der Schwerverbrecher McCabe das mehr
      Start: 14.05.1998


      Darsteller (Ray Nicolette)

      Jackie Brown
      Thriller - USA 1997
      FSK: Freigegeben ab 16 Jahren - 154 Min.
      Jackie Brown, eine Stewardeß Mitte Vierzig und ohne großartige Zukunftsaussichten, schmuggelt für mehr
      Start: 16.04.1998



      1996
      Darsteller (Doug Kinney)

      Vier lieben dich
      Komödie - USA 1996
      FSK: Freigegeben ab 6 Jahren - 117 Min.
      Vor lauter Arbeitsstreß findet der Bauingnieur Doug weder Zeit für Frau Laura, seine Kinder noch mehr
      Start: 31.10.1996



      1994
      Darsteller

      Sprachlos
      Komödie - USA 1994
      FSK: Freigegeben ab 6 Jahren - 99 Min.
      Als Julia und Kevin sich das erste Mal treffen, wissen sie nicht, daß sie beide Politreden mehr
      Start: 23.02.1995


      Darsteller

      Schlagzeilen
      Komödie - USA 1994
      FSK: Freigegeben ab 12 Jahren - 112 Min.
      Ein Mord an zwei Geschäftsmännern in einem Farbigenviertel erschüttert New York. Während Alicia, mehr
      Start: 02.06.1994



      1993
      Darsteller

      My Life
      Drama - USA 1993
      FSK: Freigegeben ab 12 Jahren - 117 Min.
      Bob Jones ist unheilbar an Krebs erkrankt. In seinem Schmerz beginnt er ein Homevideo für seinen mehr
      Start: 25.08.1994


      Darsteller

      Viel Lärm um nichts
      Komödie - Großbritannien/USA 1993
      FSK: Freigegeben ab 6 Jahren - 110 Min.
      Don Pedro und seine Mannen treffen auf dem Hof ihres Gastgebers Leonato ein. Der junge Claudio mehr
      Start: 02.09.1993



      1992
      Darsteller

      Batmans Rückkehr
      Fantasy/Action - USA 1992
      FSK: Freigegeben ab 12 Jahren - 126 Min.
      Start: 16.07.1992



      1990
      Darsteller

      Ein Cop zwischen Liebe und Gesetz
      (One Good Cop)


      Darsteller

      Fremde Schatten
      Thriller - USA 1990
      FSK: Freigegeben ab 16 Jahren - 103 Min.
      Start: 13.12.1990



      1989
      Darsteller

      Das Traum - Team
      Komödie - USA 1989
      FSK: Freigegeben ab 12 Jahren - 113 Min.
      Start: 04.01.1990


      Darsteller

      Batman
      Fantasy/Action - USA 1989
      FSK: Freigegeben ab 12 Jahren - 126 Min.
      Start: 26.10.1989



      1988
      Darsteller

      Beetlejuice
      Komödie/Horror - USA 1988
      FSK: Freigegeben ab 12 Jahren - 92 Min.
      Start: 10.11.1988


      Darsteller

      Süchtig
      Drama - USA 1988
      FSK: Freigegeben ab 12 Jahren - 119 Min.
      Start: 07.05.1990



      1987
      Darsteller

      Das Doppelspiel
      Komödie/Action - USA 1987
      FSK: Freigegeben ab 12 Jahren - 101 Min.
      Start: 19.11.1987



      1986
      Darsteller

      Gung Ho


      Darsteller (Bobby Babato)

      Touch and Go



      1984
      Darsteller

      Johnny G. - Gangster wider Willen
      Kriminalfilm/Komödie - USA 1984
      FSK: Freigegeben ab 16 Jahren - 95 Min.
      Start: 24.06.1986



      1983
      Darsteller

      Mr. Mom
      Komödie - USA 1983
      FSK: Freigegeben ab 6 Jahren - 85 Min.
      Start: 13.01.1984



      1982
      Darsteller

      Night Shift

















      Member of the Abuzettin Brotherhood


      Sylvester Stallone ist erst der Dritte überhaupt in der Filmgeschichte, der für ROCKY Oscar-Nominierungen sowohl als Darsteller als auch für sein Drehbuch bekam!




      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „John J. Rambo“ ()

      Am besten gefiel er mir in "Fremde Schatten"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Samo“ ()

      Yeah, Michael Keaton ist ein ganz großer Schauspieler. Er ist wirklich DER Batman. Er ist mir sehr sympatisch und ich schaue mir seine Filme sehr gerne an. Hab sogar letztens Batman 1 und 2 gesehen, einfach mega der Mann.
      Besonders sein Blick ist mega cool!
      Als Beetlejuice hat er mir auch sehr gefallen, er will ja unbedingt einen zweiten Teil mit Tim Burton drehen, hoffentlich klappt das. Würde ihn erne wieder als Batman sehen, aber das ist wohl leider nicht mehr möglich!
      Der Mann ist eigentlich ein klasse Schauspieler, man merkt ihm echt an, das er vom Fach ist. Egal welche Rolle er spielt, selbst hinter der Maske, er bringt es absolut super rüber und wertet die Figur die er spielt absolut auf.

      Fremde Schatten ist auch so ein Klasse-Beispiel für sein Können und Beetlejuice ist ja einfach herrlich kongenial.
      Member of the Abuzettin Brotherhood


      Sylvester Stallone ist erst der Dritte überhaupt in der Filmgeschichte, der für ROCKY Oscar-Nominierungen sowohl als Darsteller als auch für sein Drehbuch bekam!




      Michael Keaton zum 69. Geburtstag alles Gute! :birthday:







      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020


      Gestern noch in Spider-Man Homecoming gesehen. EIn toller Schauspieler mit einer charismatischen Leinwandpräsenz. Und selbst in diesem Alter noch überzeugend in jeder Rolle, die er spielt.

      Ob als Batman, Beetlejuice oder Der Geier aber auch in RoboCop, Dumbo, Herbie usw.
      Keaton wertet einfach jeden Film auf.
      ANZEIGE