Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Brothers Grimm (Matt Damon, Heath Ledger)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Da ich auf Fantasy stehe ist der Streifen für mich ein Muss...
      Matt Damon und Heath Ledger halte ich desweiteren für eine Top-Besetzung, die sich wirklich sehen lassen kann...
      Nachdem ich nun auch den Trailer gesehen habe, bin ich sehr auf das Endprodukt gespannt...
      ...freu mich auf jeden Fall schon auf den deutschen Kinostart...
      auf aint it cool gibt es nun eine kritik zum film, ..

      aintitcool.com/display.cgi?id=20879
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Jigsaw
      2. Stranger Things (S2)
      3. It (2017)
      4. Death Note (S1)
      5. The Babysitter
      6.Gerald's Game
      7. Man In An Orange Shirt (S1)
      8. Wonder Woman
      9. Dragon Ball Super (S3)
      10. American Pie 4




      MOST WANTED MOVIES/TV SHOWS 2018
      1. Love, Simon
      2. Call Me By Your Name
      3. Halloween
      4. Mulan
      5. A Quiet Place




      Terry Gilliam kehrt zurueck (Gebrueder Grimm+Tideland)

      "Monty-Python"-Regisseur mit zwei neuen Filmen
      Terry Gilliam kehrt mit "Die Gebrüder Grimm" und "Tideland" in die Kinos zurück

      New York - Nach sieben Jahren Pause kehrt "Monty-Python"-Regisseur Terry Gilliam gleich mit zwei Filmen auf die Leinwand zurück. "Die Gebrüder Grimm" mit Matt Damon und Heath Ledger in den Hauptrollen ist von kommender Woche an in den USA zu sehen. Der Film über die beiden deutschen Philologen und Märchensammler ist bereits seit Monaten fertig, der Start verzögerte sich jedoch wegen eines Streits zwischen Gilliam ("Fear and Loathing in Las Vegas") und dem Chef der Produktionsfirma Dimension Films, Bob Weinstein.
      Ein weiterer Gilliam-Film hat im September auf dem internationalen Filmfestival in Toronto Premiere: "Tideland" handelt von einem kleinen Mädchen, das vor seinem drogensüchtigen Vater in eine Fantasiewelt flieht.

      Story(Grimm): konnte leider nichts auf deutsch finden
      The action-adventure tale revolving around the legendary German brothers Jacob and Wilhelm Grimm is set to start shooting around Prague in June. Written by The Ring scribe Ehren Kruger, the fictional plot has the folklore collectors, now called Jake and Will, traveling from village to village pretending to protect townsfolk from enchanted creatures and pulling off exorcisms. They are put to the test when they encounter a real magical curse, requiring genuine courage.

      Story(Tideland): dasselbe wie oben
      After her mother dies from a heroin overdose, Jeliza-Rose is taken from the big city to a rural farmhouse by her father. As she tries to settle into a new life in a house her father had purchased for his now-deceased mother, Jeliza-Rose's attempts to deal with what's happened result in increasingly odd behavior, as she begins to communicate mainly with her bodiless Barbie doll heads and Dell, a neighborhood woman who always wears a beekeeper's veil.

      Fotos(Grimm):

      Fotos(Tideland):


      (Fuer mehr Bilder die jeweiligen Haupsites besuchen)
      Trailer:
      imdb.com/title/tt0355295/trailers(Grimm) Tideland noch nicht verfuegbar

      Directed by
      Terry Gilliam

      Writing credits(Grimm):
      Ehren Kruger

      Cast (Grimm):
      Petr Ratimec .... Young Will
      Barbara Lukêsova .... Mother Grimm
      Anna Rust .... Sister Grimm
      Jeremy Robson .... Young Jacob
      Matt Damon .... Wilhelm Grimm
      Heath Ledger .... Jacob Grimm
      Radim Kalvoda .... Gendarme
      Martin Hofmann .... Gendarme
      Josef Pepa Nos .... German War Veteran
      Harry Gilliam .... Stable Boy
      Miroslav Táborský .... Old Miller
      Roger Ashton-Griffiths .... Mayor
      Marika Sarah Procházková .... Miller's Daughter
      Mackenzie Crook .... Hidlick
      Richard Ridings .... Bunst

      Produced by
      Daniel Bobker .... producer
      Michel Cheyko .... associate producer
      Jake Myers .... co-producer
      Charles Roven .... producer
      John D. Schofield .... executive producer
      Michael Solinger .... co-producer

      Original Music by
      Dario Marianelli

      Directed by
      Terry Gilliam

      Writing credits(Tideland):
      Mitch Cullin(novel)
      Terry Gilliam(screenplay) and
      Tony Grisoni screenplay)

      Cast(Tideland):
      Jodelle Ferland .... Jeliza-Rose
      Aldon Adair .... Luke
      Wendy Anderson .... Woman/Doll Reader
      Jeff Bridges .... Noah
      Sally Crooks .... Dell's Mother
      Brendan Fletcher .... Dickens
      Janet McTeer .... Dell
      Dylan Taylor .... Patrick
      Jennifer Tilly .... Queen Gunhilda
      Kent Wolkowski .... Boy

      Produced by
      Rhonda Baker .... line producer
      Gabriella Martinelli .... producer
      Nick O'Hagan .... associate producer
      Jeremy Thomas .... producer
      Peter Watson .... executive producer

      Original Music by
      Jeff Danna
      Mychael Danna




      Quellen
      : derstandard.at, imdb.com

      offizielle Filmhomepages:
      miramax.com/thebrothersgrimm/,
      tidelandthemovie.com/
      Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

      -------------------------------------------------ALBERT EINSTEIN-------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „WOKROT“ ()

      Da freu ich mich doch auf 2 neue Filme des Meisters :D
      Weinstein hat wahrscheinlich die originale Version ned gefallen und vielleicht ist der Film jetzt nicht mehr ganz so wie es sich Gilliam gedacht hat. Das wäre natürlich schon ein wenig schade. Der Trailer hat mir aber gefallen.

      Von Tideland hab ich bisher noch gar nichts gehört, aber klingt interessant.
      Oh Mann, Tideland scheint wirklich mal wieder ein Kult-Anwärter zu sein...

      Unter den Brüdern Grimm kann ich mir so leider überhaupt nicht vorstellen, wie das aussehen soll.....

      Übrigens kam letztens bei irgendeiner Nachrichtensendung ein Bericht über die Premiere der Brüder Grimm...

      Bin gespannt wie das in Deutschland ankommt.
      DANKE TAKESHI!
      @zatoichi schau dir den Trailer an der ist es wirklich wert und gibt viel Aufschluss auf deine Frage
      Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

      -------------------------------------------------ALBERT EINSTEIN-------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „WOKROT“ ()

      Auf "freezedriedmovies.com" könnt ihr euch nun ein brandaktuelles Interview mit den Darstellern Matt Damon, Heath Ledger, Monica Bellucci und Anne Rust und dem Regisseur Terry Gilliam ansehen. The Brothers Grimm startet am 06.10.2005 in den deutschen Kinos. Hier ein kurzer Auschnitt des Interviews:

      "Ist er den Erwartungen gerecht geworden, den die Schauspieler und die Welt um Gilliam´s Arbeit erschaffen haben?"

      Heath:"Ja, und mehr, ich meine, er gab uns die Möglichkeit, Rollen zu tauschen und die Charaktere zu erschaffen, die wir in der Vergangenheit nicht spielen konnten. Warum auch immer, die Leute haben uns diese Charaktere noch nie anvertraut..."

      Matt:"Da gibt es diese Szene, wo ich sie (Belucci) beinahe küsse und der Text dazu ist: "Du bist die fairste von allen" und dann sollte ich das Ganze mit einem Kuss vollenden, doch dann kam Heath vorbei und stoppte uns und es war, "Crash", und sie schreit... zu dem Zeitpunkt hab ich gedacht: "Zerstör doch diese verdammte Stimmung nicht".

      zur News (CLICK)
      Original von Martyy
      15,1 Millionen Dollar spielten die Gebrüder Grimm zum Start ein. Platz 1 bleibt aber weiter bei der 40 Jahren alten Jungfrau


      15 millionen ist ziemlich schwach wenn man bedenkt, dass der film fast 90 millionen gekostet hat und in weit über 3000 kinos gestartet ist, ...
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Jigsaw
      2. Stranger Things (S2)
      3. It (2017)
      4. Death Note (S1)
      5. The Babysitter
      6.Gerald's Game
      7. Man In An Orange Shirt (S1)
      8. Wonder Woman
      9. Dragon Ball Super (S3)
      10. American Pie 4




      MOST WANTED MOVIES/TV SHOWS 2018
      1. Love, Simon
      2. Call Me By Your Name
      3. Halloween
      4. Mulan
      5. A Quiet Place




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „carmine“ ()

      15 millionen ist ziemlich schwach wenn man bedenkt, dass der film fast 90 millionen gekostet hat und in weit über 3000 kinos gestartet ist, ...


      Meine Rede, darum kann ich auch nicht verstehen warum die Jungs von Movie Infos von Gilliams vermeintlich erfolgreichsten Film schwafelt. Es ist jetzt schon abzusehen der Grimm in den USA nicht an das Einspielergebnis von Twelve Monkeys heranreichen wird. Und das ist rein aus finanzieller Sicht ein Debakel, denn Grimm hat im vergleich zu 12M das dreifache gekostet.
      Also merkt euch:
      Auch wenn Grimm International gesehen seine Kosten einspielen wird und vermutlich auch Gewinn abwirft, wird ein Film nichtsdestotrotz immer an den US-Einspielergebnissen gemessen und da schneidet Grimm ziemlich übel ab, ich schätz der Streifen wird maximal 40-45Mio einspielen.

      Ausserdem müsste Grimm, um nur ähnlich erfolgreich wie 12M zu sein, knapp 160Mio Dollar einspielen! ;)

      Ach ja, ihr werdet absofort öfters von mir hören. Schon allein um über eure "freien aber sinngemässen" Übersetzungen herzuziehen, denn die gehen einem manchmal echt durch Mark und Bein ;)

      goodspeed
      Signatur lädt...
      Original von goodspeed
      Meine Rede, darum kann ich auch nicht verstehen warum die Jungs von Movie Infos von Gilliams vermeintlich erfolgreichsten Film schwafelt.

      Ach ja, ihr werdet absofort öfters von mir hören. Schon allein um über eure "freien aber sinngemässen" Übersetzungen herzuziehen, denn die gehen einem manchmal echt durch Mark und Bein ;)


      Diese Informationen in der News stammen von einer Pressemitteilung von dem "Concorde Filmverleih" und spiegelt nicht unsere persönliche Ansicht dazu wieder! Wenn du bestimmte Übersetzungen für überhaupt nicht korrekt hältst, kannst du uns das natürlich per Mail in einem entsprechendem Ton mitteilen, ohne darüber "herzuziehen", denn das wird dann wohl ignoriert ;)
      Oho in der TV Movie wurde der Film mit "uninteressant" bewertet:
      Begründung: Nervtötende Geisterbahnfahrt

      "Oh weh! Wie konnte Terry Gilliam nur so tief sinken? Der Regisseur, dem wir Meisterwerke verdanken [...] hat sich hier gründlich verhoben. Hier stimmt nichts! Die Bilder: geklaut! Die Story: hanebüchen! Und die Schauspieler: komplett fehlbesetzt! Stattdessen gibts den Special-Effects-Overkill, unter dessen Wucht alles zusammenbricht. Ein einziges Desaster!"

      hört sich ja ganz schön krass an 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Master-of-Movie“ ()

      Ich lasse mich nicht von solchen "kompetenten" Magazinen abschrecken, mir gefallen die gezeigten Sachen sehr und die Schauspieler sind ok, deswegen werde ich mir den Film aufjeden Fall anschauen. Ich bilde mir lieber selbst eine Meinung! Wurde in einigen Fällen schon überrascht (siehe Matrix 2 und 3).
      Mein Letterboxd Profil: letterboxd.com/patrick_suite/
      Goodspeed ließ dir die News genauer durch bevor du dich hier so aufführst :rolleyes:

      Jep Dennis habs auch gelesen in der TV Movie und konnte meinen augen nicht trauen... Bin aber mal gespannt warum die das so bewertet haben... Bilder geklaut?!?!?!?! Schauspieler fehlbesetzt?!?!? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen... Naja ich lass mich da nicht abschrecken...

      Highlights 2009:
      01.Transformers: Die Rache
      02. 96 Hours
      03. Hangover
      04. X-Men Origins: Wolverine
      05. Harry Potter und der Halbblutprinz
      06. Public Enemies
      07. Valkyrie
      08. Gran Torino
      09. Illuminati
      10. Twilight
      Most wanted:
      01. Der Hobbit
      02. Michael Jackson's "This is it"
      03. Harry Potter and the Deathy Hallows
      04. The Expendables
      05. Robin Hood
      06. The Book of Eli
      07. Alice im Wunderland
      08. The Men Who Stare at Goats
      09. Sherlock Holmes
      10. Nightmare On Elm Street