ANZEIGE

Dino De Laurentiis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von King Conan.

      Dino De Laurentiis



      Dino de Laurentiis wurde am 8. August 1919 in Torre Annunziata, Campania in Italien geboren. Der "Dinosaurier" ist seit einem halben Jahrhundert einer der wichtigsten Produzenten in Hollywood. Seine Erfolge sprechen für sich und Filme wie: Conan - Der Barbar, King Kong, Assassins, Armee der Finsternis oder Hannibal bleiben unvergessen.



      Filmographie:

      Alexander the Great (2006, Gerüchteküche)

      The Decameron (2006, Drehbuchphase)

      Behind the Mask (2006, Drehbuchphase)

      Roter Drache (2002)

      Hannibal (2001)

      U-571 (2000)

      Breakdown (1997)

      Assassins - Die Killer (1995)

      Armee der Finsternis (1993)

      Body of Evidence (1993)

      Blutmond - Roter Drache (1986)

      Rhea M - Es begann ohne Warnung (1986)

      Katzenauge (1985)

      Im Jahr des Drachen (1985)

      Die Bounty (1984)

      Conan der Zerstörer (1984)

      Dune - Der Wüstenplanet (1984)

      Conan der Barbar (1982)

      King Kong (1976)

      Die drei Tage des Condors (1975)

      Das Lied der Straße (1954)
      ANZEIGE

      RE: Dino De Laurentiis

      Ich weiß, dass Halloween II von de Laurentis produziert wurde (was sich eigentlich alle Beteiligten hätten sparen können).
      Aber mein erster Horrorfilm, den ich mir angeschaut hab, war "Stephen King's Werewolf von Tarker Mills" war ebenfalls von Laurentis. Ich finde, er hatte ein paar Juwelen dabei, allerdings auch ein paar Miese, aber kann ja mal passieren.

      Dino de Laurentiis gestorben


      R.I.P.

      Der legendäre italienische Filmproduzent Dino de Laurentiis ist tot. Der Produzent von Leinwandklassikern wie Fellinis "La Strada" und Lynchs "Blue Velvet" starb im Alter von 91 Jahren in Beverly Hills bei Los Angeles. Kritiker und Fans nannten ihn auch den "großen Herrscher Hollywoods".


      Er hatte auch Conan der Barbar Produziert!
      Ohne ihn gäbe es keinen Arnold Schwarzenegger.

      Kurze Geschichte: Bevor Conan überhaubt gedreht werden sollte, brauchte man einen Regisseur. Man wollte Ridley Scott und Scott sagte er wäre nur dabei, wenn Schwarzenegger raus ist... So kam es dazu das sich Laurentiis gegen den Berühmten Ridley Scott endschied. 8o
      Und kurz darauf war ein neuer Actionheld geboren!


      grüße King

      "Was wird dir diese Welt bedeuten ohne mich..."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „King Conan“ ()