Pulse (Kairo Remake)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 123 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      seelenlos daher kommender asia-shocker der leider nur bekannte stereotype bedient ohne... trotz guten ansätzen ... genügend eigenständigkeit zu entwickeln als das er als gelungen bezeichnet werden könnte...schade der erste trailer war wirklich einer der besten der letzten monate...weiterhin schade das aus einer so voller potential steckenden idee nur ein wellenreiter wurde...nun scheint der asia remake seine qualitative schmerzgrenze erreicht zu haben nach the ring the grudge und dark water kam einfach nichts bessres mehr...schadeschadeschade

      ps kleiner to watch tipp: uzumaki!!!!!
      Wer erlöst uns von der Selbstbegeisterung der Dummheit?
      ANZEIGE
      Oha ich hab ja hier noch gar nix reingeschrieben! Pulse lief letzte Woche bei uns in der Sneak und ich fand ihn eigentlich nicht wirklich so prickelnd! Gab zwar einige sehr gute Shocks und besonders die Optik hat mir in dem Film hervorragend gefallen! Dieser dreckige Look ist einfach genial! Schauspieler sind ganz ok! Horrordarsteller halt ;)

      Tja leider hat Pulse aber viel zu viele Längen und zieht sich manchmal dahin wie Kaugummi! Als die
      Spoiler anzeigen
      Selbstmorde losgehen,
      wirkt das ganze irgendwie lächerlich und dieses ganze Cybergequatsche kommt viel zu überzogen daher! Mein lieblingssatz ER WAR AUF KEINEM POWERTRIP MIT VIREN :tlol: :tlol:

      Fazit: wirklich kein schlechter Film, aber leider auch nicht so gut um in der oberen Liga mitspielen zu können! Ein Film den man sich einmal ansehen kann aber nur damit er auch gleich wieder vergessen werden kann!

      5 von 10 Powertrips mit Viren
      So komme gerade aus dem Kino.
      Als ich im Sommer den Trailer das erste mal gesehen habe war ich begeistert und konnte es kaum erwaten. Das Original Kairo hab ich vor kurzem gesehen und war begeistert, extrem spannend und es kam keine Langeweile auf, man wurde von dem Film gefesselt, die Atmo ist so was von G E N I A L, besser geht’s nicht, das wird man ja fasst selber depressiv 8o :uglylol: Wie schon erwähnt 8,5/10 Punkten, werde mir Kairo auf jeden fall noch auf DVD zulegen, einfach nur ein genialer Horror Movie. Nach dem Hammer Film hab ich noch größere Erwartungen an das Remake, weil wie schon erwähnt, ein Hammer Trailer! Doch jetzt bin ich enttäuscht, das Remake ist einer der schlechtesten Filme die ich je gesehen habe! Langeweile pur! Der Film ist so was von lahm, ich wollte einfach nur das der jetzt aufhört und ich nach Hause gehen kann...
      Wie DumpwEEd schon erwähnt hat, zieht sich der Film dahin wie ein Kaugummi! Das einzige was mir an dem Film gefällt ist der Anfang, der ist echt gelungen,
      Spoiler anzeigen
      wie das die Bücher aus dem Regal fallen und dann kommt so ein Face, da hab ich vielleicht ein Schock bekommen 8o.

      Das war’s auch schon das war das einzige gute an dem Film, sonst nicht. Die Story war auch irgendwie ein wenig anders als im Original...
      Ich empfehle jedem dem der Film nicht gefällt sich das Original Kairo anzusehen, der ist echt genial.

      3/10

      Kairo:
      8,5/10
      So war gestern nun auch endlich im Kino. Hatte nach dem Trailer auch einen richtig guten Horrorfilm erwartet, wobei ich aber leider sagen muss das der mich nicht sonderlich geshockt hat.

      Die Story des Films an sich, ist auf jedenfall ein guter Ansatz. Ist mal was anderes. Ansich wurde diese Idee auch gut Umgesetzt, nur leider etwas zu lasch. HAb mich nur 2 mal richtig erschrocken, und das waren eher banale dinge :grins:
      Spoiler anzeigen
      Der Kopf in der Bücherei war schon heavy, und bei dem Autounfall.

      Naja, aber nun auch mal zu den guten Seiten des Filmes, also die Optik fand ich schonmal super, wenn ich das richtig sehe, wurde da ein Blaufilter drüber gelegt, was dem Movie einen schön dreckigen Look verliehen hat.
      Spoiler anzeigen
      Die Wohnung von Josh sah ja wohl mal total abartig aus
      :grins: Auch IAn Somerhalder und Kristen Bell haben gute gespielt, sehr erfrischend mal andere Gesichter im Kino zusehen.

      Es wurde wohl tonnenweise material aus dem film geschnitten, damit er ein pg-13 bekommt. Hab mir jetzt die Unrated DVD aus den USA bestellt, und bin mal sehr gespannt was da alles fehlt am Film wohl nur 3 min. aber es gibt sehr viele deleted scences und alternative scences.

      Also ich geb dem Film, auch wenn er nicht so shockig war
      7,5 von 10 Powertrip Viren
      denn der Rest des Films war klasse.
      Original von GrafSpee
      Original von Herbert West
      schade, so dolle sind die bewertungen hier nicht :rolleyes: dann muss ich mir das wohl nochmal überlegen mit dem kino :gruebel:


      lass es lieber das ist so ein Film wo ich bisher nicht eine gute Kritik gelesen habe, wenn dann lohnt sich das ganze wohl nur wegen Kirsten Bell. :(


      Naja, ich fand den Film echt klasse... Auf den Seiten vorher finden sich 4 Kritiken mit je 9 Punkten...


      Original von svenjacobs1
      Original von GrafSpee
      Original von Herbert West
      schade, so dolle sind die bewertungen hier nicht :rolleyes: dann muss ich mir das wohl nochmal überlegen mit dem kino :gruebel:


      lass es lieber das ist so ein Film wo ich bisher nicht eine gute Kritik gelesen habe, wenn dann lohnt sich das ganze wohl nur wegen Kirsten Bell. :(


      Naja, ich fand den Film echt klasse... Auf den Seiten vorher finden sich 4 Kritiken mit je 9 Punkten...


      ist jetzt nicht Böse gemeint aber auf die User Wertungen von hier lege ich nicht soviel wert, da wo ich die Kritiken ernst nehme waren sie jedenfalls eher vernichtend. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GrafSpee“ ()

      Original von GrafSpee
      Original von svenjacobs1
      Original von GrafSpee
      Original von Herbert West
      schade, so dolle sind die bewertungen hier nicht :rolleyes: dann muss ich mir das wohl nochmal überlegen mit dem kino :gruebel:


      lass es lieber das ist so ein Film wo ich bisher nicht eine gute Kritik gelesen habe, wenn dann lohnt sich das ganze wohl nur wegen Kirsten Bell. :(


      Naja, ich fand den Film echt klasse... Auf den Seiten vorher finden sich 4 Kritiken mit je 9 Punkten...


      ist jetzt nicht Böse gemeint aber auf die User Wertungen von hier lege ich nicht soviel wert, da wo ich die Kritiken ernst nehme waren sie jedenfalls eher vernichtend. :D


      Das ist ja deine Sache, ich meinte ja nur, dass es auch durchaus positive Kritiken gibt... Aber wenn du allgemein auf Kritiker hört... Schau dir den Film halt nicht an... Ich zum Beispiel höre überhaupt nicht auf Kritiker, die zerreißen doch sowieso viele Filme...


      Original von lou-lou

      Es wurde wohl tonnenweise material aus dem film geschnitten, damit er ein pg-13 bekommt. Hab mir jetzt die Unrated DVD aus den USA bestellt, und bin mal sehr gespannt was da alles fehlt am Film wohl nur 3 min. aber es gibt sehr viele deleted scences und alternative scences.

      denn der Rest des Films war klasse.


      Ja rausgeschnitten wurde ja garnix, im Amiland ist ja die Unrated schon draussen, aber die Szenen die bei denen neu eingefügt wurden, sind bei uns im Kino enthalten

      Pulse Schnittbericht!

      Ich hätte noch eine frage zum Film!
      Spoiler anzeigen
      Was sollte das mit der Mutter der Hauptdarstellerin? Es wurde im Film immer wieder über sie geredet, bzw. sie wurde angerufen oder hat angerufen usw. usw. aber was hatte das für einen Sinn? Brachte den Film kein Stück weiter und irgendwie wurde dann auch kein Wort mehr darüber verloren!
      Original von svenjacobs1
      Original von GrafSpee
      Original von svenjacobs1
      Original von GrafSpee
      Original von Herbert West
      schade, so dolle sind die bewertungen hier nicht :rolleyes: dann muss ich mir das wohl nochmal überlegen mit dem kino :gruebel:


      lass es lieber das ist so ein Film wo ich bisher nicht eine gute Kritik gelesen habe, wenn dann lohnt sich das ganze wohl nur wegen Kirsten Bell. :(


      Naja, ich fand den Film echt klasse... Auf den Seiten vorher finden sich 4 Kritiken mit je 9 Punkten...


      ist jetzt nicht Böse gemeint aber auf die User Wertungen von hier lege ich nicht soviel wert, da wo ich die Kritiken ernst nehme waren sie jedenfalls eher vernichtend. :D


      Das ist ja deine Sache, ich meinte ja nur, dass es auch durchaus positive Kritiken gibt... Aber wenn du allgemein auf Kritiker hört... Schau dir den Film halt nicht an... Ich zum Beispiel höre überhaupt nicht auf Kritiker, die zerreißen doch sowieso viele Filme...


      Ich höre nicht auf die richtigen Kritiker sondern eher aus Kritiken aus einem anderen Forum weil ich da den Filmgeschmack der Leute Teile. ;)
      ANZEIGE
      Original von GrafSpee
      Original von svenjacobs1
      Original von GrafSpee
      Original von svenjacobs1
      Original von GrafSpee
      Original von Herbert West
      schade, so dolle sind die bewertungen hier nicht :rolleyes: dann muss ich mir das wohl nochmal überlegen mit dem kino :gruebel:


      lass es lieber das ist so ein Film wo ich bisher nicht eine gute Kritik gelesen habe, wenn dann lohnt sich das ganze wohl nur wegen Kirsten Bell. :(


      Naja, ich fand den Film echt klasse... Auf den Seiten vorher finden sich 4 Kritiken mit je 9 Punkten...


      ist jetzt nicht Böse gemeint aber auf die User Wertungen von hier lege ich nicht soviel wert, da wo ich die Kritiken ernst nehme waren sie jedenfalls eher vernichtend. :D


      Das ist ja deine Sache, ich meinte ja nur, dass es auch durchaus positive Kritiken gibt... Aber wenn du allgemein auf Kritiker hört... Schau dir den Film halt nicht an... Ich zum Beispiel höre überhaupt nicht auf Kritiker, die zerreißen doch sowieso viele Filme...


      Ich höre nicht auf die richtigen Kritiker sondern eher aus Kritiken aus einem anderen Forum weil ich da den Filmgeschmack der Leute Teile. ;)


      Jetzt haben wa aber viel zitiert... ;) Ein paar hier haben den gleichen Geschmack wie ich, die muss man erst mal finden... :D

      Aber jetzt: Back to Topic


      Original von DumpwEEd
      Ich hätte noch eine frage zum Film!
      Spoiler anzeigen
      Was sollte das mit der Mutter der Hauptdarstellerin? Es wurde im Film immer wieder über sie geredet, bzw. sie wurde angerufen oder hat angerufen usw. usw. aber was hatte das für einen Sinn? Brachte den Film kein Stück weiter und irgendwie wurde dann auch kein Wort mehr darüber verloren!


      Lol^^, worauf du alles achtest. Ist mir gar nicht aufgefallen^^, aber jetzt wo du es erwähnst finde ich es auch merkwürdig :gruebel:
      Original von Jason Bourne
      Original von DumpwEEd
      Ich hätte noch eine frage zum Film!
      Spoiler anzeigen
      Was sollte das mit der Mutter der Hauptdarstellerin? Es wurde im Film immer wieder über sie geredet, bzw. sie wurde angerufen oder hat angerufen usw. usw. aber was hatte das für einen Sinn? Brachte den Film kein Stück weiter und irgendwie wurde dann auch kein Wort mehr darüber verloren!


      Lol^^, worauf du alles achtest. Ist mir gar nicht aufgefallen^^, aber jetzt wo du es erwähnst finde ich es auch merkwürdig :gruebel:


      Is meiner Freundin aufgefallen, die hat sich bei den Gruselszenen immer die Augen zugehalten und dann halt bei den "normalen" Szenen besser aufgepasst :tlol: :tlol:
      Aus "Pulse" hätte man viel viel mehr machen können, die Idee hat durchaus Potenzial, sie hebt sich von den meisten Geisterfilmen der letzten Jahre ab, aber die Umsetzung ist dann doch eher mau geworden.

      Die ersten 30 Minuten sind noch relativ ok, aber danach wird die Handlung im Detail immer schludriger konstruiert und die Dialoge mit ihrem pseudo trendigen Cyber-Slang geht gehörig auf den Nerv.

      Wirklich gelungen ist die Optik und die daraus resultierende Atmosphäre, die Darsteller liefern ebenfalls eine solide Vorstellung ab und in der ersten Hälfte gibt es auch die eine oder andere spannende Szene, aber irgendwann beginnt der Zuschauer den Film nicht mehr ernst zu nehmen, zu unglaubwürdig ist die gute Grundidee umgesetzt.

      Mit einem besseren Drehbuch hätte aus "Pulse" ein prima Film werden können, so reicht es für gerade noch solide Unterhaltung.


      4,5 / 10
      :stern::stern::stern::stern::halbstern::stern2::stern2::stern2::stern2::stern2:
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „RickOne“ ()

      Es ist zwar schon 1 Monat her, dass ich den Film sah und das Original kenne ich nicht, aber meine Meinung schreibe ich trotzdem.

      Die erste halbe Stunde des Films fand ich echt spannend. Wie bereits erwähnt
      Spoiler anzeigen
      die Büchereiszene
      ist mega schockierend. Obwohl man es vorausahnen konnte, habe ich mich unangenehm erschrocken und ein Schauer kroch mir den Rücken hoch. Oder war das was anderes? :gruebel: Egal...
      Auch die Szene war gelungen, wo der
      Spoiler anzeigen
      schwarze Freund von Josh, seine Wohnung betrat und aus der dunklen Ecke, langsam und bedrohlich..... 8o
      ihr wißt schon was ich meine. Da versank ich in meinem Kinosessel tiefer und tiefer. Das ist wirklich gruselig gewesen.
      Die Atmosphäre des Films ist so depressiv und dreckig, dass man hineingezogen wird.

      Doch leider vergeht die Spannung auch so schnell, wie sie aufgebaut wurde. Je länger der Film dauerte und je mehr
      Spoiler anzeigen
      von diesen geister-Freaks auftauchten
      , desto langweiliger wurde es. Der Film wirkte zu überladen mit den Shockmomenten, die dadurch eher ermüdend wirkten als spannend.

      Fazit: Der Film ist zwar nicht besonders, ist aber auf jeden Fall besser als die Remakes von Dark Water und The Grudge (Finde ich)

      7/10
      :stern::stern::stern:Meine DVD-Sammlung Meine CD-Sammlung :stern::stern::stern:
      :stern::stern::stern:Mein DVD-Verkaufsthread Mein CD-Verkaufsthread:stern::stern::stern:
      hab mir den film ausgeliehen und gestern endlich gesehen, fand ihn jetzt echt nicht schlecht aber gut ist auch was anderes! Das ende war wohl nicht so mein fall würd ich sagen :gruebel:

      trotzdem hab ich mich stellenweise wirklich gegruselt und das hat ich lang nicht mehr 8o

      würde 7/10 USB Sticks geben




      Kirsten Bell ist total scharf, die frau hat echt was :hammer:

      RE: Pulse (Kairo Remake)

      haltet mich für ein Weichei, aber ich konnte nach diesem Film nich alleine schlafen gehen! 8o irgendwie hat der einen Nerv getroffen, aber wie! hatte Angst meinen Mac anzuschalten und ins Bad wollte ich auch nich mehr (dabei musste ich noch Zähne putzen)! erst die Gesellschaft zweier sehr netter Herren und Festbeleuchtung in der Wohnung, damit auch jeden dunkle Ecke ausgeleuchtet war, konnten mich beruhigen. fand die Bilder, Sound, einfach alles ungeheuer eindringlich. jetzt, bei Tageslicht betrachtet, tritt an manchen Stellen zwar objektive Ernüchterung ein (gerade, was die Mittelmäßigkeit der schauspielerischen Leistungen angeht), aber da der Film es so einfach geschafft hat, mir eine riesen Angst zu machen, hat der Regisseur zumindest bei mir erreicht, was er wollte (falls er Leute zu Tode erschrecken wollte). diese ruckhafte schemenhafte Darstellen der Geister war weiß gott nich neu, tat aber seine Wirkung. auch die vermittelte Endzeitstimmung ist einfach genial. werde mir demnächst das asiatische Original einflößen, um Vergleiche zu ziehen (aber nich alleine!!!).

      8/10 Handys