Pulse (Kairo Remake)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 123 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Pulse (Kairo Remake)

      Pulse Bewertung 12
      1.  
        10 (0) 0%
      2.  
        8 (2) 17%
      3.  
        9 (1) 8%
      4.  
        6 (0) 0%
      5.  
        7 (3) 25%
      6.  
        4 (2) 17%
      7.  
        5 (2) 17%
      8.  
        2 (0) 0%
      9.  
        3 (2) 17%
      10.  
        1 (0) 0%
      Nachträglich eingefügt von RickOne :



      PULSE


      Originaltitel : Pulse
      Kinostart : 14.07.2006 (USA)
      Kinostart : 16.11.2006 (D)
      Filmlänge : 90 min
      Produktion : USA, 2005
      Studio : Dimension Films
      FSK : 16
      Regie : Jim Sonzero
      Darsteller : Kristen Bell, Tate Hanyok, Ian Somerhalder, Christina Milian, , Rick Gonzalez, Jonathan Tucker

      zum Trailer


      Story : Der Film handelt von einem jungen Mann der zufällig auf eine mysteriöse Website stößt, die eine ruckelige Videoaufnahme einer sich seltsam bewegenden schwarzen Gestalt zeigt. Zusammen mit einer Studienkollegin aus dem PC-Labor untersucht er das Phänomen, und schon bald müssen beide die Erfahrung machen, dass die Geister nicht mehr nur virtuell, sondern längst real sind...











      Story klingt für mich bissel nach FearDOTcom der war jan icht so der hit....


      Was denkt ihr?

      Wer kennt das orig?


      Lou
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von „RickOne“ ()

      Also ich bin schon richtig scharf auf den Film...also auf das original :grins:

      Bin leider bisher noch nicht dazu gekommen, ihn mir zu holen.

      Hier aber noch ein bisschen mehr von der Story:

      Alles beginnt damit, dass sich der junge Programmierer Taguchi praktisch vor den Augen seiner Freundin Michi in seinem Appartement erhängt. Seine Freunde glauben allerdings, dass hinter dem Selbstmord weit mehr als nur "normale" Depressionen stecken müssen. Als sie die Disk, an der Taguchi als letztes gearbeitet hat, untersuchen, gelangen sie auf eine mysteriöse Homepage, die verstörendes zutage fördert.

      Etwa zur gleichen Zeit startet der PC-Neuling Kawashima seinen ersten Versuch sich ins Internet einzuwählen. Auch er landet dabei sofort auf einer unheimlichen Website, die ihm erschreckendes anzubieten hat. Darauf beendet er sofort all seine Versuche sich weiter mit der neuen Technologie anzufreunden. In der selben Nacht fährt der PC allerdings wie von Geisterhand gesteuert wieder hoch und öffnet die mysteriöse Website. Davon geweckt und ziemlich verstört zerlegt er seinen Computer fast in seine Einzelteile. Am nächsten Morgen sucht Kawashima an seiner Uni die Hilfe der jungen IT-Studentin Harue, die zunächst an einen Computervirus oder Hacker glaubt. Doch als sie sich näher damit beschäftigt erkennt sie, dass wesentlich schlimmeres dahinterstecken muss.

      Während im ganzen Land immer mehr Menschen als vermisst gemeldet werden und die Selbstmordrate erschreckende Ausmaße annimmt, gelangen überall immer mehr Menschen auf diese Homepage. Dort werden sie mit entsetzlichen Bildern und Einblendungen konfrontiert und entwickeln nach und nach sehr seltsame Verhaltensweisen.
      naja, ich kann mich echt nicht mit dem asiatischen Stil anfreunden. was das storywriting angeht sind die asiaten den amis gleichgestellt, oft einfach sogar origineller! Hab Ringu 2 gesehen. war echt langweilig, da kommt bei mir keine furcht auf. allerdings war in diesem fall das remake auch nicht viel besser!
      Also: abwarten und tee trinken
      Don't Start Thinking That

      You've Got The Best Of Me

      I've got some news for you:

      You ain't seen the last of me. No!

      Die aisaten trauen sich halt mehr, wenns mal drum geht jemadem in großaufnahme nen finger zu brechen oder so machen die des wenn sie es woooen, die sind da viel lockerer und unkonventioneller.... in den usa muss alles auch gesellschaftsansprüche getrimmt werden und dem publikum so angepasst werden um möglichst viel geld zu machen.

      Mag sowohl Hollywood als auch Asia...


      Ju-On: The Grudge und Dark Water sind super
      Ebenso sind ami filme und remakes gut....


      Also ich hoffe sehr stark, dass der film (original) auf Deutsch auf ner DVD rauskommt... dann kauf ich ihn mir sofort!


      Das remake werde ich mir auch ansehen....
      Original von Soljah
      Das mit Christa Millian ist doch ein Witz! :crazy2:

      Die kann meiner Meinung noch nicht einmal singen.Und schauspielerische Talente hat sie erst recht nicht :freaky:


      Ich finde, sie ist eine sehr gute Sängerin und in Be Cool kam sie auch sehr sympatisch rüber! Also schaspielerisch hat die schon was drauf, ich gebe der Mal ne Chance!



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Also wieder ein Remake... argh!! :crazy2:

      "Bunshinsaba" hat es bekanntlich auch erwischt. Jetzt steht wohl fest, dass alle asiatischen Horrorfilme in den USA verfilmt werden. Jedenfalls sieht es sehr stark danach aus. Mal gespannt, wie lachhaft "Pulse" wird... :tlol:
      ANZEIGE
      Original von Soljah
      Das mit Christa Millian ist doch ein Witz! :crazy2:

      Ist kein Witz

      Sängerin und Schauspielerin Christina Millian (Be Cool) wird neben Kristen Bell (Veronica Mars) in Pulse, dem Hollywood-Remake des japanischen Horrorfilms Kairo zu sehen sein.

      Die Geschichte dreht sich um eine Gruppe Collegestudenten, die herausfinden dass ein befreundeter Computer-Hacker ein unbekanntes mysteriöses Signal entdeckt hat und dadurch unfreiwillig eine Tür öffnete durch die nun das ultimativ-Böse auf die Erde gelangt.

      Neben Bell und Millian werden Ian Somerhalder (Lost), Samm Levine und Rick Gonzalez mit von der Partie sein. Die Dreharbeiten sollen diesen Monat in Rumänien beginnen.

      Quelle: Variety
      Ich habe mir gerade den Trailer zu Pulse angeschaut. Ist allerdings das vom Original gewesen.

      Zwar hört sich die Handlung sehr interessant an, allerdings ist der Trailer auch nicht mehr als nur okay. Das Drehbuch zum Remake stammt übrigens von Wes Craven. Man kann also gespannt sein, freu mich auch auf die ersten Bilder vom Remake.
      Hab mir grade debn Traielr angesehen und bin recht zufrieden. Find den Trailer okay und bin mal gespannt,was der Film so bieten wird.
      Wann läuft der Film hier an?
      [align=center][img]https://www.movie-infos.net/cms/ImageProxy/?image=ce0ee52961eb9673c3d988c68c2bdba59686ed34-aHR0cDovL2ltZzE3OS5pbWFnZXNoYWNrLnVzL2ltZzE3OS83NDg5L3BiZXNjYXBlb2sxLmdpZg%3D%3D&s=3a0adc1b11494edfe07e8f02ab4868fb542af5ee[/img][/align]