ANZEIGE

Es war einmal in Amerika

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 63 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Snow.

      Original von MrBrown
      Meiner Meinung nach ein wirklich guter Film aber Leones Welt sind die Western.

      Denk ich nicht, Leone wollte ja statt Spiel mir das Lied vom Tod schon einen Gangsterfilm machen, aber die Studios haben ihn nicht gelassen. Es war einmal in Amerika ist also vielmehr in seinem interesse gewesen.


      Wollte doch gar nicht daran zweifeln, dass Once upon a time in America nicht in seinem Interesse gewesen wäre. Ich wollte damit jediglich meine Meinung ausdrücken, also das die Western die besten Filme von Leone sind. Wenn ich zwischen allen Leone Filmen wählen müsste, würde ich nicht Es war einmal... nehmen, und ich glaube so geht es den meisten.
      [SIZE=7][/SIZE]
      ANZEIGE
      Original von Blade
      Wird es eigentlich diese 10-Stündige oder 6-Stündige Fassung jemals geben?
      Man könnte doch eine ziemlich geniale DVD-Box draus machen...



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Original von Blade
      Original von Blade
      Wird es eigentlich diese 10-Stündige oder 6-Stündige Fassung jemals geben?
      Man könnte doch eine ziemlich geniale DVD-Box draus machen...


      Glaub nicht. Zumindest gibt es nichts offizielles.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-=Zodiac=-“ ()

      aber alle leone filme sind geschnitten one a time in the west, the bad and the ugly, und viele stücke sind verschollen.

      aber es gibt eine triology vone leone
      once a time in the west
      once a time in a revolution (todes melodie der bald als gold dvd kommt)
      once time in amerika

      wobei die dvd von es war einmal in amerika eine wirklich gute doku enthält.
      das z.b auch auf dem opium traum eingeht, oder ob max sringt oder nicht was auch nicht erklärt wird.

      Es war einmal in Anerika alte Video Fassung gesucht

      Hallo!

      Ich suche von dem Film:

      „Es war einmal in Amerika“

      die alte Fassung, wo Noodles, in den Kinderszenen, keine hohe Kinderstimme hat.

      In der alten Fassung wurde Noodles von Joachim Kerzel gesprochen, der meiner Meinung nach die Traurigkeit des Noodles besser rüber gebracht hat wie Christian Brückner in der DVD Neufassung.

      Mir gefallen auch die Geräusche in der alten Video Version besser wie in der neuen DVD Version.

      Kann es sein, dass es sich bei einer der folgenden ebay Auktionen des Films um die von mir gesuchte alte Video Fassung handelt?: (ich vermute eher nicht, bin mir aber nicht ganz sicher)

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…gory=7723&item=6397830120

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…ory=23250&item=6397660421

      Ich hätte Interesse an einem Tausch mit jemaden, der die von mir gesuchte alte deutsche Video Fassung von:

      "Es war einmal in Anerika"

      hat.

      Ich habe genügend Tauschmaterial von seltenen TV Serien und Filmen vorhanden.

      Bei Interesse mailt mir am besten an meine folgende E-Mailadresse:

      moeperrymoe@arcor.de

      Mit freundlichen Grüßen

      Moe Perry
      Original von joerch
      Ich finde sogar, daß sich der Film oberhalb der Augenhöhe des Paten befindet :)
      Allerdings ist das mit den Oscars wirklich kaum nachvollziehbar.....
      Aber wer sagt, daß es bei den Oscars immer "gerecht" zugeht....

      Wundert mich, daß es noch keinen Thread zu dem Film gibt....
      Denn das Teil ist ein Meisterwerk!!!


      Danke fürs Schreiben, mehr brauch ich dazu nicht sagen. Hammerfilm.
      "Rappen kann tödlich sein - Autofahren auch"


      Ich habe noch nicht meine Meinung zu diesem Meisterwerk gegeben. :D
      Was soll man noch gross sagen, der Film ist ein grosser Klassiker, Leone ist dem Sprung vom Westerngenre zum Crime/Drama-Genre perfekt gelungen mit sehr gutem Cast und toller Story. Man kann aber auch nicht seine Western und "Es War Einmal in Amerika" vergleichen, die Filme haben ein total unterschiedliches Genre und unterscheiden sich auch sonst. Aber ich finde ihm ist der Genrewechsel gelungen, auch wenn der Film schon ziemlich lang ist, ist er nicht langweilig und De Niro in Topleistung.

      10/10
      ANZEIGE

      Es war einmal in Amerika

      Dieser sogenannte Klassiker konnte mich überhaubt nicht überzeugen. :headscratch:
      Die Musik passt an den meisten stellen gar nicht und es wird zig mal die selbe blöde Melodie gespielt. Der Film ist sehr langatmig und meist langweilig dazu, "der Pate" ist hier 10x mal besser als dieser schnarchfilm. Ich bereue es den ausgeliehen zu haben :nono:


      4,9/10

      "Was wird dir diese Welt bedeuten ohne mich..."

      RE: Es war einmal in Amerika

      Original von King Conan
      Dieser sogenannte Klassiker konnte mich überhaubt nicht überzeugen. :headscratch:
      Die Musik passt an den meisten stellen gar nicht und es wird zig mal die selbe blöde Melodie gespielt. Der Film ist sehr langatmig und meist langweilig dazu, "der Pate" ist hier 10x mal besser als dieser schnarchfilm. Ich bereue es den ausgeliehen zu haben :nono:


      4,9/10


      Ich sehe es eher umgekehrt, und was die Musik angeht ist diese eigentlich mit das beste was ich kennen vom Altmeister Ennio Morricone. Welche auch oft bei seinen Konzerten gespielt wird. Was mich bei der Blu-ray oder DVD stört ist halt die Neusynchro wo dann die Stimmen manchmal gar nicht zu den einzelnen Personen passen.

      Ich kann jedenfalls mit dem Paten nicht soviel anfangen, "Es war einmal in Amerika" ist dagegen einer meiner Lieblingsfilme aber Geschmäcker sind halt verschieden.
      Original von Ash
      Die alte Synchronfassung würde ich verdammt gerne mal hören. Kenne nur die neue.
      Aber sowas ist ja auch ein Glaubenskrieg. Die einen sagen so, die andern so. :D


      Hier ist das kein Glaubenskrieg es ist einfach Fakt, da kannst du jeden fragen. Bei den Erwachsenen geht es jedenfalls noch aber bei den Kindern passt diese einfach gar nicht.
      Original von GrafSpee
      Original von Ash
      Die alte Synchronfassung würde ich verdammt gerne mal hören. Kenne nur die neue.
      Aber sowas ist ja auch ein Glaubenskrieg. Die einen sagen so, die andern so. :D


      Hier ist das kein Glaubenskrieg es ist einfach Fakt, da kannst du jeden fragen. Bei den Erwachsenen geht es jedenfalls noch aber bei den Kindern passt diese einfach gar nicht.


      Gibt's doch glaube ich nur auf der VHS, oder? Die DVDs haben doch alle die neue.
      Wird Zeit das ich den endlich mal schaue. Habe den immerhin vor ein paar Wochen auf BluRay gekauft, aber die extreme Lauflänge schreckt mich immer wieder ab. Man muss halt auch erstmal die Lust haben vier Stunden ununterbrochen sich vor den Film zu setzen. Dazu kommt das viele Gangster-/Mafiastreifen bei mir nicht so ankommen, wie bei der Masse. Also durchaus ein gewisses Risiko gibt, das mir der Film überhaupt nicht gefällt.

      Auf der anderen Seite ist es ein Film von Sergio Leone und Ennio hat die Musik gemacht, das kann ja eigentlich nicht schief gehen.




      Laufende Serien:
      Serienstaffeln 2019: -19-
      Filme 2019:
      -37-
      Schief gegangen ist bei dem Film überhaupt nichts. Und die 4 Std. vergehen bei mir immer schneller als manche 90min. Filme (oder gestern z.B. Kokowääh... da hätte ich mir einen 4 Std. Leone film gewünscht). Wenn man schon das ultra lange Intro von Spiel mir das Lied vom Tod als Zeitraffer sieht, weiß was ich meine ^^ Aber ich steh auch auf Mafiafilme...

      Innerlich hatte ich immer gehofft, dass eine noch längere Version des Films rauskommt, weil ja manche Sachen doch fehlen die der Banküberfall am Ende des Films (war doch ne Bank oder?), was ja nur anhand von Erzählungen stattfindet und die insgesamt 6 Std. Version ja eh Leone's eigentliche Version ist.

      Aber jetzt mit den 40min. mehr... kommt vielleicht Leone's Fassung näher, aber wer weiß... irgendwie bleibt da dieses mulmige Gefühl...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-=Zodiac=-“ ()