ANZEIGE

Seven Swords

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 40 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tony_Montana.

      Ja ist die chinesische DVD. Leider ohne englische Untertitel.

      Hier meine Kritik.

      "Seven Swords" ist für sich ein sehr schöner Martial-Arts-Film. Er hat für mich einen Mix aus "Once Upon a Time in China" & "Tiger & Dragon". Die Schwertkampfszenen suchen seines gleichen. Jeder Schwertkämpfer hat ein anderes Schwert. Eigentlich sind alle damit zufrieden außer einer Frau. Sie hat das Schwert mit der verstellbaren Klinge. Aber im laufe des Films lehrnt sie doch noch perfekt damit umzugehen.

      Die Kameraeinstellungen sind ebenfalls sehr gelungen. Die Titelmusik ebenfalls. Viele Darsteller kamen mir zwar nicht so bekannt vor (außer Donnie Yen & Chia-Liang Liu). Doch die noch unbekannten Darsteller überzeugen ebenfalls. Sowohl in Kampf als auch in der Darstellung.

      9/10 Punkten

      Über den versetzten Kinostart in Deutschland. Können wir vielleicht doch ganz zufrieden sein. Da die jetzige Fassung 150 min geht. Laut Tsui Hark ist aber eine weitere Fassung mit Sage und Schreibe 240 min. Sehr wahrscheinlich wir dann sogar die längere Fassung synchronisiert.
      Fertiges wird bewundert, werdendes unterschätzt
      Friedrich W. Nietzsche
      Original von Soljah
      Ich hab zwar den Film bisher nicht gesehen, jedoch wollte ich mal anmerken, dass ich eine lange Lebensdauer des "Pappschubers" bezweifel :(


      :confused: Wie soll ich das denn verstehen? Schlecht verarbeitet? Hab mir das Teil nämlich auch bestellt (Publisher Deltamac)...

      Oder meinst du, du wirst den Film so oft gucken, daß das Digipack nach einer Woche bereits stärkste Verschleißspuren aufweist? :grins:
      ach, der Pappschuber wird schon nicht den Film kaputt machen :D

      Ich werde mir den Film leider auch erst voraussichtlich am Wochenende anschauen, da ich diese Woche viele Klausuren schreibe und nicht locker einen fast-3-Stunden-Film dazwischenschieben kann. :(
      Dafür werde ich mir erstmal meinen heute erhaltenen Zee-Oui anschauen =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Soljah“ ()

      So habe den Film nun endlich gesehen =)
      Bin nicht enttäuscht worden. Meine Erwartungen haben sich bestätigt :goodwork:
      Allerdings gibt es doch die einen oder anderen Mängel, die aber hauptsächlich darauf beruhen, dass der Film geschnitten ist, und dass man merkt, dass bei dem Film ca. 60 min fehlen, das ist sehr schade :(
      Es gibt einige Szenen, in denen etwas passiert, dann ein Schnitt kommt und man nur noch sieht, wie es ausgegangen ist. Möchte jetzt nicht spoilern, aber ich hoffe ihr versteht was ich meine. Das ist wirklich sehr schade, und schädigt den Film ziemlich. Doch das meiste, so vermute ich, wurde am Schluss rausgenommen, da der Film nicht wirklich abgeschlossen ist, sondern die ganze vergangene Handlung nur ein kleiner Teil des ganzen Komplotts ist 8o
      Ansonsten super Film, mit sehr guten Charakteren und super Choreographien. Besonders gefallen haben mir die ganzen verschiedenen aussergewöhnlichen Waffen.
      Ein weiterer Mangel ist leider die DVD. Die Untertitel sind sehr schlecht vom Timing her. Die Übersetzung ist sehr gut, jedoch werden die Untertitel zu schnell weitergeschaltet, sodass man öfters nur die Hälfte des Satzes mitlesen kann X(
      Das hat sehr oft gestört, ausserdem bin ich der Meinung, dass sie die Untertitel ein klein wenig hätten größer gestalten können.

      Jedoch kann ich jedem Fan des Genres Seven Swords bedenkenlos empfehlen. Eine schöne Story mit vielen Wendungen und interessanten Charakteren und natürlich genialen Kämpfen. Allerdings glaube ich, dass die lange Fassung den Film um einiges anheben würde, und der Film so ein 10er Kandidat werden könnte.

      8,5/10
      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :halbstern: :stern2:


      Weiß eigentlich jemand, warum der Film überhaupt gekürzt worden ist, und warum die lange Fassung auch nicht auf DVD erschienen ist?

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „Soljah“ ()

      Nach meinen Informationen war der Film mit sage und schreibe 240 min zu lang fürs Kino. Deshalb haben sie den Film auf 150 min gekürtzt.

      Die längere Version soll aber dennoch auf DVD erscheinen. Ich habe mal was von Januar 2006 für China gehört oder gelesen.

      Also der Film wird bei uns ja erst 2006 im Kino laufen und das heißt woll das die längere Version uns erst 2007 erreichen wird. X(
      Fertiges wird bewundert, werdendes unterschätzt
      Friedrich W. Nietzsche
      Ich habe den Film auch schon gesehen, aber leider auch nur die geschnittene Fassung und ich fand den Film eigentlich recht gut. Die Story war recht interresant und auch die Choreograpien fand ich recht gut...! Das die Untertitel zu schnell weggebledet werden hat mich auch ziemlich gestört ich musste ständig auf Pause drücken um einigermaßen mitzukommen und das hat natürlich ziemlich gestört...!

      Naja kann nur noch sagen das ich mich ziemlich auf die Uncut Version freue...! :goodwork:
      ANZEIGE
      Original von Beastmaster85
      Nach meinen Informationen war der Film mit sage und schreibe 240 min zu lang fürs Kino. Deshalb haben sie den Film auf 150 min gekürtzt.

      Die längere Version soll aber dennoch auf DVD erscheinen. Ich habe mal was von Januar 2006 für China gehört oder gelesen.



      Ja, das habe ich auch gehört, doch mich wundert es einfach, warum man nicht die längere Fassung schon auf DVD rausgebracht hat. X(
      Ich hätte mir nie die LE geholt, nur ich war einfach zu neugierig auf den Film und wollte nicht so lange warten. Finde es nur irgendwie etwas sinnlos so eine schöne LE zu veröffentlichen, wenn so gut wie die Hälfte fehlt...ausser natürlich Geldmacherei steckt dahinter :rolleyes:
      Nun ist die Korea DVD heute rausgekommen die uncut ist =)
      Die DVD hat sogar auch englische Untertitel. Jedoch ist, wie erwartet, der Preis erheblich höher als die HK DVD.

      Die DVD ist seit heute erhältlich und schon bei YesAsia zu bestellen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Soljah“ ()

      Nach langer langer Zeit gibt es jetzt in Deutschland einen DVD-Release für den 25.09.2006. Schade ins Kino hat der Film es nicht mehr geschaft aber dafür kommen wir jetzt endlich in den genuss den Film in deutscher Sprache zusehen. :D
      Fertiges wird bewundert, werdendes unterschätzt
      Friedrich W. Nietzsche
    • Teilen