Braindead

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 215 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Schwambo.

      In "Gesichter des Todes" IST DEFINITIV sehr viel gestellt. Steht sogar in den Credits.
      Ist aber auch egal. Die Filme sind so oder so einfach nur widerlich, da hiermit eine etwas andere "Zielgruppe" als die der Splatterfans angesprochen werden soll - nämlich kranke Ar***löcher. :D
      - Prinzip Freude -
      ANZEIGE
      Original von TonyMontana
      oh doch da bin ich mir ziemlich sicher :] aber eben nur einiges.


      Laut Horrorlexikon sind ab Teil 3 diverse Szenen nachgestellt.
      Bei der neuen Reihe "Gesichter des Todes 2000 part 1,2 und 3" soll angeblich wieder alles echt sein.

      Hab ein paar Folgen gesehen aber im großen und ganzen ist es mir zu krank.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Rostbold“ ()

      Original von Ralph
      In "Gesichter des Todes" IST DEFINITIV sehr viel gestellt. Steht sogar in den Credits.
      Ist aber auch egal. Die Filme sind so oder so einfach nur widerlich, da hiermit eine etwas andere "Zielgruppe" als die der Splatterfans angesprochen werden soll - nämlich kranke Ar***löcher. :D


      Teil 1 ist DEFENIZIV nicht gestellt! Aber ist ja auch Egal, der Film ist einfach krank!

      und Metall gleich gekauft :grins:

      Wie lang ist der Film als FSK 16? 40 minuten??

      Genießt die Stille.....
      also ich habe mir die from dusk till dawn 16 fassung gekauft(ich war jung und brauchte denn film^^) und denn fehler werde ich nicht noch mal machen und mir ne 16fassung kaufen wenn es eine 18fassung gibt
      aber jetzt zum film also ich habe ihn einmal mal gesehen und ich fande den einfach nur geil ich muss denn umbedingt nochmal gucken :freaky:
      a new fight beginn: :freddy: vs :mario: ^^
      Ich war jung, brauchte den Film:goodwork:

      @mailcop

      Auf diese unter Fans eh nicht beliebte Szene kann man doch wohl mal verzichten?!?! Oder?!?!
      Was verspricht sich der Vertrieb davon??
      Warscheinlich wirds ja sogar gekauft. Aber wenn ich so nen Film versehentlich kaufen würde, wäre der Distributor für mich unten durch!!!!
      PS:
      Auf der Neuauflage von Frighteners steht drauf: Vom Macher von HdR!!!!

      Genießt die Stille.....
      Ich sag ja nicht das mir das passieren würde!!
      Sondern das ich als Kunde (allgemein gehalten) sowas kaufen würde - ziemlich stinkig auf den Distributor wäre! Ich kenne nämlich Leute die sich dachten 1-2 kleine Schnitte gehn okay und sich die FSK 16 Version von From Dusk till Dawn gekauft haben! Der ganze Teil vor dem Vorspann war einfach weg!
      Andere haben sich die FSK 16 Fassung von Dawn of the Dead gekauft - weil sie nicht gesehen haben das der FSK 16 ist und vorne draufstand LANGFASSUNG! Was ja irgendwie auch stimmt - Es ist die langatmigste Fasssung des Films...
      Dann kommt man sich verars...t vor - Ich rede von Laien!

      Genießt die Stille.....
      stimmt, sehe ich genau so, finde ich wirklich eine schade, so ein Film auf dem Markt zu werfen. Die Filme haben alle kein FSK16-Ranking verdient und dass die Filme der Schere zum Opfer fallen, finde ich echt traurig. Wer kauft sich denn schon denn Film in einer FSk16-Fassung?
      ANZEIGE
      Genau was ich sage!
      Wenn du keine Ahnung hast, fällst du beim DVD kauf voll auf die Schnauze!
      Nimm doch einfach mal die tonnenweise Verschiedenen Fassungen von The Fog, Halloween, Dawn of the Dead, usw.
      Als Laie weist du doch gar nicht welche du kaufen sollst!
      Bei The Fog hab ich auch die schlechteste Fassung!
      Oder wenn Filme rauskommen - bevorzugt von MGM und Columbia - die sauteuer sind und keinerlei Extras haben 4:3 Format oder sowas - und schwupps nen halbes Jahr später kommt ne Special Edition vom Feinsten!

      Genießt die Stille.....
      Original von joerch
      Leute, die sich nicht so damit beschäftigen!
      Stirb Langsam 1-2 in gekürzten Fassungen gekauft, weil er nicht wusste, daß es bessere Fassungen gibt!

      Hat er sich die alten DVDs gekauft? Ohne Extras? Oder die Special Edition von 1 + 2 (die ist ja uncut, von FSK 18 auf 16 runtergestuft) Aber Lethal Weapon gekürzt ist schon schade. Tut mir echt Leid so was...
      Original von mailcop
      ... Wer kauft sich denn schon denn Film in einer FSk16-Fassung?....


      Vor ein paar Wochen habe ich im Mediamanrkt solche Käufer gesehen:

      Das war ein Familienvater, der mit seinen beiden Jungs (schätze mal 10 und 13 Jahre alt) DVDs eingekauft hat. Der 13jährige hatte die 16er Fassung von Texas Chainsaw Massacre (von '74) in der Hand und sagte zu seinem Daddy "Der soll sooooo toll sein, und guck mal, sooooo schlimm ist der nich', der is' ab 16...". Der Vater hat sich das Teil angesehen und in den Korb gelegt. Der kauft demnächst bestimmt auch noch die 16er von Braindead und Dawn of the Dead.... :headbash:

      Wenn der sich die DVD für sich selbst gekauft hätte, hätte ich ihm die Cyber-Pirates empfohlen, aber da er den wohl für seinen höchstens 13jährigen Sohn gekauft hat, habe ich mich rausgehalten.
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      Original von Hulk
      Original von mailcop
      ... Wer kauft sich denn schon denn Film in einer FSk16-Fassung?....


      Vor ein paar Wochen habe ich im Mediamanrkt solche Käufer gesehen:

      Das war ein Familienvater, der mit seinen beiden Jungs (schätze mal 10 und 13 Jahre alt) DVDs eingekauft hat. Der 13jährige hatte die 16er Fassung von Texas Chainsaw Massacre (von '74) in der Hand und sagte zu seinem Daddy "Der soll sooooo toll sein, und guck mal, sooooo schlimm ist der nich', der is' ab 16...". Der Vater hat sich das Teil angesehen und in den Korb gelegt. Der kauft demnächst bestimmt auch noch die 16er von Braindead und Dawn of the Dead.... :headbash:

      Wenn der sich die DVD für sich selbst gekauft hätte, hätte ich ihm die Cyber-Pirates empfohlen, aber da er den wohl für seinen höchstens 13jährigen Sohn gekauft hat, habe ich mich rausgehalten.

      Oh mann, ich kenn das. Da wird's mir schon beim lesen komisch. Peinlich AHHH!!! :grins:
      @Hulk

      einem 13-jährigen würd ich nicht mal die FSK 16 Version von TCM oder Dawn, etc. zeigen. Alleine die Story ist doch schon nicht für dieses Alter geeignet!

      @Movie-Freak

      Ne die ganz alten Versionen, die noch stark gecuttet und ohne irgendwelche Extras waren! Er hats halt nicht besser gewusst!

      Genießt die Stille.....
      Original von joerch
      @Hulk
      einem 13-jährigen würd ich nicht mal die FSK 16 Version von TCM oder Dawn, etc. zeigen. Alleine die Story ist doch schon nicht für dieses Alter geeignet!


      Stimm schon. Es gibt zwar sicher 13jährige, die sich sowas ansehen können ohne danach nächtelang kein Auge zuzudrücken, aber das sind wohl die wenigsten. Auf der anderen Seite sah der Dad schon ziemlich "prollig" aus, da will ich mich nicht auf endlose Diskussionen über Jugendschutz und Erziehung einlassen, die höchstwahrscheinlich damit enden, dass ich von ihm und seiner Sippe den Ar*** aufgerissen bekomme.

      Aber ich habe auch schon erfreuliche Gespräche mit anderen Käufern oder Verkäufern in solchen Läden geführt. Gerade im Media Markt gibt es einen Verkäufer, mit dem ich mich sehr gerne über Horror-Filme unterhalte, da der wirklich gut informiert ist über Schnitte, Veröffentlichungstermine u.s.w..

      Sollte ich irgendwann doch noch Nachwuchs bekommen, werde ich selbst Entscheiden, was für mein Kind OK ist oder nicht. Es gibt durchaus Filme ab 18, die man bedenkenlos (und mit einem vorherigen bzw. anschließenden Gespräch darüber) einem 12jährigen zeigen kann (wie z.B. Paradise Alley mit Stallone oder Bachelor Party mit Tom Hanks). Auf der anderen Seite würde ich keinen 12jährigen mit in Aliens vs. Predator nehmen, auch wenn der ab 12 freigegeben wird ...

      Aber ich würde KEINEM 16jährigen die 16er Fassungen von Filmen wie Dawn, TCM oder eben Braindead empfehlen! Wenn es mein Sohn oder Tochter wäre, würde ich ihn/sie fragen, ob er es wirklich will. Wenn ja, den Film mit ihm/ihr zusammen sehen und anschließend darüber reflektieren. Was z.B. die Intension des Autors oder Regisseurs sein könnte (bei Dawn - alte Fassung: krankes Konsumverhalten, - neue Fassung: Individualisierung und Abstumpfung u. m.) Und natürlich über die Hohe Kunst der Make Up Effekte und den Meister Tom Savini .... :)
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN