ANZEIGE

UFOs und Verschwörungen !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 862 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von DICK TRACY.

      UFOs und Verschwörungen !

      Werden wir von Außerirdischen besucht ? 273
      1.  
        Ja, ich bin mir sicher ! (81) 30%
      2.  
        Nein völlig absurd ! (17) 6%
      3.  
        Nein, aber ich denke wir sind nicht alleine im Universum (156) 57%
      4.  
        Ich weiss nicht was ich glauben soll ! (30) 11%
      So weiter geht es bei unseren Geschichten !

      Wolvy wollte einen solchen Thread, soll er haben, schliesslich interessiert mich das Thema auch sehr.

      Ich glaube fest daran das UFOs uns besuchen.

      Allerdings nicht in der vielzahl von Deutungen die exestieren.

      Ich denke nur ein Bruchteil der Augenzeugenberichte und Fotos sind echt.
      Allein dieser kleine Teil spricht doch dafür, dass es ausserirdisches Leben gibt.

      Es wäre für mich völlig absurd zu sagen, wir wären alleine da draussen.
      (wiedermal hält der Mensch sich für was besonderes :rolleyes: )

      Eure Meinung ?


      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Chewbacca“ ()

      Hi Leutz,



      Also ich glaube auch an Außerirdische aber nicht an die Jungs aus dem Fernsehen mit nem Maul so groß wie mein ganzer Körper und Killerkrallen an den Händen . Ich denke das die Außerirdischen sehr intilligente Lebewesen sind die sich für unsere Welt interessieren und sie erkunden wollen .Natürlich wurde schon viel Schwachsinn erzählt aber es gab auch Fälle wie zum Beispiel an der Ostsee wo Leute am helligten Tage UFOs gesehn haben . Wir sind ja für die " Aliens " auch Außerirdische wenn man es mal anders rum sieht . Das Weltall ist so riesig mir kann keiner erzählen das er weiß das es keine anderen Lebewesen gibt da draußen .Wenn man auf einem fremden Planeten schon eine kleine Bakterie findet ist das schon ein Lebewesen und gleich zeitig ein Beweis für andere Organismen .

      MFG

      Goody Boy
      Nach sämtlichen Büchern und einer Live-Sitzung von Erich von Däniken ist es schwer nicht mehr an Ausserirdische zu glauben.
      Ich mag diesen Mann und rate jedem der sich für Ufos interresiert mal das ein oder andere Buch zu lesen.
      Von den zahlreichen Fotos und Augenzeugenberichten halte ich nicht ganz so viel.
      Hab nämlich auch schon Ufo-Fotos gemacht.Geht leichter als man denkt.Mit ner preparierten Segelscheibe,einer Radkappe und ein paar Wunderkerzen. :P
      @Rostbold

      Zum Thema Däniken:
      Es gibt ein Buch namens "Auf den Spuren des Erich von Däniken"

      Darin wird eine Forschungexpedition zu Dänikens Schätzen und unglaublichen Höllen gemacht.

      Allerdings stellte sich nach der Expedition heraus, dass es solche Höllen (Tisch und Stühle aus einem Material, welches es nicht auf der Erde gibt; eine Bibliothek, in der Tausende von Metallplatten lagern) nicht gibt. Genauso bei dem Schätzen, die sich als plumpe Messingschauben herausgestellt haben und nicht etwa aus Gold. Man konnte die angeblich 55 Kg schweren Platten mit 2 Fingern halten.

      Zurück zum Thema...wie du schon sagtest Rostbold, Bilder kann man leicht fälschen, allerdings gibt es auch Bilder, bei denen die Echtheit nachgewiesen wurde.
      Das ist dieser "Bruchteil" von dem ich Sprach, der mich überzeugt, wir sind nich allein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Chewbacca“ ()

      Ich glaube an außerirdisches Leben, aber nicht an UFOs wie sie in der Presse vorgeführt werden.
      Bei solch einer unendlich großen Galaxies wäre es sehr unwahrscheinlich, dass wir die einzigsten sind. Die ganzen Photos sind entweder Fakes oder vielleicht irgendwelche Prototypen der US-Air Force.
      Warum sollten die Außerirdischen die Erde besuchen? Wenn sie es tun würden, dann würden sie auch Kontakt aufnehmen.

      also bitte nicht steinigen wenn ich jetzt meine meinung kundtue.
      ich glaube an ausserirdische. aber ich glaube nicht das sie uns gerade besuchen(zumindest nicht in dem ausmaß wie es geschildert wird). ich glaube eher vielmehr das sie vor laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanger zeit auf der erde waren-vielleicht stammen wir ja von solchen ab.
      ich könnte mir auch vorstellen das wir menschen von anderen "höheren" lebewesen erzeugt wurden. (menschen bauen ja auch maschinen die selbstständig handeln). an isst-um energie zu gewinnen, und funktionieren tut man nur durch chemische prozesse und elektrische Impulse.-eigentlich wie eine Roboter...
      ich sag lieber nicht mehr zu viel sonst haltet ihr mich noch für verrückt :D
      nein, zurück zum thema. Ausserirdische-auf jeden Fall. Das sie zZ die Erde besuchen-vielleicht/keine Ahnung.
      Ich glaube auch nicht, das wir zur Zeit von Auserirdischen besucht werden. Ob vor vielen Jahren mal welche auf der Erde waren kann ich mir auch nicht vorstellen.
      Was ich aber ganz sicher glaube, ist das wir nicht alleine im Universum sind. Dazu ist es einfach zu groß. Ob diese Lebewesen nun aussehen wie E.T. oder Alf oder sonnst was. Oder ob sie nun intelligent sind oder primitiv, werden wir wohl leider nicht mehr erfahren. Was ich wirklich schade finde.
















      Die letzten 4 gibts übrigens auch als 1 Video! Hab aber leider keinen Link dazu, aber jedesmal wenn ich das Video sehe bekomm ich en ganz ungutes Gefühl... ;(
      . . . Clathuuu . . . Verathaaa . . . *hust hust* . . . OK , that's it . . .
      ANZEIGE
      Habe einen Link zu dem Video gefunden. Echt unglaubliche Aufnahmen.

      An diesem Tag haben viele Menschen das Objekt gesehen und soviel ich weiss wurde es sogar aus mehren Perspektiven gefilmt.
      Ausserdem wurde das Video als echt empfunden.

      Und bitte jetzt kein : "das könnten doch Testflugzeuge der Airforce sein."

      Mexico-City 1997 Video

      (Quicktime benötigt )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Chewbacca“ ()

      Ich glaube auf jeden Fall, dass es noch anderes intelligentes Leben im Universum gibt und es wäre meiner Meinung nach extrem arrogant zu glauben, dass wir die einzigen sind. Aber ich glaube nicht dass sie in Untertassen-förmigen Gebilden kommen, wenn wir sie überhaupt jemals zu Gesicht bekommen. Und grün, schleimig und mit 2 Antennen behaftet sind sie sicher auch nicht. :)
      "Kamerun gehört zu den besten Mannschaften Europas"
      Hans Krankl (ÖFB-Teamchef) for dem Länderspiel Österreich-Kamerun
      Ich denke auch, dass diese Bilder fakes sind. Es gibt bestimmt lebensformen im Universum, auch wenn es Einzeller sind.
      Vielleicht diskutieren auch andere in einem anderen Universum auch in einem Forum über mögliches Leben außerhalb ihres Planeten.
      Vielleicht bekriegen sich verschiedene Spezien ganz ganz weit weg von uns, vielleicht leben diese friedlich zusammen und lernen von einander, vielleicht werden wir einmal mit einer fliegenden Untertasse andere Planeten in fremden Galaxien erforschen, vielleicht werden wir einmal die Erde verlassen müssen und andere Zivilisationen auslöschen, um in ihrem planeten leben zu können, wie die Amis es mit den Indianern gemacht haben.
      Vielleicht sind sie ja schon unter uns und wir werdenes nie erfahren. Und vielleicht sind wir selber mal von einem anderen Planeten hierher gebracht worden.
      Soviele Fragen, aber keine Antworten!!!
      Original von SlaveOfLove
      vielleicht werden wir einmal die Erde verlassen müssen und andere Zivilisationen auslöschen, um in ihrem planeten leben zu können, wie die Amis es mit den Indianern gemacht haben.
      Vielleicht sind sie ja schon unter uns und wir werdenes nie erfahren. Und vielleicht sind wir selber mal von einem anderen Planeten hierher gebracht worden.
      Soviele Fragen, aber keine Antworten!!!


      Ja, ja, du bist auch hierher gebracht worden. :tlol:

      Bin selber halber Ami, also nichts gegen Amis, denn Indianer sind auch Amis, wenn auch nicht die, die an der Macht sind. :knuddel:
      Member of the Abuzettin Brotherhood


      Sylvester Stallone ist erst der Dritte überhaupt in der Filmgeschichte, der für ROCKY Oscar-Nominierungen sowohl als Darsteller als auch für sein Drehbuch bekam!




      Also ich persönlich glaube auch an UFOs, nach einer ziemlich strangen Beobachtung über einem Wald.
      Zur Frage ob es noch anderes Leben im Universum gibt würde ich sagen: Ja. Ich meine wenn man sagt das Universum ist unendlich groß heißt das doch auch, dass es eine unendlich große Anzahl an Planten- und Sternbildkonstellationen gibt, also müsste es dann doch auch irgendwo eine 1:1 Kopie von unserer Erde oder zumindest einen ähnlichen Planeten geben oder nicht? Und das beste Anzeichen darauf, dass diese Außerirdischen intelligent sind sieht man schon an der Tatsache, dass sie noch keinen Kontakt mit uns aufgenommen haben...
      "You humans, sometimes it's hard to imagine how you've made it this far."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Prot“ ()