ANZEIGE

Amityville Horror - Gold Edition

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 18 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Amityville Horror - Gold Edition



      Originaltitel: The Amityville Horror
      Land / Jahr: USA 1979
      Anbieter: MGM Home Entertainment GmbH (dt.)
      Regie: Stuart Rosenberg
      Darsteller: Margot Kidder, Rod Steiger, Don Stroud, Murray Hamilton, James Brolin
      Laufzeit: 114 Minuten
      FSK: 16

      Inhaltsangabe:
      Das Ehepaar George und Kathleen Lutz bezieht mit seinen Kindern ein idyllisch gelegenes Landhaus im Städtchen Amityville auf Long Island – nur um festzustellen, dass ihr neues Domizil noch von dämonischen Vormietern besetzt und besessen ist. Nacht für Nacht verwandelt sich das Traumhaus in einen gespenstischen Alptraum: Grauenvolle Geräusche rauben den Bewohnern den Schlaf, rotglühende Totenaugen stieren durchs Fenster, die Wände schwitzen Blut und der Keller scheint ein furchtbares Geheimnis zu bergen Als ein befreundeter Priester, Father Delaney, gespielt von Oscar-Preisträger Rod Steiger, dem Bösen auf den Grund gehen will, kostet ihn dies beinahe das Leben.

      Bonusmaterial:
      - Kinotrailer
      - Kapitel- / Szenenanwahl
      - Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
      - „In Gottes Namen, raus hier!“
      - „Rätsel der Geschichte Amityville: Der Spuk“
      - „Rätsel der Geschichte Amityville: Horror oder Täuschung“
      - „Vorschau: Das Remake von Amityville Horror“
      - Radiospots
      - Audiokommentar von Dr. Hans Holzer (Promovierter Parapsychologe)
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Dune
      02. Tenet
      03. A Quiet Place 2
      04. Avatar 2
      05. Star Trek 4
      06. The Batman
      07. Wonder Woman 84
      08. Matrix 4
      09. Indiana Jones 6
      10. X-Men New Mutants
      ANZEIGE
      Sieht gu asu aber werde mir woll das remake dann auf DVD holen.
      [align=center][IMG]https://www.movie-infos.net/cms/ScImageProxy/?key=ce0ee52961eb9673c3d988c68c2bdba59686ed34-aHR0cDovL2ltZzE3OS5pbWFnZXNoYWNrLnVzL2ltZzE3OS83NDg5L3BiZXNjYXBlb2sxLmdpZg%3D%3D&s=66ac404c5d1fb461e9d8ff0b1e7303a2ba8e34e2[/IMG][/align]
      Ich werde mir diese "Gold Edition" auch holen, da ich das Remake gesehen habe und begeistert bin! Allerdings werde ich warten, bis die DVD unter 15€ kostet... :hammer:



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Amityville Horror (Gold Edition)

      Moin Leute,
      ich würde sehr gerne mir die DVD Amityville Horror (Gold Edition) kaufen, undzwar ist es die Originalversion aus den ende der 70ér Jahren. Nur eben mit einer neuen Synchronisation...

      Nun stellt sich mir die Frage und somit der eigentliche Topic Grund, sind die Spezials auf der DVD auch in Deutsch? Ich habe nämlich mich über die DVD mehr oder weniger erkundigt. Dabei stand in der VideoAudioBild das unter Spezials eine Dokumentation von Parapsychologen vorzufinden ist. Und da ich sehr interessiert in diesen "Paranormalen" Bereich bin und dies meinen Hauptkaufgrund bildet, wäre es natürlich sehr schön wenn dies auf der Deutschen Sprache vorzufinden wäre
      :)

      Somit interessiert es mich, kennt jemand zu diesen Problem genauere Fakten bzw. Daten? Ich habe bis jetzt insofern mitbekommen, dass viele meiner DVDs höchstens einen deutschen Untertitel anbieten, aber nicht mehr :(


      Sry für den langen Text, bin zwar kein Anwalt, aber mich belastet dies sehr :P
      So hab mir die DVD nun besorgt für 12,99€ bei ebay :) und bin sehr zufrieden! Erstmals sind auf der Bonus DVD 3 Dokus zum Thema Amityville wie "Facts or Hoax" und ne schöne "hinter den Kulissen" Making of von den remake =) Zudem noch ein Trailer und Orginal 1979 Radiowerbespots :D
      Auf der Spielfilm DVD ist der Film mit den Kommentaren von einen Parapsychologen gepackt, einfach nur interessant!

      Also meine Preisleistungsverhältniss stimmt :] kann nur weiter empfehlen!
      Hab mir die ´Gold Edition´ letzte Woche für 9,99 Euro gekauft ! Hat sich wirklich gelohnt. Schöne Aufmachung, massig Extras, informatives Booklet. Sonst bekommt man diese Editionen ja eigentlich nie für weniger als 13 Euro und von daher hab ich ein echtes Schnäppchen gemacht. :D Außerdem war es echt mal nötig diesen Grusel-Klassiker in die Sammlung einzureihen.
      Ich bin auch Besitzer der "Amityville Horror"-Gold Edition und äußerst zufrieden damit.

      Die Bild- und Ton-Quali ist in Ordung, das Bonusmaterial der absoulte Wahnsinn: Parapsychologe Hans Holzer hat einen hochinteressanten Audiokommentar eingesprochen, der allerdings zuweilen Längen aufweist. Die beiden Features auf der zweiten Disc sind das wahre Goldstück dieser Edition. Die eine ist ein Making-Of, das die Dreharbeiten sehr ausführlich erläutert und die andere eine Doku über die wahren Ereignisse, die sich in dem verfluchten Haus ereignet haben, mit Interviews des echten Goerge Lutz.

      Das Menü ist sehr liebevoll aufbereitet, die Verpackung vorbildlich (auch wenn ein Digipack wünschenswert gewesen wäre) und der Preis mehr als fair.

      Alles in allem sind die MGM-Gold Editons eine Messlatte, an der sich andere Anbieter orientieren sollten und der Film "The Amityville Horror" ein Klassiker des Horrorgenres!

      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry." - David Chase

      Finde Original und Remake gut.
      Das Original lebt hauptsächlich vom "nicht Gezeigten", beim Remake hat man im Zuge der Ring-Welle allerhand Geistergestalten eingebaut. Aber auch wenn das Original deutlich subtiler war, kann das Remake in Sachen Spannung und gut platzierten Schockmomenten voll überzeugen.

      Werde mir das Original auch noch zulegen, vielleicht über eBay.
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Dune
      02. Tenet
      03. A Quiet Place 2
      04. Avatar 2
      05. Star Trek 4
      06. The Batman
      07. Wonder Woman 84
      08. Matrix 4
      09. Indiana Jones 6
      10. X-Men New Mutants
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RickOne“ ()

      Original von Data
      Ich bin auch Besitzer der "Amityville Horror"-Gold Edition und äußerst zufrieden damit.

      der Film "The Amityville Horror" ein Klassiker des Horrorgenres!

      Mit beidem stimmte ich zu 100% überein.

      Ich finde es sehr schade, dieser Film weltweit so 1. untergegangen und 2. unbekannt ist (im Vergleich mit anderen Horror-Klassikern). Für mich auf einer Stufe mit "Der Exorzist", "Das Omen" und wie sie alle heißen. Mit 8 Jahren habe ich den Film im TV gesehen und ich kann mich noch gut daran erinnern. Ich war wie erstarrt vor Angst und war aber froh, dass der Film "endlich" vorbei war. Ein schauderhaftes Erlebnis, dass ich erst mal verarbeiten musste. Gut, aus heutiger Sicht sehe ich dem schon gelassener entgegen. Trotzdem hat der Film nicht von seiner erschreckenden Spannung verloren. Michael Bay's Neuinterpretation (5/10) ist im Vergleich der reinste Spaziergang am Sonntagnachmittag. So stelle ich mit ein gruseliges Geisterhaus vor. Bis zum Schluss fesselt der Film. Alleine schon diese funkelnden Augen, die Kathy vor dem Fenster erblickt. Da reißt es mich heute noch. :angst:

      Unvergesslich auch die Performance von Rod Steiger als Father Delaney.

      9/10


      Ausgestattet mit einem der genialsten Audiokommentare, die es nur gibt. Zwar sind die Kommentare von Uwe Boll fast nicht zu übertreffen. Vor allem wenn er seine eigenen Filme "verspottet". Aber gegen den Kommentar vom promovierten Parapsychologen Hans Holzer hat Boll keine Chance. Sehr informativ, wie er die Geschichte aufarbeitet und dabei den Unterschied zwischen Fakt und Hollywood-Gaukelei aufweist. Einfach eine schöne Edition, die man mittlerweile um sehr wenig Geld bekommt. Ich habe meine um 4,99 € beim Libro erworben.
      "1, 2, 4."
      "The Amityville Horror" [Stuart Rosenberg / USA ´79] - 8,00 / 10

      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern2: :stern2:

      Der Film hat mich eigentlich schon immer nach der ersten Einstellung. Dieses in rot getränkte, kontrastreiche Szenario, rundum das berüchtigte Haus, hat einfach so etwas Bedrohliches an sich – richtig geil. Wenn man weiß wie, kann man gerade im Horror mit einfachsten Mitteln eine sehr extreme Stimmung erzeugen und dieser Streifen hatte definitiv einen Sinn dafür. Ansonsten kann ich mich nur Olly´s Einschätzung von vor ein paar Jahren anschließen, dass dieser Film hier oft unter den Tisch gekehrt wird, wenn es um okkulten Horror dieser Zeitspanne geht.. und er braucht sich vor den Genre-Granaten keinesfalls verstecken, wobei ich dann letztendlich doch dem Omen sowie dem Exorzisten den Vorzug geben würde. (Welche aber auch beide zu meinen All-Time-Favourites zählen.) Zumal ich es löblich fand, dass man sich gerade in Hälfte 1 nicht immer dazu verpflichtet fühlte, die ganz schrillen, bombastischen Geigen rauszuholen, was die musikalische Untermalung angeht, sondern Bilder auch einfach mal auf eine minimalistischere Weise auf sich wirken lassen konnte. Und genau dadurch wirkte das Finale dann auch noch extremer. Abstreiten will ich ein paar Längen zwar nicht..aber das ist nun mal auch einfach dem Baujahr geschuldet und sowas weiß man dann bei dieser Kategorie an Filmen auch einfach einzuschätzen. Fazit: Atmosphärischer Horror-Klassiker mit gutem Cast und einer üppigen Portion an nostalgischem Horror-Charme. Mit Freuden erinnere ich mich an das damals natürlich noch viel grusligere Erlebnis in meiner Kindheit zurück. :D






      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bavarian Metalhead“ ()

      Original auch bald auf Blu-ray im Mediabook!

      VÖ: 18. Dezember 2015 (via NSM Records) - DVD/BD-Kombi!

      Cover A, B + C (555 Stk., 500 Stk., 444 Stk.)

      Extras:
      # Audiokommentar mit Dr. Hans Holzer
      # Einführung des Audiokommentars
      # Dokumentarfilme
      # Radiowerbung
      # Original Kinotrailer
      # DVD-Version
      # 12-seitiges Booklet mit Text von Nando Rohner

      Quelle: dvd-forum.at/news-details/5408…or-s-edition-im-mediabook

      Einer meiner Lieblings-Grusler bald auf Blu-ray. Aber mir reicht die Gold Edition. :)
      Bilder
      • amityville-horror-limited-edition-mediabook-uncut-blu-ray-original-bild-news-3.jpg

        159,88 kB, 620×842, 36 mal angesehen
      • amityville-horror-limited-edition-mediabook-uncut-blu-ray-original-bild-news-2.jpg

        117,47 kB, 620×842, 34 mal angesehen
      • amityville-horror-limited-edition-mediabook-uncut-blu-ray-original-bild-news.jpg

        120,3 kB, 620×846, 32 mal angesehen
      "1, 2, 4."
      Das Grusel-Haus im klassischen Kolonialstil auf Long Island wird 40! :birthday:

      Gestern vor 40 Jahren lief der Grusel-Thriller in den USA an und spielte dort unfassbare 86 Mio. ein.

      Quelle: bloody-disgusting.com/editoria…ityville-horror-turns-40/

      Der Film hat mir als Kind eine Heidenangst eingejagt und so wurde daraus bald einer meiner Lieblingshorrorfilme, welcher heute dank der Blumhouse-Wan-Grusel-Dekaden wohl keine neuen Fans mehr finden wird.
      "1, 2, 4."
      Keine Monat, ohne "Amityville"-News von mir! :D

      Am 27. März 2020 wird NSM 4 Filme (Original-Filme 1 bis 3 und das Bay-Remake von 2005) in einem dickeren Mediabook veröffentlichen.

      Quelle: dvd-forum.at/news-details/8137…horror-reihe-im-mediabook

      Hier auch mal eine kleine Zusammenfassung der Vorkommnisse: Die Geschichte des berühmtesten Spukhauses der Welt!

      Wo stehen wir eigentlich aktuell? Bei Film 25? :uglylol:
      Bilder
      • amityville-collection-mediabook.jpg

        194,47 kB, 600×859, 5 mal angesehen
      "1, 2, 4."