Batman Begins (Christopher Nolan)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1.482 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      das alte Batmobil hatte für mich immer etwas von Fortschritt, neuester Technologie, Schnelligkeit, Eleganz und noch vieles mehr. es war das Auto schlecht hin (neben KITT natürlich ;) )

      das neue sieht mir mehr wie ein Panzer aus.
      Und von Schnelligkeit und Eleganz ist keine Spur.

      naja, soviel zum Batmobil ;)
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bierseppl“ ()

      Vonwegen Sinn, so macht das ganze wesentlich mehr Sinn als vorher.

      Wayne Enterprises, die Firma von Bruce Wayne, ist ein riesiges Unternehmen das besonders in wissenschaftlicher und technischer Hinsicht ausgerichtet ist. Sie sind ebenfalls am Bau hochtechnologischer Sachen fürs Militär beschäftigt, und gerade deswegen passt dieses Fahrzeug auch.

      Wayne übernimmt einfach einen Prototypen eines Panzerfahrzeuges, lackiert es in Schwarz um und fertig ist das Batmobil.

      Jetzt mal ernsthaft, wer hat denn gedacht dass Bruce Wayne sich seinen Wagen komplett selber zusammenschraubt ? Mit Fledermaus-Karosserie und Enterhaken und so einem Schnickschnack ? Das ist doch völlig unrealistisch.

      Wo werden denn so ultrageheime Prototypen gebaut, die mit allen möglichen Features ausgestattet sind, funktionieren und dabei auch noch übelst gepanzert sind ? In Forschungslabors die fürs Militär arbeiten, und da passt es rein. Und daher kommts aus Wayne Ent. und nicht aus Bruce Wayne's Freizeitgestaltung. > Daher siehts auch aus wie ein martialischer Panzer.


      Batman Begins wird übrigens alles andere als kitschig, bunt oder lustig werden. Nolan versucht alles aus der Vorlage rauszuholen um was völlig neues zu schaffen, und das wird ihm auch gelingen.
      Sicher wirds vielen nicht gefallen, die die Figur Batman eh nicht ernst nehmen können oder die beiden letzten Filme für die besseren der 4 halten.

      Ich für mich persönlich denke, dass Batman Begins der beste von allen wird und sogar das Zeug hat, die beste Comicverfilmung aller Zeiten zu werden.
      Allein schon wegen der Besetzung.
      :gruebel: Hmmmmm...das Ding sieht mehr aus wie ein "Bad-buggy-tank" als wie ein "Badmobil".
      Seid ihr wirklich sicher, dass es das Badmobil darstellen soll und nicht ein anderes Fahrzeug aus Batman's Garage ??!
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG
      Ich gebe den Usern schon Recht, mir gefällt das Batmobil ebenfalls nicht. Aber für den Film ist das nicht so sehr wichtig, außerdem denkt man auch schon bißchen positiver wenn man den Beitrag von Chris Myers liest.

      Ich finde es toll, dass der Regisseur die ersten beiden Teile als Vorlage nimmt denn dies waren "die" Batman-Filme. Ob es die beste Comicverfilmung aller Zeiten wird? Ich denke Hulk wird kein Film toppen aber abwarten...
      Bilder
      • batman5.jpg

        43,04 kB, 510×732, 220 mal angesehen
      Boah, ich staune immmer wieder, wie gut doch Christian in die Rolle passt. Sowohl Bruce Wayne, als auch die Maske von Batman. Echt genial :goodwork: Ach, wen interessiert das Batmobil. Schaut euch das Plakat an. Das beruhigt doch wieder :]

      @ Ashes

      Hulk??? X-Men2 und Spider-Man sind meiner Meinung nach die besten Comic-Umsetzungen :P Das mal nur am Rande ;)
      @Selina:

      Ja Spiderman und X-Men sind natürlich tolle Umsetzungen, ich mag die Filme vor allem Spiderman.
      Hulk ist für mich die beste Comic-Umsetzung, nicht nur wegen dem Film an sich, das Comic-Screenplay und die 1A-Umsetzung des Comics ist einfach super. :goodwork:


      @Hell Xell:

      Vergiss das Batmobil, der Film wird bestimmt Spitze. :goodwork:
      Ich finde weder das Batmobil noch das Plakat besonders überzeugend
      "'Der Pfad der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet, den er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder.' Und weiter steht da: 'Ich will große Rachetaten an denen vollführen die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten und mit Grimm werde ich sie strafen, das sie erfahren sollen ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!"