ANZEIGE

Pitch Black - Planet der Finsternis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 24 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Pitch Black - Planet der Finsternis

      Nachträglich eingefügt von RickOne :



      Pitch Black
      Planet der Finsternis


      Originaltitel : Pitch Black
      Filmlänge : 104 Min
      Produktion : USA / Australien 2000
      Studio : Universal
      FSK : 16
      Regie : David Twohy
      Schauspieler : Vin Diesel, Radha Mitchell, Cole Hauser, Keith David, Lewis Fitz-Gerald


      Inhalt : Ein Raumschiff muss auf einem staubigen, von drei Sonnen überhitzten Planeten notlanden. Die Pilotin und ihre Passagiere entdecken Anzeichen einer Zivilisation. Und stehen bald dem Grund ihres Aussterbens gegenüber: Blutgierige Flugmonster, die bei Sonnenfinsternis aus ihren Höhlen kommen. Die Truppe, die sich untereinander nur bedingt traut, macht sich auf den verlustreichen Weg zurück zum Raumschiff. Mit altbekannten Elementen konstruierter, aber mit beachtlichem visuellem Flair realisierter Science-Fiction-Thriller um blutrünstige Außerirdische - eine Mischung aus Flugsaurier und dem 'Alien' - auf Menschenjagd




      Da gibts ja eine Stelle wo Vin Diesel sich, um sich zu befreien, die Schultern auskugelt. Hat der das echt gemacht oder war das getrickst ? Muss doch weh tun :headscratch:
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Er hat den Stunt größten Teils selbst gemacht, mit einer Kette zwischen seinen Händen, für den Rest haben dann Effekte gesorgt ;)
      ein sehr geiler Film mit einem sehr geilen Vin Diesel! :D bei der Stimme (sowohl Synchro als auch Original) krieg ich jedesmal ne Gänsehaut. gucke ich mir immer wieder gerne an. hab den damals sogar im Kino gesehen. auch so ein Film, für den nicht wirklich gute Promotion gemacht wurde. leider hat der Nachfolger (Riddick) so gut wie nix mehr mit dem Film zu tun. außer Vin natürlich! :D
      "Pitch Black" fand ich auch recht gut, zumindest hat er mehr gute Ideen, als die meisten anderen Filme seiner Art (die "Alien"-Art ) ;)

      Was ich sehr originell fand : "Pitch Black" dreht das typische "Alien"-Prinzip total um :
      Spoiler anzeigen
      Die Menschen sind hier nicht irgendwo eingeschlossen, sondern können sich frei über die ganze Außenwelt bewegen. Lediglich das Licht, als einzigste Waffe, hält die Kreaturen davon ab, über die Menschen herzufallen !



      "Riddik" ist eher ein Spin-Off von "Pitch Black" !
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Dune
      02. Tenet
      03. A Quiet Place 2
      04. Avatar 2
      05. Star Trek 4
      06. The Batman
      07. Wonder Woman 84
      08. Matrix 4
      09. Indiana Jones 6
      10. X-Men New Mutants
      Vorhin im TV gesehen. Und auf Vin Diesel ist auch hier Verlass ... erneut ein Film für die Tonne. :roll: Der Typ agiert mal wieder hölzerner als es Pinocchio jemals schaffen würde.
      Zudem noch unheimlich platte Dialoge, Darsteller die weit unter ihren sonstigen Möglichkeiten bleiben, und ne Story zum Haare raufen. Die paar guten Effekte, die man im Film findet, reißen es dann auch nicht mehr raus. Geht gar nicht !

      2 / 10 P.
      jap, eigentlich hat ich mir ja geschworen,
      nach xXx und Knockaround Guys (beide würg)
      NIE wieder ein Vin Diesel Streifen anzugucken.
      Trotzdem gab ich Pitch Black ne Chance,
      und wieder einmal..nervt Vin Diesel in höchstem Maße,
      jeder Spruch war entweder total vorraussehbar und/oder total :headbash:

      die Story lockt auch nich jede Maus hervor,
      und die Effekte/Gore Szenen waren "ok".

      2 Szenen fand ich ganz gut
      Spoiler anzeigen
      wo Diesel am Ende 1 Viech täuscht (hin und her bewegen) und dann ein Zweites dazu kommt, un man das Ganze abwechselnd aus der Sicht der Monster und aus seiner sieht.
      Gut gemacht!

      und
      Spoiler anzeigen
      als einer stirbt, er noch kurz vorher Licht anmacht und man plötzlich überall die Monster sieht. Gut inszeniert!


      5/10

      ich glaub den Nachfolger geb ich mir nicht...Vin Diesel ist übel...
      ANZEIGE
      Original von BloodBang
      jap, eigentlich hat ich mir ja geschworen,
      nach xXx und Knockaround Guys (beide würg)
      NIE wieder ein Vin Diesel Streifen anzugucken.
      Trotzdem gab ich Pitch Black ne Chance,
      und wieder einmal..nervt Vin Diesel in höchstem Maße,
      jeder Spruch war entweder total vorraussehbar und/oder total :headbash:

      die Story lockt auch nich jede Maus hervor,
      und die Effekte/Gore Szenen waren "ok".

      2 Szenen fand ich ganz gut
      Spoiler anzeigen
      wo Diesel am Ende 1 Viech täuscht (hin und her bewegen) und dann ein Zweites dazu kommt, un man das Ganze abwechselnd aus der Sicht der Monster und aus seiner sieht.
      Gut gemacht!

      und
      Spoiler anzeigen
      als einer stirbt, er noch kurz vorher Licht anmacht und man plötzlich überall die Monster sieht. Gut inszeniert!


      5/10

      ich glaub den Nachfolger geb ich mir nicht...Vin Diesel ist übel...



      Pitch Black ist eigentlich der einzigste Vin Diesel Film, in dem mir Diesel wirklich gefallen hat. Liegt vielleicht auch daran, dass er in Pitch Black nicht so stark im Vordergrund steht, wie in seinen meisten anderen Filmen und seine Figur auch was Besonderes hat.
      In "Riddick" wars dann etwas zuviel des Guten.
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Dune
      02. Tenet
      03. A Quiet Place 2
      04. Avatar 2
      05. Star Trek 4
      06. The Batman
      07. Wonder Woman 84
      08. Matrix 4
      09. Indiana Jones 6
      10. X-Men New Mutants

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RickOne“ ()

      @Rick

      Sehe ich genau so - ich würde sogar noch nen Schritt weiter gehen ;)
      Ich finde das das der einzige Film überhaupt ist der durch Vin Diesel besser wurde...
      Denn er hat den (muß man ja mal sagen) an sich dämlichen Film an sich gerissen und ist sehr präsent - durch sein Spiel (wenn man das so nennen mag..) wurde der Film durchaus unterhaltsam.....

      Allerdings gibts einen Diesel-Film den ich wirklich mag - "Risiko" - der ist trotz Diesel und Ben Affleck wirklich gut ;) Deswegen kennt den vielleicht auch kaum einer :freaky:

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „joerch“ ()

      wie auch immer , da der Film Grad vor kurzen in TV lief muss ich mal kurz was loswerden ,wer den Film nicht als Orgi. kennt war sicher mehr als enttäuscht ! Den hier wurde mit der Schere derMassen gewütet das fast nur ein Sonntag Nachmittag Langweiler über blieb.
      dann sollte man besser auf dergleichen Filme ganz in Programm verzichten!
      Aber in ganzen finde ich ihn mit ein paar Schwächen hier und da ganz Jut ! :confused:
      So noch nen Schwarzen Kaffee & ein Zigarillo
      ----------------------------------------------------------------------
      wie auch immer ,das ist "MEINE" Meinung ! :bad:
      Original von Eispick
      wie auch immer , da der Film Grad vor kurzen in TV lief muss ich mal kurz was loswerden ,wer den Film nicht als Orgi. kennt war sicher mehr als enttäuscht ! Den hier wurde mit der Schere derMassen gewütet das fast nur ein Sonntag Nachmittag Langweiler über blieb.


      Nicht umsonst weisen die TV-Zeitschriften darauf hin, dass es sich um eine gekürzte FSK 12-Fassung handelt ! ;)
      Stimmt ,aber es gibt hin und wieder so eine Art Kompromiss. an Abend (nach22h) wird eine Fsk 16 Fassung gesendet und an "Besagten "Sonntag Nachmittag dann die FSK12er.
      das sollte öfters so gehandelt werden. Den einige Filme sind sonst schon fast von der Story entstellt...so das man hier und da besser verzichten sollte ;)
      So noch nen Schwarzen Kaffee & ein Zigarillo
      ----------------------------------------------------------------------
      wie auch immer ,das ist "MEINE" Meinung ! :bad:
      nuja , man kann halt nicht alles mögen! sollte dir jedoch die Orgi. DVD in die Finger kommen & noch ein wenig zeit dazu.... gib ihr ruhig noch ne Chance....
      So noch nen Schwarzen Kaffee & ein Zigarillo
      ----------------------------------------------------------------------
      wie auch immer ,das ist "MEINE" Meinung ! :bad:
      Pitch Black kann sich doch sehen lassen. Der ganze Film rockt von Anfang bis Ende. Vin Diesel macht seine Sache eigentlich recht gut. Das Pitch Black nicht mit den größen des Science-Fiction Genre mithalten kann, das ist ja mal klar. Aber für einen kurzweiligen Fernsehabend ist dieser Film doch total ausreichend.

      Die Fortsetzung Riddick, fand ich persönlich noch einen Tick besser.;)

      7/10