Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Sin City

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bewertung für "Sin City" 4
      1.  
        10/10 (0) 0%
      2.  
        02/10 (0) 0%
      3.  
        03/10 (0) 0%
      4.  
        04/10 (0) 0%
      5.  
        05/10 (0) 0%
      6.  
        06/10 (1) 25%
      7.  
        07/10 (0) 0%
      8.  
        08/10 (1) 25%
      9.  
        09/10 (2) 50%
      10.  
        01/10 (0) 0%
      Nachträglich eingefügt von GrafSpee

      Sin City




      Studio/Verleih: Troublemaker Studios, Miramax
      Regie: Frank Miller, Robert Rodriguez
      Produzent(en): Frank Miller, Robert Rodriguez, Elizabeth Avellan
      Drehbuch: Frank Miller, Robert Rodriguez
      Kamera: Robert Rodriguez
      Musik: Robert Rodriguez
      Genre: Action, Crime, Drama, Thriller, Comicverfilmung

      Kino-Start (USA): 01.04.2005
      Kino-Start (D): 11.08.2005
      Laufzeit: 124 Minuten
      Altersfreigabe: Keine Jugendfreigabe
      Budget: $40,000,000
      Einspielergebnis: $158,930,820

      Darsteller:
      Jessica Alba, Mickey Rourke, Rosario Dawson, Josh Hartnett, Marley Shelton, Jaime King, Maria Bello, Benicio del Toro, Carla Gugino, Brittany Murphy, Bruce Willis, Elijah Wood, Nick Stahl, Michael Madsen, Clive Owen

      Inhalt:
      Die spektakulärste Comic-Verfilmung aller Zeiten: Basierend auf den Graphic Novels „Sin City“, „That Yellow Bastard“ und „The Big Fat Kill“ aus Frank Millers Geschichtenzyklus rund um SIN CITY schuf Regie-Desperado Robert Rodriguez (IRGENDWANN IN MEXIKO) mit Unterstützung des Comic-Autors selbst einen Actionfilm, wie es noch keinen gab. Unterstützt von einer sensationellen Besetzung, an deren Spitze Topstars wie Bruce Willis (ARMAGEDDON - DAS JÜNGSTE GERICHT), Clive Owen (KING ARTHUR), Elijah Wood (DER HERR DER RINGE) und Rosario Dawson (ALEXANDER) stehen, übertrug Rodriguez die Comic-Vorlage Panel für Panel exakt in seinen Film – die genaueste und getreuste Adaption der Filmgeschichte. Natürlich geht es hoch her in diesem Trip in die verdorbenste und tougheste Stadt Amerikas, in der Korruption, Gewalt und Verbrechen regieren und auch die wenigen Aufrechten nur dann eine Chance haben, wenn sie sich die Hände schmutzig machen.




      Hey Leute,

      ich lese immer wieder News über den Film und anhand der Besetzung freu ich mich auch auf Sin City doch ich weis immer noch net wobei es dabei geht könnt ihr mir das sagen?
      There is a Videotape, if you watch it 7 days later its one week from today!
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      RE: Sin City

      Original von Red Ribbon
      Hey Leute,

      ich lese immer wieder News über den Film und anhand der Besetzung freu ich mich auch auf Sin City doch ich weis immer noch net wobei es dabei geht könnt ihr mir das sagen?


      Wo liest du denn deine News immer herdamit,am besten du postest sie in diesem Thread,wäre Super von dir. :goodwork:
      MfG
      Takeshi
      ___________________________________________________________________

      RE: Sin City

      Original von Takeshi
      Original von Red Ribbon
      Hey Leute,

      ich lese immer wieder News über den Film und anhand der Besetzung freu ich mich auch auf Sin City doch ich weis immer noch net wobei es dabei geht könnt ihr mir das sagen?


      Wo liest du denn deine News immer herdamit,am besten du postest sie in diesem Thread,wäre Super von dir. :goodwork:


      Hä nätürlich hier auf der Seite
      There is a Videotape, if you watch it 7 days later its one week from today!
      Ich freu mich auf Tarantinos Auftritt, auch wenns nur kurz ist
      "'Der Pfad der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet, den er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder.' Und weiter steht da: 'Ich will große Rachetaten an denen vollführen die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten und mit Grimm werde ich sie strafen, das sie erfahren sollen ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!"
      Hammer, ich freu mich wahnsinnig auf den Film. Hab oft darüber etwas gehört aber mir was es meistens völlig egal. Bis heute, erst heute mittag hab ich in der aktuellen TV Movie gelesen das Jessica Alba eine der Hauptrollen in der düsteren Comic-Verfilmung spielen soll. Zwei Punkte reizen mich total. 1. Jessica Alba und 2. das wort DÜSTER. Ach hammer, ein düsterer Film genau für mich. Genial

      Ich hab mich gerade ein wenig erkundigt über den Film und meine Fresse, es wirken haufenweise VIP's im Film mit. Hier mal was ich gefunden habe:

      Es wirken mit...
      Mickey Rourke (u.a. "Irgendwann in Mexiko") als Marv, Bruce Willis (u.a. "Die Hard") als Hartigan, Jessica Alba (u.a. "Dark Angel") als Nancy, Brittany Murphy (u.a. "8 Mile") als Shellie, Rosario Dawson (u.a. "MIIB") als Gail, Jaime King (u.a. "Pearl Harbor") als Goldie, Nick Stahl (u.a. "Terminator 3") als Junior und Yellow Bastard, Josh Hartnett (u.a. "Black Hawk Down") als Dwight, Marley Shelton (u.a. "Pleasantville") als Mary, Elijah Wood (u.a. "Der Herr der Ringe") als Kevin, Carla Gugino (u.a. "Spy Kids") als Lucille und viele andere...

      Bruce Willis und Jessica Alba in ein und demselben Film?? AHHHH GENIAL.
      Allerdings kann ich auch nirgends etwas über die Story finden. weiß da jemand bescheid? Ich ken die Comics leider auch nicht. WÜrde mich echt über news freuen. Auf der HP find ich auch ncihts über den Inhalt.

      Der Film soll am 1. April in den US-Kinos starten.
      Soweit ich das mitbekommen habe geht es indem comic (ist ja auch eher ein Comic für Erwachsene) um eine Stadt (sagt ja auch der Name) in der lauter Verrückte, Psychopaten usw. leben (Sin = englisch für Sünde - dürfte auch schon einiges aussagen.). und was dann passiert kann man sich denken. ich bin auch schon sehr auf diesen film gespannt, vorallem weil Robert Rodrigez als Regisseur und Produzent (mit Quentin Tarantino als Co-Regisseur und Co-Produzent!!!!!!!!)!!!!!!!! den Film macht.

      Soweit ich das mitbekommen habe..................
      Meine DVD-Sammlung :goodwork:

      Wahrscheinlich sind das ja sowieso Artworks zu Promo-Zwecken. Aber hoffentlich sieht der Film so ähnlich aus! Das wäre mal was richtig neues und innovatives!
      Kennt ihr eigentlich alle Stars die da gezeigt werden?
      Also mir viel auf:
      -Clive Owen (seid King Arthur einer meiner Lieblingsschauspieler)
      -Bruce Willis (coool, wieder mal total abgehalftert)
      -Jessica Alba
      -Brittany Murphy
      Ich freue mich ebenfalls auf den film... aber eher wegen dem menschen, der das comic geschrieben hat... Frank Miller bei namen.
      der mensch hat in den 80ern die heldenheftchen (die damals voll in der flaute waren) revolutioniert und wieder beliebt gemacht... der hat Spiderman in gold verwandelt, anschliessend Daredevil, und zu guter letzt Batman; man kann sich also denken dass ohne ihn die heldenfilme dieser helden anders aussehen wuerden ohne seinen einfluss...
      ich kann die von ihm geschriebenen comics nur empfehlen, man braucht kein faible fuer das medium comic zu haben um sie ueberlleben zu koennen, sondern einfach nur gute geschichten moegen.
      der hat auch nich nur helden gemacht, sondern auch komplett andere geschichten, unter anderem eben Sin City, und "300", was die geschichte der schlacht bei den Thermopylen (jeder der Last Samurai gesehen hat sollte sich jetzt erinnern) erzaehlt (soll gerade engeblich mit George Clooney verfilmt werden; aber vermutlich nich auf grundlage der comics).
      also, jeder der gerne liest, sollte sich mal die comics lesen!!!
      "Der Alte Bund ist zerbrochen, der Mensch weiß endlich, dass er in der teilnahmslosen Unermesslichkeit des Universums, aus dem er zufällig hervortrat, allein ist. Nicht nur sein Los, auch seine Pflicht steht nirgendwo geschrieben. Es ist an ihm, zwischen dem Reich und der Finsternis zu wählen."
      - Jacques Monod -

      Ich bin Regisseur und Produzent von Stücken.
      Ich bin ein Autor von Spielfilmen.
      Ich bin ein Spielfilm-Schauspieler.
      Ich schreibe, führe Regie, und spreche für das Radio.
      Ich bin ein Magier.
      - Orson Welles -
      Die Comics kenn ich nicht, an Schindlers Liste musste ich auch nicht denken, bin aber neugierig, was es mit dem gelben Ding auf sich hat.
      "'Der Pfad der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet, den er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder.' Und weiter steht da: 'Ich will große Rachetaten an denen vollführen die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten und mit Grimm werde ich sie strafen, das sie erfahren sollen ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!"