ANZEIGE

Blair Witch Project 1 & 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 150 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Schwambo.

      Blair Witch Project 1 & 2

      Nachträglich eingefügt von RickOne :


      The Blair Witch Project

      Originaltitel : The Blair Witch Project
      Filmlänge :
      Produktion : USA, 1999
      FSK : 12
      Regie : Daniel Myrick , Eduardo Sanchez
      Darsteller : Heather Donahue,e Joshua Leonard,b Michael C.o Williams


      Story : Am 21. Oktober 1994 brechen die drei Filmstudenten Heather Donahue, Michael Williams und Joshua Leonard in den Blackhill Forest in Maryland auf. Dort wollen sie einen Dokumentarfilm über eine legendäre Spukgestalt drehen, die sogenannte Hexe von Blair. Man hört nie wieder von ihnen...
      Ein Jahr später wird ihr Filmmaterial gefunden. Die erhaltenen Filmaufnahmen sind ihr Vermächtnis. Sie zeigen die letzten Tage der Filmemacher, ihre quälende fünftägige Wanderung durch den undurchdringlichen Wald und die grauenerregenden Vorgänge, die zu ihrem Verschwinden geführt haben





      Blair Witch 2

      Originaltitel : Blair Witch 2
      Filmlänge : 95 Min
      Produktion : USA, 2000
      FSK : 18
      Regie : Joe Berlinger
      Darsteller : Tristen Skylar, Steven Barkerl Turner, Jeffrey Donovan, Kim Director, Erica Leerhsen


      Story : Die Gruppe errichtet ihr Lager nahe den Grundmauern des Hauses, das Rustin Parr gehörte, einem Einsiedler, der für die Morde an sieben Kindern gehängt wurde. Sein Verbrechen trug das Zeichen der Hexe von Blair. Am Morgen nach ihrer ersten Nacht erwachen die Camper ohne Erinnerung, sich überhaupt schlafen gelegt zu haben. In ihrem Gedächtnis fehlen die letzten fünf Stunden der Nacht. Das ist der Auftakt zu einer Reihe von seltsamen Ereignissen, in denen sich Legende und Realität auf erschreckende Weise miteinander verstricken. Die Expeditionsteilnehmer wissen nicht mehr, was Wirklichkeit und was Einbildung ist. Sie beginnen immer stärker an ihrem Verstand zu zweifeln, beobachten sich gegenseitig voller Mißtrauen und steigern sich langsam in eine Massenhysterie hinein. Und zu spät entdecken sie, dass sie nicht alleine waren, als sie die Wälder verließen...





      Kennt ihr den Hororfilm: Blair Witch 1 und 2 ??
      Was haltet ihr von den Film ???

      mfG der Gast :)
      Astalavista Baby
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „patri-x“ ()

      Teil 1 war für mich nur blöd so etwas kann auch ein 14-Jähriger filmfan mit seinen freunden drehen :]

      Teil 2 fand ich da schon viel spannender ,besser und blutiger.
      Den ersten fand ich ziemlich gut, obwohl er besser hätte sein können. So wie das Ende war, so hätte er beginnen müssen :D

      Der zweite war auch gut, allerdings sollte man den Namen Blair Witch streichen. Denn mit dem ersten Film hat der filmtechnisch fast nichts zu tun. Ist nämlich ein verwirrender Mysterythriller, Spannung gibts da weniger.
      Hi,
      als ich damals "The Blair Witch Project" im Kino gesehen hab, war ich sehr begeistert. Was mir an dem Film sehr gefällt, ist, dass er von der Machart ganz anders ist, als andere Filme. Die "amateurhaften" Darsteller, wackeligen Bilder und die gesamte Atmosphäre (vor allem Spannung!) passen einfach super zusammen. Ich muss Leatherface auch zu stimmen, dass er zu Hause, vor dem Fernseher einfach ganz anders (schlechter) rüberkommt, als im Kino.

      Ganz anders von der Machart ist da schon der zweite Teil von "Blair Witch" und somit ist es auch schwer da einen Vergleich zu machen. Trotz allem gefällt "Blair Witch 2" sehr. Das Ende halte ich für sehr überraschend und gelungen.

      Gruß Benny
      Original von TonyMontana
      Teil 1 war für mich nur blöd so etwas kann auch ein 14-Jähriger filmfan mit seinen freunden drehen :]

      Teil 2 fand ich da schon viel spannender ,besser und blutiger.




      Schön wenn du das kannst aber du tust es nicht. Sind Filme nur dann gut wenn sie ein paar millionen kosten und hunderte meschen für eine fünf minuten szene beschäftigen?

      Es geht um die Idee, der Film ist Low Budget aber die Idee ist genial und das beachtliche an dem Film.

      Du hättest sicherlich auch das Material zusammenbekommen, kunststück, aber ich bezweifele stark dass du die ideen hast um mit sowenig mitteln einen durchweg spannenden und überzeugenden horrorfilm zu drehen.

      mit Millionen von Dollar Filme zu drehen die sich gut verkaufen ist wirklich keine große Kunst.


      Teil 2 hatte keine Ideen. Die Rückkehr zum Effekthorror; eine schlechte, vorraussehbare Story, langweilige charaktere, schlechte schauspielerei. nichts davon was bwp gut gemacht hat ist in bw2 drin. dafür aber alles was bwp glücklicherweise weggelassen hat.

      abgesehen davon ist ihnen auch der anschluss an den ersten teil nicht im geringsten gelungen. alle phänomene die auftreten haben mit bwp nichts gemeinsam. und DAS zu berücksichtigen hätte wirklich niemanden überanstrengt.


      EDIT:

      @mono: ich bezweifele dass deine theorie für teil1 richtig ist. das wäre ein bisschen zu trivial. ich denke it's magic. ;)

      Beim 2. Teil würd ich mir keine gedanken machen. die wahrscheinlichkeit dass sie sich dabei überhaupt irgendwas gedacht haben scheint mir angesichts der einfallslosigkeit des films doch eher unwahrscheinlich. :headscratch:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Jay R. Zay“ ()

      Teil 1 war zu seiner Zeit sehr orginell und bezog seinen Reiz aus der autentischen Atmosphäre die durch die Handkameraaufnahmen entstand.

      Teil 2 ist halt ein halbwegs unterhaltsamer Horrorstreifen dessen Handlung zwar sehr gute Ansätze bietet diese aber nicht ausgebaut werden.Nicht schlecht aber da wär mehr drin gewesen...
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Dune
      02. Tenet
      03. A Quiet Place 2
      04. Avatar 2
      05. Star Trek 4
      06. The Batman
      07. Wonder Woman 84
      08. Matrix 4
      09. Indiana Jones 6
      10. X-Men New Mutants
      Ich fand beide Filme einfach nur schlecht und langweilig!! Überhaupt nicht gruselig oder sonst was....
      PROT von K-PAX:


      "Ihr Menschen lebt nach dem Prinzip Auge um Auge,Zahn um Zahn, was im ganzen Universum für seine Idiotie bekannt ist...."

      "Ihr Menschen, manchmal fällt es mir schwer zu glauben, wie ihr es so weit geschafft habt"