Gerüchteküche/Transfers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 3.960 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Herbert West.

      Bin zwar kein Dortmund Fan, aber hier muss ich mal einiges klar stellen. Die Cluberer sind damlas zurecht in die Regionaliga verbannt worden auch wenn es für die damaligen Verhältnisse eine recht kleine Summe war ( 20 Millionen DM). es lag aqber nicht nur an diese Summe, sondern viel mehr daran das die guten Topspieler wie Schwabl oder Sutter und wie sie alle heißen nicht Eigentum vom Club waren, sondern das Eigentum einer Baufirma. Das heißt beim verkauf dieser Spieler ging der Club leer aus, also woher soll da das Geld kommen was noch benötigt wurde um die Lizenzvorgaben nach zu kommen. Ein Vergleich mit dem BVB ist doch etwas weit hergeholt, zum ersten hatte der BVB damals sein eigenes Stadion, der Club dagegen nicht, das Städische Stadion war damals Eigentum der Stadt Nürnberg. Zudem war der Wert der Manschaft wesentlich höher als der vom Club.
      Der Club hat es damals verpasst aus der Manschaft etwas zu machen, ich rede hier von der Zeit als ein Zarate und Sane in Nürnberg spielten, zu der Zeit spielte man ja auch im UEFA Pokal, kann mich noch gut an das Spiel in Rom erinnern.
      MfG
      Takeshi
      ___________________________________________________________________

      ANZEIGE
      Lehmann kommt nicht!

      Aus privaten Gründen :headscratch:
      Na dann soll er auch nix sagen, wenn dem Jogi ein paar gute Gründe einfallen den guten Jens, der dann bestimmt nicht die optimale Spielpraxis hat als Nr.1 abzusägen.
      Meine Meinung. :]

      [URL=http://portal.gmx.net/sidbabhdfa.1200087158.2656.cyaqzgui0l.75.qpr/de/themen/sport/fussball/1liga/5219270-Lehmann-kehrt-nicht-nach-Dortmund-zurueck,cc=000000178500052192701Kk3ip.html]Klick-Mich![/URL]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „PaiChingYen“ ()

      8o Sag mal, die Hammer reißen ja gar nicht mehr ab, was meine Bayern angeht. Dass man schon an Verstärkungen bastelt ist ja weitläufig bekannt (Breno, Pandev), aber Borowski? Das kommt unerwartet. Ich wusste zwar, dass er noch nicht verlängert hat aber, das ist doch en dickes Ding.

      Wobei ich ihn mir aber auch nicht so richtig bei den Bayern vorstellen kann. Jedenfalls nicht im aktuellen System mit zwei Defensiven, denn eigentlich ist Borowski doch gar keiner für eine der Positionen....

      Junge Junge, die Bayern machens mir im Moment nicht leicht.
      Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Frank Castle“ ()

      Ich finde es sehr schade. Borowski hätte Bremen jetzt etwas zurückzahlen können. Aber nein er schaut wie mittlerweile FAST alle "Profis" auf das Geld. Ich denke schon das er in München sich durchseten kann. Ich hätte es ja Altintiop auch nicht zugetraut und er hat relativ überzeugt in der Hinserie.
      Zu Diego muss ich noch sagen das er glaub ich nicht wechseln wird da er wenn dann ins Ausland gehen wird , Und das wird er früher oder später leider auch tuen.
      Borowski wird wie Altintop, bei dem alle dachten er floppt wie sonst was, einschlagen und alle Kritiker verstummen lassen. Unter Klinsmann wird er zur alter Stärke finden, davon bin ich überzeugt.
      ANZEIGE
      Original von LeonardoDede
      Trotz seiner Schalker vergangenheit muss man aber sagen das Lincoln ein guter Spieler ist. Aber naja ob da was dran ist ist wieder die andere Frage


      Ja, so einen spieler sucht Dortmund jedenfalls, die frage ist ja eher ob wir ihn auch bezahlen können. Ich bin jedenfalls auf den Sommer gespannt wer bei uns dann alles im Gespräch ist bin mir sicher das ist jetzt erst der anfang besonders im Sommer werden wieder sonnst was für Namen fallen.

      Stilian Petrov würde mir aber vieleicht sogar noch ein bischen besser gefallen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GrafSpee“ ()

      Ja da hast recht .. War ja jetzt auch so wegen den IV . Ich habe bestimmt 15 Namen gelesen . Aber wie gesagt an Petrov und Lincoln soll ja wirklich interese sein . Aber du sagst es schon richtig ich glaube auch nciht das Lincoln leicht zu finanzieren ist. Aber für wenig Geld ist er aufjedenfall der Mann den wir brauchen. Den bei Schalke hat er viele gute Spiele gezeigt.
      Ich denke eh das Zorc für die neue Saison im Mittelfeld nochmal richtig etwas in die hand nehmen wird, für die abwehr wird man noch eine billige alternative wie Eggimann holen. Und im Sturm wird man sicherlich auch nochmal jemanden holen wenn Klimo oder Valdez so weiter spielen obwohl Valdez sich steigert aber er ist immernoch ein Blinder vor dem Tor.
      Gegen Klimo war ich von Anfang an. Halte nix von dem. Bei Valdez hast recht wenigstens gelingt ihm mittlerweile ein bisschen etwas. Aber im Sturm seh ich gar nciht soviel bedarf. Petric und Frei zusammen sind bestimmt sehr stark. Zudem würde ich mal auf den Christopher Nöthe bauen . Ist bei den Amateuren aber Meiner Meinung nach ein sehr guter Spieler. Im Mittelfeld müssen wir nachlegen. Selbst wenn Sahin wieder zurückkommt brauchen wir da deutlich einen breiteren Kader. Pienaar wird denkt ich ncihtmehr kommen. Was ich persönlich schade finde. Halte immernoch viel von ihm . Aber ich glaube Everton hat eine Kaufoption für ihn. Und Eggimann wir glaub ich gar nicht so günsitg . Entscheidend wird in dem Fall nicht die Ablöse sondern das Gehalt sein....