Scrubs: Die Anfänger - Season 1 - 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 459 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Snow.

      Touchstone hat die Veröffentlichung der sechsten Staffel der Krankenhaus-Comedyserie "Scrubs" verschoben. Diese war für den 17. Januar 2008 geplant gewesen. Einen neuen Termin gibt es aktuell nicht.


      Quelle

      Na prima :nono:

      War irgendwie klar das sowas kommen musste, aber kann man nix machen. Ich hoffe die lassen sich nich allzulang Zeit mit dem Release

      Original von shun
      Touchstone hat die Veröffentlichung der sechsten Staffel der Krankenhaus-Comedyserie "Scrubs" verschoben. Diese war für den 17. Januar 2008 geplant gewesen. Einen neuen Termin gibt es aktuell nicht.


      Quelle

      Na prima :nono:

      War irgendwie klar das sowas kommen musste, aber kann man nix machen. Ich hoffe die lassen sich nich allzulang Zeit mit dem Release


      Boah nee oder ?

      Mein Gott, das sind solche Schwachmaten...was kriegen die eigentlich hin? :headbash: :chainsaw:

      Mit absolut jeder SCRUBS-Staffel hat es bisher schon Probleme und etliche Verschiebungen gegeben...was ist bitte so schwer daran, ein Datum zu fixieren und es auch einzuhalten?

      Wenns ganz extrem wird, dann verschieben die das Ding um 5 Monate, so wie damals Staffel 5.

      Auch wenn es jetzt komish klingt, aber ich bin froh, dass SCRUBS nur 7 Staffeln haben wird...denn dann sind es jetzt nur noch zwei Staffeln und dann kann ich endlich alle DVDs von dem Verleiher boykottieren - und das werd ich machen...und wenn es das letzte ist was ich tue. Jetzt reichts...
      Lol ... ihr könnt euch über Dinge aufregen.

      Ich für meinen Teil wundere mich eigentlich nur darüber, dass diese Ankündigung nicht schon viel früher kam. Dass Touchstone von Kundenbetreuung und ordentlicher Vermaktung (von Fairness oder ähnlichem ganz zu schweigen) keinen Plan hat, dürfte uns Fans doch schon länger bekannt sein. Dementsprechend gelassen nehme ich die Verschiebung der sechsten Staffel auch entgegen, weil ich es, wie gesagt, schon habe kommen sehen.

      Das einzige, was mich halt ärgert, ist, dass ich ne TPG auf die DVD verwendet hab, ich die auch gut und gerne auf meine gestrige 40 € Bestellung hätte aufgeben können ... naja, so spielt das Schicksal einem mit. :freaky:

      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry."

      David Chase

      so... gestern war ja Finale der 6ten Staffel. Hat sich imo nicht so angefühlt, hätte auch eine ganz normale Folge sein können.
      Die
      Spoiler anzeigen
      JD und Elliot Sache war ja seit ca. 3 Folgen klar. Da musste ja noch was passieren. ;) Überraschend, dass Kim bei JD einzieht. Der Club der Denker war cool, der Deal zwischen Cox, JD und Turk, wo Turk ihn immer weiter hochhandelt und kurz darauf Cox "du bist raus!" Schrei. :D Jordan nennt Jennifer Dylan JD :grins: und der Partnerlook von Cox und Jack war auch klasse! :D


      War in Ordung, aber irgendwie keine Finale Folge für mich. Mal schaun, wann denn wohl die 6te Staffel erscheint und wann Pro7 die siebte folgen lässt...
      Joa, das Ende war zu erwarten, wobei ich eher auf ein Ende bei der
      Spoiler anzeigen
      Trauungszeremonie getippt habe, wo Elliot Keith vor dem Altar stehen lässt
      ...Insgesamt hat sich mit dem Finale für mich der aufwärtstrend der letzten Folgen fortgesetzt, die 6. Staffel insgesamt hat mir nicht ganz so gut gefallen, wie die vorherigen, da wurde mir zu viel Wert auf so zwischenmenschliche Dinge gelegt, aber ok, mal sehen wie die 7. wird.

      Ist euch aufgefallen, dass die 6. staffel ziemlich ähnlich endet wie die 5.?
      Spoiler anzeigen
      In der fünften sind ja alle pärchen am schluss zu sehen und wie JD mit Kim zusammenkommt und am Ende der 6. staffel werden die Pärchen eingeblendet (Dr. Cox-Jordan, Turk-Carla) und dann Keith und Kim und JD-Elliot.


      In Absentia Luci Tenebrae Vincunt
      Original von Sunday

      War in Ordung, aber irgendwie keine Finale Folge für mich. Mal schaun, wann denn wohl die 6te Staffel erscheint und wann Pro7 die siebte folgen lässt...



      Mich hat eher angekotzt

      Spoiler anzeigen
      dass JD und Elliot schonwieder anbandeln und dass bei so nen Cliffhanger, wer die paar Folgen der 7ten Staffel kennt weiß ja dass des nur nen fieser Cliffhanger war und da nix weiter passiert.


      Auf die 7te Staffel muss man bestimmt noch länger warten, in Amiland kam ja grad erstma die ersten paar neuen Scrubs Folgen raus

      Spoiler anzeigen
      Die ich aber eher enttäuschend fand. Man merkt einfach auch irgendwie dass Zack Braff kein bock mehr auf die Serie hat...soll ja auch die kürzeste und Finale Staffel werden
      "I was actually the president of the "voting sucks" club in highschool" - "oh jeah, how´a that go?"
      - "eeeeh i never get re-elected" (Metalocalypse)

      Aktuelle Film Fav´s 2008
      1. The Dark Knight
      2. John Rambo
      3. Iron Man

      Album des Monats
      System of a Down - Mezmerize

      Serien Highlight
      Robot Chicken
      Hab jetzt die sechste Staffel zu Ende geguckt.

      Diese Staffel brauchte ein bisschen Anlaufzeit, wird dann aber zum Ende hin richtig gut. In dieser Staffel überwiegt meiner Meinung nach das dramatische/traurige Geschehen. Es passt aber auch einfach besser zu der Zeit in der die Charaktere sich befinden. Das Leben ist nicht mehr so locker wie es noch in der erste Staffel war.
      Das Finale hingegen ist meiner Meinung nach nicht so überzeugend und eine richtige Highlight-Folge gibt es für mich nicht. Die Musicalfolge war was besonderes, aber so eine Folge wie "Mein Mittagessen mit Dr Cox" aus der Staffel 5 zum Beispiel gibt es nicht.
      Meine Lieblingsfolge der Staffel 6 ist eindeutig "Meine kalte Dusche". Die war einfach herrlich.
      Mein heimlicher Star: Der Hausmeister ;)

      Vorallem weil der irgendwie keinen Namen hat. Er ist einfach "der Hausmeister". So schlicht und trotzdem genial :D
      -

      "Bist du gekommen, um mich zu töten? Selbst in diesen Tagen ist das nicht leicht... Was ist?" - "Ich hab es getan... gemordet." - "Haben wir das nicht alle?"

      -
      ANZEIGE
      Original von Alodon
      Mein heimlicher Star: Der Hausmeister ;)

      Vorallem weil der irgendwie keinen Namen hat. Er ist einfach "der Hausmeister". So schlicht und trotzdem genial :D


      Showrunner Bill Lawrence erwähnte schon öfters, dass der wahre Name des Hausmeisters in der allerletzten Folge der Serie enthüllt wird. Daher sollte man sich also am besten gar nicht so auf den Namen freuen - denn wenn er mal raus ist, wird auch die Serie zu Ende sein.

      Gebe dir aber im Allgemeinen recht: Dass der Typ einfach nur "The Janitor" ist, macht die ganze Figur noch genialer. Und ganz ehrlich: Neil Flynn ist auch für mich eine der witzigsten Figuren der ganzen Serie. Könnte mir "Scrubs" schon gar nicht mehr ohne ihn vorstellen.

      "I think there should be visuals on a show, some sense of mystery to it, connections that don't add up. I think there should be dreams and music and dead air and stuff that goes nowhere. There should be, God forgive me, a little bit of poetry."

      David Chase

      Original von Data

      Showrunner Bill Lawrence erwähnte schon öfters, dass der wahre Name des Hausmeisters in der allerletzten Folge der Serie enthüllt wird. Daher sollte man sich also am besten gar nicht so auf den Namen freuen - denn wenn er mal raus ist, wird auch die Serie zu Ende sein.


      Soviel ich weiß, ist die Information veraltet und Lawrence hat gesagt, dass der Name wohl nun doch nicht enthüllt wird.
      Ich glaube er hat es sogar unter anderem damit begründet, dass eben viele Fans enttäuscht wären.

      Edit: Kann auch sein, dass ich es damit verwechselt habe, dass Lawrence meinte, in der 8. Staffel werde man den Namen noch nicht erfahren.
      Selbst in der Bahama Folge, in der
      Spoiler anzeigen
      der Hausmeister heiratet
      wird man seinen Namen nicht erfahren.

      tgb

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „thegigaboss“ ()

      Scrubs ist derzeit meine absolute Lieblingssendung.
      Hab die letztens erst bei einem Freund entdeckt so richtig.
      Habe innerhalb der letzen 2 Wochen dann Staffel 1 und 2 komplett geguckt.
      Einfach nur Top die Serie.
      Lustig und mit viel Gefühl.
      Besonders Folge 4 glaube ich wo die dann zum 1. mal gezeigt haben das das Krankenhaus leben doch nicht immer einfach und vorallemdingen spaßig ist.
      Was ich mittlerweile einfach nur liebe ist wenn der Hausmeister ankommt.
      Man weiß sofort , gleich gibts dumme Sprüche von beiden Seiten und J.D. ist so oder so immer der der einstecken muss :D
      Genauso wie Dr. Cox , dessen Art ich auch einfach nur Liebe , vorallemdingen weil er J.D. immer weibliche Vornamen gibt .
      Ich freue mich jetzt auf Staffel 3 :)

      they say you were created to do great things,
      but words only come to life when you believe
      stop blending in
      start speaking out!
      don't miss your opportunity

      Tja, was soll ich großartiges zu dieser Serie sagen... Scrubs ist von Anfang bis Ende einfach nur genial. Erfinder Bill Lawrence kann sich glücklich schätzen soetwas im Serienuniversum geschaffen zu haben das sich von allen anderen Vertretern dieser Branche abhebt, wie ich finde.

      Nie lagen traurige und tragische sowie lustige und witzige Szenen näher beinander. Wo andere Serien sich zu ernst nemen bzw. zu albern daher kommen, gelingt hier der Spagat ausgezeichnet. Natürlich gibt es auch Folgen die einmal nicht so gut gelungen sind, aber das ist wirklich die Ausnahme ( und die weniger gelungenen Episoden befinden sich zudem immer noch auf einem hohen Niveau ).

      Die Musik ist super, die Ideen der Produzenten kennen keine Grenzen und die Schauspieler sind wirklich sehr passend besetzt.

      Bin soeben mit Staffel 6 fertig geworden und der Cliffhanger war mal wieder sehr gut gelungen. Dazu muss noch gesagt werden das die sechste am Anfang nicht so richtig zu überzeugen weiss bis es plötzlich ab der 14. (?) Episode einen gewaltigen Sprung nach oben geht. Ich hatte gelesen das die Produzenten etwas anderes ausprobieren wollten ( mehr in Richtung überdrehter Comedy ), doch dann ab der Hälfte der Staffel großer Protest der Fans aufkam und man daraufhin wieder zum alten Schema zurückkehrte. Keine Ahnung ob es stimmt, aber die Änderung begrüße ich auch sehr.

      Mal schauen, was die 7. Staffel bringt.




      Meine Lieblingsserie :hammer:

      10/10

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Snow“ ()