ANZEIGE

Kampf der Welten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von joerch.

      Kampf der Welten

      Bewertung für "Kampf der Welten" 0
      1.  
        10 (0) 0%
      2.  
        8 (0) 0%
      3.  
        9 (0) 0%
      4.  
        6 (0) 0%
      5.  
        7 (0) 0%
      6.  
        4 (0) 0%
      7.  
        5 (0) 0%
      8.  
        2 (0) 0%
      9.  
        3 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%
      Kampf der Welten



      Originaltitel: The War of the Worlds
      Genre: Thriller, Science-Fiction
      Land / Jahr: USA 1953, ca. 85 min.
      FSK: ab 12
      Budget $2 Mio.

      Story:
      H.G.Wells' nervenaufreibender Roman über die Invasion der Erde durch den Mars wirkt in dieser fesselnden Verfilmung aus dem Jahre 1952 sogar noch furchterregender: Dieses Meisterwerk zählt zu den größten Science-Fiction Filmen aller Zeiten und ist unverkennbar das Vorbild vieler aktueller Sci-Fi-Streifen! Kampf der Welten - ausgezeichnet mit einem Oscar für Special Effects - ist so aufregend, daß einem fast die Augen übergehen. Gewaltige Laser-Gefechte und nicht nachlassender Nervenkitzel lassen einen vor Spannung auf dem Sitz erstarren. Keiner, der im Film die Darstellung der schwanenförmigen, marsianischen Raumschiffe gesehen hat, die bedrohlich tickend und zischend ihren Vernichtungsfeldzug fortsetzen, wird jemals diesen furchterregenden Eindruck vergessen!

      Cast
      Dr. Clayton Forrester - Gene Barry
      Sylvia Van Buren - Jo-Ann Robinson
      General Mann - Les Tremayne
      Dr. Pryor Robert - Cornthwaite
      Dr. Bilderbeck - Sandro Giglio
      Matthew Collins - Lewis Martin
      Salvatore - Jack Kruschen

      Crew
      Regie - Byron Haskin
      Drehbuch - Barry Lyndon
      Kamera - George Barnes
      Musik - Leith Stevens
      Buch - H.G Wells

      Won Oscar Best Effects, Special Effects
      Nominated Oscar Best Film Editing
      Nominated Oscar Best Sound, Recording

      Highlights 2009:
      01.Transformers: Die Rache
      02. 96 Hours
      03. Hangover
      04. X-Men Origins: Wolverine
      05. Harry Potter und der Halbblutprinz
      06. Public Enemies
      07. Valkyrie
      08. Gran Torino
      09. Illuminati
      10. Twilight
      Most wanted:
      01. Der Hobbit
      02. Michael Jackson's "This is it"
      03. Harry Potter and the Deathy Hallows
      04. The Expendables
      05. Robin Hood
      06. The Book of Eli
      07. Alice im Wunderland
      08. The Men Who Stare at Goats
      09. Sherlock Holmes
      10. Nightmare On Elm Street

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Van Nistelrooy“ ()

      Den Film muss ich mir mal anschauen. Die neue Verfilmung ist ja so genial, dass ich mir die jetzt auch anschauen muss.Mal sehen, wann ich mir den mal kaufe.
      . . . . . .,'´`. ,'``; . . . . . . . . . .,`. . .`--'.. . . . . . . . . . .,. . . . . .~ .`- . . . . . . . . . . ,'. . . . . . . .o. .o__ . . . . . . . . _l. . . . . . . . . . . . . . . . . . . _. '`~-.. . . . . . . . . .,' . . . . . . .,. .,.-~-.' -.,. . . ..'-~` . . . . . . /. ./. . . . .}. .` -..,/ . . . . . /. ,'___. . :/. . . . . . . . . . /'`-.l. . . `'-..'........ . . . . . ;. . . . . . . . . . . . .)-.....l . . .l. . . . .' -........-'. . . ,' . . .',. . ,....... . . . . . . . . .,' . . . .' ,/. . . . `,. . . . . . . ,'_____ . . . . .. . . . . .. . . .,.- '_______|_') . . . . . ',. . . . . ',-~'`. (.)) . . . . . .l. . . . . ;. . . /__ . . . . . /. . . . . /__. . . . .) . . . . . '-.. . . . . . .) . . . . . . .' - .......-`
      Habe ihn mir vorca.2Wochen zugelegt. Der Film ist echt gut. Man muss aber auch teilweise schmunzeln wegen den Effekten;)

      Sie sind aber für die damalige Zeit richtig gut.

      Also bei Karstadt bekommt ihr den für 7,99Euro

      must have
      Einer DER SciFi Filme meiner Kindheit.
      Immer wenn er im Fernsehen war habe ich den angesehen.

      Auch ohne Tripods waren die Außerirdischen so richtig schön böse und gemein.
      Und für die damalige Zeit waren die Effekte wirklich sehr cool.
      mit den heutigen Sehgewohnheiten sieht man das natürlich anders, aber so ist das bei fast allen alten Filmen.

      Ich sehe ihn immer wieder gerne.

      9/10 farbigen Augen
      "Vielleicht hat Mr. T das Spiel gehackt und eine Irokesen-Klasse erstellt...

      Vielleicht ist Mr. T ein Computer-Ass!"

      Ein Film den ich als Kind im TV das erste mal gesehen hab. Da damals SF ja Mangelware im TV war, hatte der von Anfang an ja sowieso einen Stein im Brett :)
      Was ich damals gut fand, war, dass es für diese Zeit eher ungwöhnlich war, dass eine Invasion auch nach einer Invasion aussah und entsprechende Auswirkungen hatte. Der Film hatte dann ja sogar den Atombombenabwurf auf die Aliens mit drin....
      Sicher sind einige handelnde Figuren aus heutiger Sicht bestenfalls als blauäugig, wenn nicht als Gaga zu bezeichnen.. (Meteor fällt auf die Erde und alle stehen dusselig daneben und selbst Wissenschaftler labern inhaltlich größeren Blödsinn als nen siebtklässler)...
      Aber das ist nun mal der Zeit geschuldet. Einfach ein sauber inszenierter SF-Film seiner Zeit und eine liebevolle Umsetzung des Buches, wenn auch die Alienraumschiffe eigentlich 3 Beine zu wenig haben...

      Hab den noch auf DVD und würde den auch in die 4K umstellen, weil der einfach "schön" ist :)

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.