P.S. Ich liebe dich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 68 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ElMariachi90.

      P.S. Ich liebe dich

      P.S.: Ich bewerte dich! 0
      1.  
        10/10 (0) 0%
      2.  
        02/10 (0) 0%
      3.  
        03/10 (0) 0%
      4.  
        04/10 (0) 0%
      5.  
        05/10 (0) 0%
      6.  
        06/10 (0) 0%
      7.  
        07/10 (0) 0%
      8.  
        08/10 (0) 0%
      9.  
        09/10 (0) 0%
      10.  
        01/10 (0) 0%
      Original von Carsten2005




      Originaltitel: P.S., I Love You
      Kinostart Deutschland: 17.01.2008
      Land: USA 2008
      Regie: Richard LaGravenese
      Drehbuch: Richard LaGravenese, Steven Rogers
      Buch: Cecilia Ahern
      Darsteller: Hilary Swank, Gerard Butler, James Marsters, Lisa Kudrow, Gina Gershon, Jeffrey Dean Morgan, Kathy Bates...

      Story: Der Roman von Cecelia Ahern erzählt die Geschichte eines jungen, verheirateten Paars, das für einander bestimmt zu sein scheint. Doch Gerry stirbt an einem Gehirntumor. Die junge Witwe ist am Boden zerstört ist, bis sie Briefe findet, die Gerry vor seinem Tod verfasst hat. Die liebevollen Aufgaben und Aufforderungen ihres Mannes helfen Holly wieder in ihr Leben zu finden.


      Hallöchen zusammen,

      man hört zwar immer wieder aus allen ecken, dass der erfolgsroman von cecelia ahern "p.s. ich liebe dich" verfilmt werden soll, doch genaueres konnte ich bisher noch nicht herausfinden :( hat einer für euch vielleicht genauere infos für mich: besetzung, starttermin, regie was auch immer... ??

      liebe grüßchen,
      kathrin :)


      Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Einstein)
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      hab die ahern-romane nicht gelesen, aber meine schwester liebt jeden einzelnen. die oben auch angefügte grundsynopsis kenn ich auch, aber ansonsten kann ich gar nicht so viel sagen, abgesehen vielleicht davon, dass ich swank und butler als besetzun echt... 'interessant' finde: weder als romantisches bzw tragrischtrauriges hochglanzfilmpaar, noch als in kalkulationen des studios sicher nicht unwichtige kassenmagneten kann ich mir die beiden vorstellen - aber gut, vielleicht sollt ich erstmal das buch lesen oder auf nen trailer warten, bevor ich hier unqualifizierte kommentare abgebe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „kane“ ()

      Finde ich super, dass der gedreht wird. Und dann auch noch mit Hillary Swank... *hüpf

      Freu mich drauf, kenne das Buch aber nicht, obwohl ich nur Gutes gehört habe.
      Stadtgeflüster:
      "Pornodarstellerin ist ein sehr anstrengender Beruf. Körperlich, als auch... innerlich."
      (LouLou A. Sia, bei RTL Extra)
      Tipp der Woche:
      Dicke Kinder sind schwerer zu kindnappen - mästet sie!
      Ich bin sehr oft an dem Buch vorbeigegangen und wollte es mir kaufen, aber hab es bis heute nicht gemacht. Ich weiss nicht wieso :rolleyes: Finde den Inhalt einfach toll und freu mich, dass der jetzt verfilmt wird. Gerard Butler ist ein sehr gutaussehender Mann und in "Dear Frankie" hat er auch bewiesen, dass er schauspielerisch einiges drauf hat. Zu Hilary Swank muss man nicht viel sagen. In "Million Dollar Baby" ist sie ne absolute Wucht. Bin mal gespannt, wie sie sich in einem Liebesfilm macht. Denke aber, dass sie die Trauer und den Schmerz, über den Verlust ihres Mannes, sehr gut rüberbringen wird. Das wird wohl wieder ein richtiger Heul-Film :]
      klingt nach nem Film, bei dem wir Frauen permanent in Tränen ausbrechen werden. vielleicht nehme ich da doch mal ne Packung Taschentücher mit. bin da sonst nich so, hab bei Titanic und Million Dollar Baby auch nich geweint. (ich Eisklotz)
      die Mischung finde ich auch nicht ganz uninteressant. dass Gerard den liebenden Ehemann spielen kann, bezweifle ich nicht. aber ich habe Hilary immer als sehr toughte Frau vor Augen. da bin ich sehr gespannt.
      James Marsters an der Seite von Hilary Swank
      Der Serienstar aus Buffy und Angel mit einer Kinorolle

      James Marsters, den meisten von euch sicherlich noch als Spike aus Buffy und Angel bekannt, wird in Alcon Entertainments Drama P.S., I Love You zu sehen sein. Marsters wird den besten Freund des verstorbenen Ehemanns spielen.


      quelle
      Aktuelles Serien-Highlight
      Homeland | Staffel 4
      Habe gerade mal etwas rumgesucht und voller entsetzen gesehen, dass der Film erst Januar 2008 starten soll... 8o

      Ich hoffe, dass man den wnigstens noch zu Weihnachten loslässt. Das wird sicherlich ein ziemlicher Blockbuster!
      Stadtgeflüster:
      "Pornodarstellerin ist ein sehr anstrengender Beruf. Körperlich, als auch... innerlich."
      (LouLou A. Sia, bei RTL Extra)
      Tipp der Woche:
      Dicke Kinder sind schwerer zu kindnappen - mästet sie!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dr@gon“ ()

      Hach...
      Was freue ich mich, ich liebe dieses Genre, allerdings ist es noch lange hin bis zum Film.
      Gerard Butler... klasse. Hilary Swank... Noch besser. Sie ist einfach fantastisch und wird auch diese Rolle hier perfekt spielen.
      Ich lese zwar ne Menge Bücher, aber dieses habe ich nicht nicht gelesen. Vielleicht wird es ja noch was.


      ANZEIGE
      Ich habe das Buch jetzt endlich im Urlaub gelesen und bin nun noch neugieriger auf den Film geworden, da ich mir die toughe Hillary Swank beim besten Willen nicht als das verhuschte Häufchen Elend Holly Kennedy vorstellen kann. :D Aber die Dame hat ja den Oscar bekommen und wird das schon irgendwie hinkriegen.
      Most Wanted :


      Der Hobbit
      Original von Spike1981
      Ein erstes Poster ist online!

      >>>zur NEWS<<<

      Und Gerard Butler seh ich ohnehin gerne, ebenso wie James Marsters!


      Und Hilary Swank natürlich.
      Boah... Ich liebe diese Frau.

      Das Buch kenne ich auch nicht, aber irgendwie liebe ich solche Filme. Von einem Kumpel wurde ich die Tage schräg angeschaut... Frauenfilm! Finde ich nicht, klingt doch einfach nur schön. :D

      Ich freue mich und das Poster sieht sehr schön aus und macht schon einmal Lust auf mehr.


      Trailer online ... !!!

      Click

      AOL Free ;)
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Bad Samaritan
      2. Élite (S1)
      3. A Simple Favor
      4. Hill House (S1)
      5. Love, Simon
      6. Overlord
      7. Sierra Burgess
      8. Call Me By Your Name
      9. Alex Strangelove
      10. American Pie 4




      MOST WANTED MOVIES/TV SHOWS 2018
      1. Mortal Engines
      2. Ben Is Back
      3. Aquaman
      4. Widows
      5. 100 Dinge




      Hach...
      Ein Trailer, der mir echt gut gefällt. Hatte zwar mit etwas mehr Dramatik gerechnet, aber so wird es auch ein klasse Film.
      Und hey... Lisa Kudrow und Jeffrey Dean Morgan... Klasse, wusste gar nicht dass sie mitspielen. Besonders auf Lisa Kudrow freue ich mich, ihre Szenen im Trailer waren die Witzigsten... Und Kathy Bates, ich liebe diese Frau.
      Und natürlich Hilary Swank...
      Ich freue mich sehr auf den Film, der Trailer war schon mal schön.


      Habe das Buch im Urlaub (nachdem ich schon viele positive Meinungen darüber gehört hatte) auch gelesen, innerhalb von drei Tagen.
      Ist wirklich schön leicht geschrieben und die Story kann von vorn bis hinten überzeugen.
      Cecelia Ahern schafft es wirklich, einem das Gefühl zu geben, dass man die Charaktere schon Jahre kennt und man mit ihnen befreundet ist. Soviel zum Buch.

      Als ich vorhin mitgekriegt habe das Hilary Swank den Hauptchara spielt, war ich auch erstmal stutzig. Weil ich sie mir in der Rolle der Holly überhaupt nicht vorstellen kann.

      ABER

      Ich muss sagen, nachdem ich den Trailer gesehen habe, bin ich doch positiv überrascht.
      Fest steht für mich, dass dieser Film Pflichttermin ist. Hilary Swank schafft es bereits im Trailer den Charakter von Holly rüberzubringen. Lisa Kudrow ist einfach nur göttlich (jedenfalls nach den kurzen Szenen im Trailer zu urteilen) als die etwas abgedrehte Denise.
      Freu mich jetzt richtig auf den Film. Die Story ist klasse und der Cast lässt auch einiges versprechen. Kann da noch was schief gehen? :gruebel: