Death Machine - Es lebt von deiner Angst

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 46 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Schwambo.

      Der Film wurde jetzt vom Index gestrichen, von FSK neugeprüft und mit einer Freigabe ab 16 Jahren versehen.

      Link(Quelle): schnittberichte.com/ticker.php?ID=3378


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      ANZEIGE
      Neuauflage mit Jugendfreigabe!

      Nachdem "Death Machine" einige Jahre indiziert war, veröffentlichte Turbine Medien ein Digipak zum Film mit Vertrieb über NSM in Österreich. Seit Anfang des Jahres ist "Death Machine" aber wieder auf freiem Fuß, die FSK vergab in einer Neuprüfung die 16er-Plakette für die uncut-Fassung und schon ist eine bei Amazon.de gelistete Neuauflage in Sicht. Die neue Collector's Edition erscheint ebenfalls als 3-Disc-Set, zusammen mit der exklusiven Soundtrack-CD mit der Filmmusik von Crispin Merrell. Der Film liegt auf Blu-ray und DVD bei. Veröffentlichungstermin ist der 5. Mai 2017.

      Quelle: dvd-forum.at/news-details/6319…e-uncut-mit-16er-freigabe

      "Split Second", "M.A.R.K. 13", "Death Machine". Schade, dass heute kein Regisseur mehr solche Filme zustande bekommt.
      Bilder
      • death-machine-news.jpg

        112,62 kB, 620×853, 29 mal angesehen


      Olly schrieb:

      "Split Second", "M.A.R.K. 13", "Death Machine". Schade, dass heute kein Regisseur mehr solche Filme zustande bekommt.


      Und das mit viel mehr technischen Freiheiten.... Die leider meist dazu führen, dass die gewonnene Freiheit nicht in Kreativität (wie bei diesen Filmen) sondern in mehr Digieffekte lauter, größer, nerviger gesteckt wird...

      Genießt die Stille.....
      Die Box sieht ja richtig schick aus und dann ist der Film auch noch auf Blu-Ray enthalten. :thumbsup:
      Werde ich mir wohl bestellen, auch wenn ich den Film hier auf DVD habe (Import aus AT) :D

      Edit: Gerade bei Amazon vorbestellt. Veröffentlichungstermin: Freitag, 5. Mai 2017 / Zustellung 09.05.2017 -> Was denn da los?


      What are you so afraid of? It's only death!
      Gegen die BluRay-VÖ durch Turbine Medien lässt sich wirklich nichts sagen. Die Bildabtastung ist super, die Soundabmischung ebenso. Und dennoch, den Film finde ich genauso dämlich wie früher.

      Mein Problem: ich mag einfach keine Filmfigur hier. Alle nerven, die einen mehr, die anderen weniger. Kein Sympath dabei. Dummerweise mag ich auch keinen der Schauspieler. Für einen Actionfilm wird auch unglaublich viel gelabert, wirres und unwichtiges Zeugs. Es gibt extrem viele Längen bei einer Laufzeit von stolzen 121 Minuten. Und wenn mal Action eintritt, dann geht mir die metallische Geräuschekulisse dermaßen auf den Zeiger. Atmosphärisch gesehen hat der Film auch nichts zu bieten. Hier mangelt es praktisch an allem. Für B-Trash ist er mir auch nicht unterhaltsam genug.

      4/10 und damit auch wieder aussortierbar.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kruemel_1978“ ()

      Schwambo schrieb:

      Ich verkaufe die DVD. Bei Interesse bitte PN.


      kruemel_1978 schrieb:

      Gegen die BluRay-VÖ durch Turbine Medien lässt sich wirklich nichts sagen. Die Bildabtastung ist super, die Soundabmischung ebenso. Und dennoch, den Film finde ich genauso dämlich wie früher.

      Mein Problem: ich mag einfach keine Filmfigur hier. Alle nerven, die einen mehr, die anderen weniger. Kein Sympath dabei. Dummerweise mag ich auch keinen der Schauspieler. Für einen Actionfilm wird auch unglaublich viel gelabert, wirres und unwichtiges Zeugs. Es gibt extrem viele Längen bei einer Laufzeit von stolzen 121 Minuten. Und wenn mal Action eintritt, dann geht mir die metallische Geräuschekulisse dermaßen auf den Zeiger. Atmosphärisch gesehen hat der Film auch nichts zu bieten. Hier mangelt es praktisch an allem. Für B-Trash ist er mir auch nicht unterhaltsam genug.

      4/10 und damit auch wieder aussortierbar.


      Genauso habe ich es gemacht. Hab den Film zweimal gesehen und er wurde leider nicht besser. DVD ging dann sofort in den Wiederverkauf.
      Das ist arrogante Anmaßung!