ANZEIGE

Nicole Kidman

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 13 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Emily.

      huhu seymor,
      nicole kidman hat dieses und nächstes jahr noch so einiges vor. unten die geplanten filme mit der hollywoodschönheit ;)

      2005: Die Dolmetscherin
      2005: Verliebt in eine Hexe
      2005: Fur (Drama, Hauptrolle)
      2005: Emma’s War (Drama, Hauptrolle)
      2005: American Darling (Musical/Drama neben Jennifer Lopez)
      2006: Happy Feet (wird wohl ein animierter film werden)
      2006: Wedding Season (Komödie: A woman and her boyfriend had never thought of getting married... That was before they attended 17 weddings in just six months.)
      2006: Eucalyptus

      liebe grüße,
      kathrin :)


      Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Einstein)
      Ich danke dir Kathrin,

      :goodwork:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mahomet“ ()

      Nicole Kidman ist eine meiner Lieblingsschauspielerinnen. Sie ist unglaublich talentiert und spielt ihre Rollen immer mit viel Glaubwürdigkeit und Tiefe, und außerdem find ich sie noch dazu unglaublich hübsch.

      Leider gab's in letzter Zeit nicht mehr sooo viele tolle Filme mit ihr... Hoffentlich ändert sich das bald wieder, wäre nämlich echt schade, wenn sie nicht mal wieder ein Erfolgserlebnis feiern kann! ^^
      ~ To die is to know that you're alive ~
      Neun indische Kühe für Nicole Kidmans Badeanzug

      Ein von Hollywood-Star Nicole Kidman (40) vergessener Badeanzug ist in Schweden für den Gegenwert von neun indischen Kühen versteigert worden. Wie die Zeitung "Sydsvenskan" heute meldete, brachte die Auktion der einteiligen, schwarzen Badetracht 16.200 Kronen (1.700 Euro) ein. Damit will eine kleine schwedische Entwicklungsorganisation neun mittellosen indischen Familien den Kauf von je einer Kuh finanzieren.

      Die australische Schauspielerin hatte den Badeanzug 2002 in der Schwimmhalle des westschwedischen Vänersborg liegengelassen. Sie drehte in der Nähe "Dogville" mit dem Regisseur Lars von Trier. Um ungestört schwimmen zu können, hatte Kidman die Halle für sich allein gemietet. Deshalb bestand kein Zweifel, wem der vergessene Badeanzug gehörte.

      Zunächst wurde er für 30.000 Kronen zugunsten des schwedischen Kinderkrebsfonds versteigert. Wenig später kam er erneut unter den Hammer und brachte 5.500 Kronen für die Heilsarmee. Der neue Besitzer Bengt Olsen denkt schon darüber nach, wie das in einen Bilderrahmen gepresste Stück Stoff weiter wohltätigen Zwecken dienen kann: "Irgendwie muss der Badeanzug noch mehr Kühe einbringen."

      Quelle : Ö3

      :crazy:
      Sie ist gerade zu Gast bei Wetten, dass...? Und sie sieht aus wie ne Leiche.

      Bottox-Opfer. :nono:
      [align=center][FONT=times new roman]"[I]Also wenn du mich anschreist, macht mich das nervös, und wenn ich nervös werde bekomme ich Angst, und wenn Angsthasen nervös werden, dann fangen Angsthasen ganz schnell an zu schießen.[/I]"[/FONT][/align]
      Original von Tweety
      Ich find sie sieht eigentlich ganz frisch aus. Hab da letztens wesentlich schlimmere Bilder bei den Filmpremieren gesehen.


      Also "frisch" ist was anderes...

      Es ist traurig mitanzusehen, wie aus der ehemaligen Schönheit (ich erinnere mich da gerne an Dogville) eine unter vielen wurde, nämlich eine unter den unzähligen Lifting-Opfern. Hat ihrer Schönheit grandios den Garaus gemacht. :rolleyes: